Lade Inhalte...

Gelnhausen Stadtgeschichte in Szenen

Literarisch-historische Führung mit den Autoren des Romans „Scharlachsamt“.

Die Autoren schlüpfen in Rollen. Foto: Alex Schopbach (Extern)

Zur literarisch-historischen Stadtführung laden die Autoren des Romans „Scharlachsamt“, Doris Gehron und Peter Völker, am Samstag, 28. Juli, nach Gelnhausen ein. Besichtigt werden sechs Orte, auf dem Programm stehen 900 Jahre Stadtgeschichte, zur Veranschaulichung gibt es Szenen, gespielt von Peter Völker als Dichter, Monika Ungermann als strenge Historikerin und Larissa Schellhaas als junge mittelalterliche Schriftstellerin und Romanheldin (siehe Foto). Treffpunkt ist der Hof des Gelnhäuser Museums oberhalb des Obermarktes. Vorbestellungen in der Touristinfo, 0 60 51 / 83 03 00 oder Mail an tourist-information@gelnhausen.de.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen