Lade Inhalte...

Hofheim Klimaschutz im Alltag

Der Main-Taunus-Kreis bringt einen Ratgeber mit regionalen Angeboten heraus. Weitere Unternehmen werden noch gesucht.

Erstmals bringt der Main-Taunus-Kreis zusammen mit dem Oekom-Verlag in diesem Sommer einen Ratgeber rund um das Thema Klimaschutz im Alltag heraus. Wie Kreisbeigeordnete Madlen Overdick (Grüne) mitteilt, stehen im Klimasparbuch nicht nur praktische Tipps und Informationen, man erhält auch Gutscheine für vergünstigte oder kostenlose Angebote aus der Region.

„Das Büchlein zeigt mit seinen Tipps, wie einfach klimaschonendes Verhalten sein kann. Wir wollen Ideen anregen und auf Angebote aufmerksam machen, beispielsweise auf Fahrradleihstationen, regionalen Honig, Fairtrade-Produkte oder die Stromsparberatung“, so Overdick.

Mit den Gutscheinen lasse sich der Landkreis neu entdecken. „Die zwölf Städte und Gemeinden halten vieles für Neugierige bereit“, erläutert Overdick.

Kreis und Verlag sind derzeit noch auf der Suche nach weiteren Unternehmen und Organisationen, die Interesse daran haben, einen Gutschein für ein klimafreundliches Produkt oder eine solche Dienstleistung beizusteuern. Es werden insbesondere Unternehmen gesucht, die sich im nachhaltigen Bereich engagieren. kek

Interessierte Firmen können sich bei Daniel Philipp, dem Klimaschutzmanager des Kreises (Telefon: 0 61 92 / 2 01 19 47), oder bei Jula Darin vom Oekom-Verlag (Telefon: 0 89 / 54 41 84 47) melden.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen