Lade Inhalte...

Mörfelden-Walldorf Badetag für Hunde

Mit dem Ende der Freibadsaison dürfen die Vierbeiner ins Wasser.

Foto: christoph boeckheler 0049.1702932067 mail@boeckheler.com

Schwimmen und nach Herzenslust plantschen – das dürfen am Samstag, 15. September, 10 bis 18 Uhr, ausnahmsweise mal nicht die Bürgerinnen und Bürger, sondern die Hunde im Waldschwimmbad in Mörfelden-Walldorf, Am Schwimmbad 8. Denn nach dem letzten „Menschenbadetag“ der Saison 2018 dürfen die Vierbeiner nun ins Becken springen. Der Eintritt kostet für Mensch und Tier jeweils einen Euro pro Bein. Das Baden für Menschen ist an diesem Tag nicht gestattet, das Wasser gehört alleine den Hunden.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen