Lade Inhalte...

Flörsheim Partnerschaft stärken

Anlässlich des 25-jährigen Bestehens des Austauschs mit Pérols soll dieser ausgeweitet werden. Eine Flörsheimer Delegation war jetzt in Frankreich zu Gast.

Seit 25 Jahren existiert nun schon die Städtepartnerschaft zwischen Flörsheim und Pérols in Frankreich. Aus diesem Anlass war eine 40 Personen zählenden Delegation aus der Untermainstadt nun zu Besuch in der südfranzösischen Region Camargue.

Wichtigstes Ergebnis der Reise: Alle Beteiligten beider Seiten einigten sich darauf, die Zusammenarbeit der Partnerstädte zu intensivieren. So soll der Austausch im Bereich des Sports ausgeweitet werden; auch die Stadtverwaltungen sollen häufiger miteinander Kontakt pflegen und voneinander lernen. Vor allem junge Leute sollen verstärkt für die Idee der Städtepartnerschaft gewonnen werden, um die Zukunft der Verbindung beider Städte zu sichern.

Teil der Flörsheimer Delegation waren unter anderem Bürgermeister Michael Antenbrink (SPD), Stadtverordnetenvorsteher Steffen Bonk (CDU), weitere Mitglieder des Magistrats und der Stadtverordnetenversammlung, Mitarbeiterinnen der Stadtverwaltung und Mitglieder des Freundeskreises Pérols-Flörsheim.

Die Gäste erwartete ein von ihren Gastgebern organisiertes Ausflugs- und Besichtigungsprogramm, das sie unter anderem in das malerische Dorf Les Baux-de-Provence und in das Städtchen Aigues-Mortes mit seiner gut erhaltenen Stadtmauer samt Wehrtürmen führte.

Wichtiger als das touristische Besuchsprogramm war aber der persönliche Kontakt der Bürger aus Flörsheim und Pérols. Die Gäste wurden bei ihren Ausflügen stets von Einheimischen begleitet, so dass ausreichend Gelegenheit bestand, sich auszutauschen.

Zur Feier des Tages der Deutschen Einheit am 3. Oktober wird Pérols Bürgermeister Jean-Pierre Rico auch erstmals Flörsheim am Main besuchen und sich ein eigenes Bild von der Stadt machen.

Lesen Sie weitere Berichte aus Flörsheim

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen