Lade Inhalte...

Neu-Isenburg Luftschiffe im Kleinformat

Wer hat schon mal Zeppeline gesehen, die man an den Weihnachstbaum hängen kann? Diese und andere manchmal ungewöhnlich Exponate gibt es in einer Ausstellung bis zum Februar zu sehen.

Luftschiffminiaturen
Foto: ROLF OESER (Rolf Oeser)

Miniaturen von Luftschiffen sind bis Mitte Februar 2019 im Neu-Isenburger Zeppelin-Museum, Kapitän-Lehmann-Straße 2, zu sehen. Die Eröffnung der Ausstellung ist heute Abend, 24. August, um 19 Uhr. Von Spielzeug-Luftschiffen bis hin zu maßstabsgetreuen Modellen sind dafür Exponate in der ganzen Welt zusammengesammelt worden. Zu sehen ist sogar Weihnachtsschmuck in Zeppelinform, der schon um 1910 aufgehängt wurde. Eintritt auf freiwilliger Basis, Öffnungszeiten: freitags 14 bis 17 Uhr, wochenends und feiertags 11 bis 17 Uhr

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen