Lade Inhalte...

Rüsselsheim Filmdreh im Theater Rüsselsheim

In dem Drama „Crescendo (AT)“ mit Schauspieler Peter Simonischek in der Hauptrolle geht es um ein israelisch-palästinensisches Jugendorchester.

Foto: christian lüdeke con lux photographie

Sommerpause im Theater Rüsselsheim? Im Gegenteil: Noch bis Freitag, 17. August, ist das Theater an CCC Filmkunst, die älteste aktive Filmproduktionsfirma in Deutschland, vermietet. Unter der Regie von Dror Zahavi (Vierter von rechts) werden dort vom 14. bis 16. August Aufnahmen für den Film „Crescendo (AT)“ gedreht. Das Drama erzählt die Geschichte eines israelisch-palästinensisches Jugendorchesters mit Schauspieler Peter Simonischek (bekannt aus dem Film „Toni Erdmann“, im Bild Dritter von links) in der Hauptrolle.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen