Lade Inhalte...
Kreis Offenbach

Kreis Offenbach Ehre für Lebende

Normalerweise werden Straßen nach Verstorbenen benannt. Nicht so in Dreieich und in Neu-Isenburg: Dort kamen Lebende zu diesem Recht, was politisch aber nicht unumstritten war.

Omas gegen Rechts
Kreis Offenbach

Neu-Isenburg Protest nach Wiener Vorbild

„Omas gegen Rechts“: Eine neue Initiative demonstriert auf dem Wochenmarkt von Neu-Isenburg gegen Rechtspopulismus.

Omas gegen Rechts
Kreis Offenbach

Neu-Isenburg Jeden Samstag geht es gegen rassistische Hetze

Eine neue Initiative will auf dem Neu-Isenburger Wochenmarkt Zeichen gegen rechte Hetze setzen. Am Samstag treten dort die „Omas gegen rechts“ erstmals auf.

Geldscheine
Kreis Offenbach

Neu-Isenburg Haushalt ist online

Die Stadt Neu-Isenburg stellt den Bürgern den Haushalt interaktiv zur Verfügung. Rege genutzt werden auch die anderen Services im Netz.

Feuerwehren
Kreis Offenbach

Neu-Isenburg / Seligenstadt Achtsprachige Warnung

Die Feuerwehren sind für ein Pilotprojekt zur Bildung von Rettungsgassen ausgewählt. Ab sofort ist ein CB-Funkkoffer an Bord.

Open Doors
Kreis Offenbach

Neu-Isenburg Weitere drei Jahre Open Doors

Die Stadt Neu-Isenburg hat den Vertrag mit den Organisatoren des Musikfestivals Open Doors verlängert. Gleichzeitig wehrt sich Veranstaltungsleiter Kercher gegen rassistische Vorwürfe.

Kreis Offenbach

Neu-Isenburg Besucherrekord erwartet

Der Waldschwimmbad-Betreiber Stadtwerke zieht eine Halbzeit-Bilanz in seinem Freibad. Demnach besuchten vor allem im Juli viele Menschen das Bad. Für die gesamte Saison rechnen die Stadtwerke mit 80.000 Besuchern.

Stadtbibliothek in Neu-Isenburg
Kreis Offenbach

Koalition in Neu-Isenburg Koalition in Neu-Isenburg unerwartet geplatzt

Die Neu-Isenburger FDP-Fraktion hat CDU, Grünen und FWG die Zusammenarbeit aufgekündigt. Sie konnte in der Koalition die gesteckten Ziele nicht erreichen.

Kreis Offenbach

Neu-Isenburg Belastetes Holz gefunden

Gesucht werden Zeugen, die Beobachtungen zur illegalen Holzentsorgung in der Flughafenstraße gemacht haben.

Kreis Offenbach

Neu-Isenburg Damit sich Lohnprellerei nicht wiederholt

Wie kann Lohnprellerei verhindert werden? Dieser Frage gehen die Stadt Neu-Isenburg und der Unternehmerverband in einem Gespräch nach.

Open Doors Festival 2017 in Neu-Isenburg
Freizeit

„Open Doors“ Neu-Isenburg macht die Türen auf

Die Stadt Neu-Isenburg feiert am kommenden Wochenende ihr Musikfest Open Doors. Viele Besucher kommen von weit her, um die ganz besondere Atmosphäre zu genießen.

Kreis Offenbach

Neu-Isenburg Lärmschutz an der A3

Bürgermeister Hunkel und die FDP wollen dasselbe: die Bürger vor dem Krach der Autobahn beschützen. Der eine möchte eine nächtliche Geschwindigkeitsreduzierung, die anderen mehr Fahrspurens.

Rhein-Main

Neu-Isenburg Waldbesetzer gehen von Brandstiftung aus

Brand im Camp der Flughafen-Gegner

1. Update In einem Camp von Flughafen-Ausbaugegnern brechen an zwei Stellen Brände aus. Betroffene vermuten, dass das Feuer gelegt wurde.

Kreis Offenbach

Neu-Isenburg Lob vom Rechnungshof

Die Einbindung der Bürger wird als Beispiel gebend für andere Städte angesehen. Gute Notengibt es für die Stadtentwicklung. Nachholbedarf wird bei den Vorlagen gesehen.

Rhein-Main

Neu-Isenburg Lohn für Rumänen

In Verhandlungen mit dem Generalunternehmer hat die IG Bau erreicht, dass die auf einer Neu-Isenburger Baustelle um ihren Lohn geprellten Rumänen ihr Geld erhalten.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen