Lade Inhalte...

Nachrichten

05.10.2011 22:32

Bundesverdienstkreuz für Wolfgang Steiger

Der Rödermärker Unternehmer und CDU-Politiker Wolfgang Steiger (47) erhält das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland. Das hat Bundesinnenminister Volker Bouffier (CDU) dem Generalsekretär des Wirtschaftsrats der CDU mitgeteilt. Er dankt in dem Schreiben laut Wirtschaftsrat für Steigers „verdienstvolle Arbeit zum Wohle und im Interesse unseres Landes und seiner Bevölkerung“. Der gelernte Bankkaufmann aus Urberach arbeitete als Unternehmensberater bis er 2009 zum Wirtschaftsrat wechselte. Von 1994 bis 2002 war er Mitglied des Deutschen Bundestags. Von 1993 bis 1999 führte er die CDU Rödermark, von 2000 bis 2009 stand er dem Kreisverband vor. (cm.)

Schüler sorgen für Sicherheit

Zehn Schüler der Jahrgangsstufen 9 und 10 der Dietzenbacher Ernst-Reuter-Schule sollen laut Kreisverwaltung in den Bussen der Linien 96 und 99 sowie der S2 dafür sorgen, dass „es stressfreier zum Unterricht und nach Hause geht“. In einer drei Monate dauernden Ausbildung habe sie das Erkennen und Einschätzen kritischer Situationen, den Einsatz von Körpersprache, selbstbewusstes Auftreten und die Suche nach Konfliktlösungen durch Gespräche geübt. Kreisweit gibt es nach Angaben der Ersten Kreisbeigeordneten Claudia Jäger (CDU) nun mehr als 500 solcher ehrenamtlicher Bus- und Bahnbegleiter. (cm.)

Bewerben mit Sportprogramm

An Mitglieder von Sportvereinen, die einen Ausbildungsplatz suchen, wendet sich ein Bewerbungstraining, das der Kreis am 10./11. und am 13./14. Oktober anbietet. Die Jugendlichen lernen, wie eine ordentliche Bewerbung aussieht und wie sie sich in einem Bewerbungsgespräch verhalten sollten. Aufgelockert wird das Ganze durch Sportangebote. Das Training ist Teil des Projekts Jobfit 2.0. Es hilft auch Langzeitarbeitslosen, die über eine Ausbildung zu Übungsleitern im Reha- und Behindertensport Voraussetzungen für eine Beschäftigung im Bereich Sport erhalten. Job-Lotsen helfen Vereinsmitgliedern zudem auf der Suche nach einem Arbeitgeber. Anmeldung zum Bewerbungstraining : 06074/81804204. (cm.)

Herbstferien im Jugendhaus

Kinder und Jugendliche können in der zweite Woche der Herbstferien im Jugendhaus Dudenhofen jeweils von 9.30 bis 16.30 Uhr Halloween-Masken basteln, ins Filmmuseum und in die Titus-Therme fahren, sich eine Alligatorshow anschauen und am Freitag grillen und Filme anschauen. Jedes Angebot ist einzeln buchbar, alles zusammen kostet 55 Euro. Online-Anmeldung unter www.rodgau.de (cm.)

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen