Lade Inhalte...

Flörsheim Neuer Service Mittagessen

Das inklusive Restaurant „die Henne lacht“ öffnet nach einjähriger Pause wieder. Das Gebäude wurde saniert und das Angebot ausgeweitet.

Am Freitag, 24. August, öffnet „die Henne lacht“ ab 11.30 Uhr nach einjähriger Pause wieder ihre Türen. Das inklusive Restaurant gehört zur Stiftung des Wiesbadener Vereins Inklusion durch Förderung und Betreuung (IFB), die Menschen mit Behinderungen einen erfolgreichen Einstieg ins Berufsleben ermöglichen will. Laut Betriebsleiter Udo Mittne arbeiten in dem Restaurant-Team etwa drei Menschen mit Behinderung.

Ein gutes Jahr war das Restaurant Mittne zufolge geschlossen. Drinnen musste saniert werden, unter anderem wurde ein Fettabscheider eingebaut. Auch um das Gebäude herum hat sich was getan, die Stadt hat den Parkplatz grundsaniert.

Mit der Wiedereröffnung weitet „die Henne lacht“ auch ihr Angebot aus. Künftig gibt es einen Mittagstisch in der Zeit von 12 bis 14 Uhr. Mittne wünscht sich, dass das Restaurant ein „Treffpunkt in Flörsheim“ wird. Deshalb seien beispielsweise auch Vereine eingeladen, dort zu tagen.

Auf der Speisekarte stehen für nachmittags vorwiegend kalte Gerichte und eine Auswahl an frisch gebackenen Blechkuchen und Torten, teilt der IFB mit. Abends wird dann mediterran und hessisch gekocht. pz

Das Restaurant ist am Rathausplatz 5 in Flörsheim. www.die-henne-lacht.de.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen