Lade Inhalte...
Main-Taunus-Kreis

Eschborn Höhere Steuern drohen

Der aktuelle Etat der Stadt Eschborn ist im Plus. Düstere Aussichten gibt es jedoch für 2016. Denn dann steht die Reform des Kommunalen Finanzausgleichs (KFA) an.

Hochtaunus

Islamisten in Oberursel Terrorverdächtige Frau frei

Wegen Terrorgefahr ist das Radrennen "Rund um den Finanzplatz Eschborn" im Mai abgesagt worden. Ein mutmaßliches Islamistenpaar in Oberursel wurde verhaftet. Jetzt ist die Frau wieder frei.

Main-Taunus-Kreis

Main-Taunus Breitband-Ausbau im Plan

Schnelles Internet ist demnächst in Schwalbach und Eschborn verfügbar.

Main-Taunus-Kreis

Eschborn Gefahr reduziert

Die Gefahr, sich in Eschborn über das Leitungswasser mit Colibakterien zu infizieren, sinkt. Die Stadtwerke gibt für einen weiteren Bereich der Stadt Entwarnung. Doch noch gibt es nicht für alle Stadtteile Entwarnung.

Main-Taunus-Kreis

Verunreinigtes Trinkwasser Eschborner müssen Trinkwasser weiter abkochen

Vor einer Woche ist in Eschborn mit Colibakterien verunreinigtes Trinkwasser entdeckt worden. Weiterhin werden die Bürger angehalten, ihr Trinkwasser abzukochen. Das Gebot kann womöglich erste Ende der Woche aufgehoben werden.

29.06.2015 17:00 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen