Lade Inhalte...

Flashmob Aktion gegen Sexismus

Das Frauenbüro ruft auf.

13.02.2013 22:09

Das Offenbacher Frauenbüro unterstützt die Straßenaktion gegen Sexismus am kommenden Donnerstag in der B-Ebene der Frankfurter Hauptwache (17 Uhr). Unter dem Motto „Hier sind wir“ wollen sich Frauen und Mädchen, aber auch Männer an dem internationalen Aktionstag „One Billion Rising“ beteiligen.

In kreativer Form – in Frankfurt wird es ein Flashmob sein – soll auf sexistische Gewaltverhältnisse aufmerksam gemacht werden. Offenbachs Frauenbeauftragte Karin Dörr ist der Auffassung, dass zur Durchsetzung von geschlechterdemokratischen Spielregeln „viel mehr Power mobilisiert werden muss“. (ohl.)

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen