Lade Inhalte...

Neu-Isenburg/Dreieich Neue Ideen für Friedhöfe

Oliver Gröll hat ehrenamtlich den Verbandsvorsitz übernommen und will sein Wirken nach den Veränderungen in der Bestattungskultur ausrichten.

Oliver Gröll aus Neu-Isenburg ist neuer Vorsitzender des Zweckverbands für das Friedhofs- und Bestattungswesen.

In einer Zeit, in der sich immer mehr Menschen für alternative Bestattungsformen interessieren, hat der Neu-Isenburger Oliver Gröll den Vorsitz des Zweckverbands für das Friedhofs- und Bestattungswesen in Neu-Isenburg und Dreieich übernommen. Der 52-Jährige, der den langjährigen Vorsitzenden und Ehrenbürger Walter Norrenbrock beerbt, sieht denn auch den Schwerpunkt seiner Arbeit in der zukünftigen Ausrichtung der acht Friedhöfe in den beiden Städten.

Die Bestattungskultur habe sich in den vergangenen Jahren sehr verändert, diagnostiziert der neue Verbandsvorsitzende, der schon von 2006 bis 2010 Mitglied der Verbandsversammlung war. Der Trend gehe zu pflegearmen Bestattungen.

Um die acht Friedhöfe in Neu-Isenburg und Dreieich zukunftssicher zu machen, hat Gröll unter dem Arbeitstitel „Projekt Zukunft“ eine Arbeitsgruppe eingerichtet, in der die Mitarbeiter des Friedhofzweckverbands Ideen und Verbesserungsvorschläge einbringen. Gestaltung, Angebot und Dienstleistung werden dort thematisiert. „Wir wollen den Menschen zukünftig schon frühzeitig als Beratungspartner zur Seite stehen“, sagt Gröll, und verspricht, den Pietäten kein Geschäft wegzunehmen.

Als Orte der Trauer verlieren Friedhöfe immer mehr an Bedeutung. Deshalb ist es ihm wichtig, „dass unsere Friedhöfe über die Bestattung hinaus als Ruheinseln und Orte der Besinnung wahrgenommen und genutzt werden.“

Der Friedhofszweckverband war das erste große Projekt der interkommunalen Zusammenarbeit zwischen Neu-Isenburg und Dreieich. Gröll führt den Verband im Ehrenamt. „Ein Teilzeitjob, der einen ganz schön ausfüllt“, stellt er fest.

Lesen Sie weitere Berichte aus Neu-Isenburg

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen