Lade Inhalte...

Offenbach Bauen für Pendler

Auf der Offenbacher Hafeninsel entstehen fast zweihundert Wohnungen. Am Donnerstag, 4. Mai, war der Spatenstich.

Spatenstich Marina Gardens.
Der Spaten steht bereit. Foto: Renate Hoyer

Das Zusammenwachsen des Frankfurter Ostends mit der Offenbacher Hafeninsel möchte die Primus Projektentwicklungen GmbH mit ihrem Wohnprojekt Marina Gardens befördern. 65 Millionen Euro investiert sie dafür, am verregneten Donnerstag war der Spatenstich.

Rund 15 000 Quadratmeter Wohnfläche sollen auf 7300 Quadratmetern Grundstücksfläche entstehen, aufgeteilt in 69 Eigentumswohnungen und 123 Mietwohnungen. Diese sind in einem Mehrfamilienhaus untergebracht und haben vor allem ein oder zwei Zimmer. Das Angebot richte sich besonders an die wachsende Zielgruppe der Single- und Pendlerhaushalte, teilt Primus mit.

Lesen Sie weitere Berichte aus Offenbach

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum