Lade Inhalte...

Hanaus Ehrenbürger II Johann Heinrich Nickel

Nickel, von Beruf Kaufmann im Bijouteriehandel, war nicht nur Mitbegründer und Vorsitzender des Hanauer Kreditvereins, sondern auch aktiver Politiker.

06.06.2009 07:06
Johann Heinrich Nickel (1829-1908) war Kaufmann und Politiker. Foto: privat

Eher unbekannt ist der Name Johann Heinrich Nickel (1829-1908). Die Ehrenbürgerwürde wurde ihm 1898 wegen "seiner Verdienste um die Stadt" verliehen. Nickel, von Beruf Kaufmann im Bijouteriehandel, war nicht nur Mitbegründer und Vorsitzender des Hanauer Kreditvereins, sondern auch aktiver Politiker. Als Mitglied der liberalen "Freisinnigen Volkspartei" gehörte er nacheinander der hessischen Abgeordnetenkammer, dem Reichstag und schließlich dem Kommunallandtag an. Zuvor (1875-1882) war er Hanauer Vizebürgermeister. az

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen