Lade Inhalte...
Dreieich
Kreis Offenbach

Dreieich Bürgerentscheid als letztes Mittel des Protests

Die Mehrheit der Dreieicher Stadtverordneten stimmt für die Entwicklung der Lettkaut zum Sport- und Bildungscampus. Für die Gegner des Vorhabens tickt jetzt die Uhr.

Montessori-Schule Dietzenbach
Kreis Offenbach

Dietzenbach Hohe Wahlbeteiligung im Klassenzimmer

Die Dietzenbacher Montessori-Schüler simulieren die Bundestagswahl - und lassen die großen Parteien im Regen stehen.

Kreis Offenbach

Dreieich Robert Chariots Kunst

Die Stadtbücherei stellt bis zum 8. Oktober Werke des verstorbenen Malers aus. Die Bilder zeigen sich mal metaphysisch, mal fantastisch, seltener humorig.

Kreis Offenbach

Dietzenbach Neuer Name für Kino gesucht

Wie soll das Kino künftig heißen? Darüber können die Bürger selbst abstimmen. Zur Auswahl stehen vier Namen. Zu gewinnen gibt es Tickets.

Kreis Offenbach

Langen Stummsinn mit Schreibhals

Das Duo „Ohne Rolf“ tritt am Freitag, 29. September, in der Neuen Stadthalle auf. Der Veranstalter verspricht Stummsinn vom Feinsten.

Kreis Offenbach

Dietzenbach Die erste Kommune mit ultraschnellem Internet

Die Dietzenbacher Firmen können schon bald das schnelle Glasfasernetz nutzen. Am Dienstag erfolgte der Spatenstich zum Glasfaser-Ausbau in den Gewerbegebieten.

Kreis Offenbach

Rödermark Digitale Verwaltung

Die FDP fordert die Stadtspitze zu Planungen im Hinblick auf Digitalisierung auf. Die schwarz-grüne Koalition „krieche auf der Standspur des modernen Datenhighways planlos dahin“.

Kreis Offenbach

Dreieich Kunst in der Schwebe

Die Künstlerin Ilse Dreher zeigt ihre Werke derzeit in einer Ausstellung in der Sprendlinger Volksbank-Filiale. Sie heißt Schwebungen II.

Postkarte
Kreis Offenbach

Langen Unappetitliche Ansichten

Ob diese Art der Postkarten wirklich jemand verschickt, sei dahingestellt. Die Stadt Langen jedenfalls hofft, dass sie die Bürger für mehr Sauberkeit sensibilisieren.

Kreis Offenbach

Dreieich Nahtod im Film

Vortragsreihe im Kursana Domizil über das Sterben

Landespolitik
Fluglärm

Entschädigung Lärmschutz auch für Privatleute

Auch für Privatpersonen sind Entschädigungen vorgeschrieben, etwa für Schallschutzfenster, Lüftungen bis hin zu Zahlungen, wenn der Garten nicht mehr genutzt werden kann.

Fluglärm

Verbesserung der Lebensqualität Land zahlt Ausgleich für Fluglärm

Hessen zahlt 22,5 Millionen Euro zur Minderung des Fluglärms. 21 Kommunen sollen davon profitieren.

Landtag in Hessen Zur Sau gemacht

Finanzminister Schäfer erweckt ein Fabeltier zum Leben. Doch hält es, was es verspricht? Die Kolumne aus dem hessischen Landtag.

Etat Minister als Dagobert Duck

Der Haushaltsentwurf des Landes wird vorgestellt. Die Opposition mahnt mehr Investitionen an.

Landespolitik Hessen Schwarz-Grüne Baustellen

In Hessen haben sich CDU und Grüne fast immer an die Koalitionsvereinbarung gehalten. Einige Punkte sind aber noch offen.

Freizeit
Wolfram Koch

Wolfram Koch Kein übler Bösewicht

Wolfram Koch kennen die meisten aus dem HR-„Tatort“. Nun spielt er am Schauspiel Frankfurt die Titelrolle in Shakespeares „Richard III.“, der ersten Inszenierung unter dem neuen Intendanten Anselm Weber.

Stalburg-Theater Ein bisschen Boulevardtheater in der Stalburg

Aus dem Leben gegriffen: „Pärchenabend“, das neue Stück von Alexandra Maxeiner, ist ab Oktober im Stalburg-Theater zu sehen.

Fotostrecke Hessen versinkt im Schnee Galerie öffnen +19 Bilder
Verkehr
Symbolfoto Polizei

Unfälle in Hessen Tödlicher Unfall noch immer ungeklärt

Ein Autofahrer erfasst in Gorxheimertal (Kreis Bergstraße) einen 68-Jährigen, als dieser in seinen Wagen steigen will. Die Polizei befragt jetzt Zeugen zum Unfallhergang.

Frankfurt Die S-Bahn kommt in Kürze

Von der Frankfurter Galluswarte kurz nach Hause zu fahren, sollte kein Problem sein - schließlich führt der Weg nicht durch den gesperrten Tunnel in der Innenstadt. Doch dann kommt alles anders als erwartet.

Oberleitungsstörung im Tunnel Frankfurter S-Bahn-Verkehr läuft nach Störung an

2. Update Eine Störung legt am Dienstag den S-Bahn-Verkehr in Frankfurt lahm. Im Tunnel fuhren über Stunden keine Bahnen. Gegen 13.30 Uhr konnte die Störung schließlich behoben werden.

Kriminalität, Gericht
Terrorverdacht in Hessen

Terrorverdächtiger in Hessen Abschiebung von Terrorverdächtigem unter Bedingungen möglich

1. Update Ein unter Terrorverdacht in Hessen festgenommener Tunesier kann nach einem Beschluss des Bundesverwaltungsgerichts nur unter bestimmten Bedingungen abgeschoben werden.

VW Baunatal

Landgericht Kassel Angeklagte geben Diebstahl bei VW zu

Im Prozess um Diebstähle bei Volkswagen haben die drei Angeklagten ihre Taten eingeräumt. Es geht um wertvolle Abfälle von Katalysatoren und um einen Schaden im sechsstelligen Bereich.

Symbolfoto Polizei

Überfälle in Hessen Serienräuber in Bayern gefasst

Nach tagelanger Flucht ist ein Serienräuber gefasst worden. Er hatte eine Bank überfallen und zudem in Spielhallen kleinere Beträge erbeutet.

Aus den Städten
Wetterau

Wetterau Aufsichtsrat berät über neuen Ovag-Vorstand

Der Wetterauer Landrat Joachim Arnold (SPD) bewirbt sich für den Vorstandsposten bei den Oberhessischen Versorgungsbetrieben (Ovag).

OB-Wahl in Offenbach

OB-Wahl in Offenbach OB-Kandidaten wollen nichts versprechen

Die OB-Kandidaten Felix Schwenke (SPD) und Peter Freier (CDU) versuchen bei Podiumsdiskussion vor Stichwahl in Offenbach nichts zu versprechen. Freier tut es dann doch. Er verspricht ein Hallenbad.

Stadtentwicklung in Hofheim

Hofheim Rathaus muss nur halb so viel heizen

Die Stadt Hofheim investiert 1,45 Millionen Euro in die energetische Sanierung des Rathauses. Sie plant auch eine Umstellung der Straßenbeleuchtung auf LED.

Dreieich

Dreieich Bürgerentscheid als letztes Mittel des Protests

Die Mehrheit der Dreieicher Stadtverordneten stimmt für die Entwicklung der Lettkaut zum Sport- und Bildungscampus. Für die Gegner des Vorhabens tickt jetzt die Uhr.

Hanauer Sektenmord

Hanauer Sektenmord Das Martyrium des kleinen Jan in der Hanauer Sekte

Bislang unveröffentlichte Hinweise werfen neue Fragen zum Tod des vierjährigen Jan in einer Hanauer Sekte auf. Der Junge soll immer wieder misshandelt worden sein.

Verlagsangebot
Karriere Rhein-Main
Aktuelle Beilagen

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum