Lade Inhalte...

Langenselbold Nikoläuse von der Polizei

Die Polizei hat eine Verkehrskontrolle der anderen Art durchgeführt: Für Fahrer, die ohne Beanstandung durchkamen, gab es als Lob Schokonikoläuse. Die anderen Fahrer gingen leer aus.

Langenselbold. Eine Verkehrskontrolle der vorweihnachtlichen Art haben Polizeibeamte und Mitarbeiter des Ordnungsamts in der Nacht zum Mittwoch an der A66-Abfahrt zur Kinzigstraße bei Langenselbold veranstaltet.

Zwischen 22.30 und 0.30 Uhr überprüften die Einsatzkräfte mehr als 80 Fahrzeuge und ihre Insassen. Autofahrer, die bei der Kontrolle ohne Beanstandungen blieben, erhielten einen Schoko-Nikolaus, teilt die Polizei mit. „Die Resonanz war durchweg positiv. Es gab viel Lob für die eingesetzten Kontrollteams“, so Einsatzleiter Thorsten Pfeiffer am Mittwoch. Von den angehaltenen Fahrzeugen erhielten allerdings sechs Autofahrer keinen Schoko-Nikolaus: Sie hatten Mängel an ihren Autos, die sie nun beheben müssen. Verbunden mit einer guten Weiterfahrt wünschten die Beamten allen eine schöne Vorweihnachtszeit. jo

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum