Lade Inhalte...

Kriftel Schnelle Schützen

Der Landrat hat Christian Reitz und Oliver Geis für ihre Erfolge ausgezeichnet.

Die beiden Mitglieder des Schützenvereins Kriftel 1935, Christian Reitz und Oliver Geis, sind von Landrat Michael Cyriax (CDU) für ihre sportlichen Erfolge geehrt worden. Sie zählen zu den besten Schnellfeuerschützen weltweit.

„Es ist etwas Besonderes, dass Olympia-Sportler unserem Kreis so verbunden sind wie Christian Reitz und Oliver Geis und dass beide trotz ihres Erfolges so bodenständig, freundlich und hilfsbereit geblieben sind“, sagte Cyriax. Christian Reitz hat bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro Gold gewonnen; ebenso bei den Europaspielen in Baku und bei der Europameisterschaft in Maribor 2015. Er hat im Dezember geheiratet und ist seiner Frau – sie ist ebenfalls Schützin – zuliebe nach Regensburg gezogen. Bis zu seinem Umzug hat er beim SV Kriftel trainiert. Heute ist er Ehrenmitglied des Vereins.

Oliver Geis hat bei den olympischen Spielen in Brasilien keine Medaille gewonnen. Dafür gab es bei den Europaspielen in Aserbaidschan Bronze und bei der EM in Slowenien Gold. Trainer Detlef Glenz hat ihn zum SV Kriftel geholt. Der Schützenverein Kriftel 1935 hat 328 Mitglieder und ist der größte Verein dieser Art im Kreis. kek

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen