Lade Inhalte...

Unfall in Dietzenbach Radfahrer verletzt Kind und flieht

Ein Fahrradfahrer stößt mit einem Kind in Dietzenbach zusammen und flieht. Der siebenjährige Junge erleidet einen Kieferbruch.

14.06.2018 16:40
Symbolfoto Polizei
Polizei im Einsatz (Symbolfoto). Foto: dpa

Ein Radfahrer ist nach einem schweren Zusammenstoß mit einem Kind in Dietzenbach geflüchtet. Der Siebenjährige habe bei dem Unfall einen Kieferbruch erlitten, teilte die Polizei in Offenbach am Donnerstag mit.

Er war am Mittwochnachmittag von dem 43 Jahre alten Radfahrer an der Einmündung eines Gehweges übersehen worden. Der Fahrradlenker schlug gegen den Kiefer des Jungen, dieser wurde in ein Krankenhaus gebracht. Der Mountainbiker fuhr weiter, er wurde aber später von der Polizei ermittelt.  (dpa)

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen