Lade Inhalte...

Groß-Gerau Dreharbeiten in Kreisklinik

Der Hessische Rundfunk produzierte derzeit einen Film, der im September 2018 in der ARD laufen wird. Auch Klinikpersonal wirkt mit - wenn auch nur am Rande.

Aus der Kreisklinik Groß-Gerau wird das „Klinik-Zentrum der Stadt Frankfurt“ – jedenfalls im Spielfilm „Wut“. So lautet der Arbeitstitel des Films des Hessischen Rundfunks, für den eine gut vierzigköpfige Filmcrew kürzlich in der Kreisklinik drehte: auf dem Dach, im Flur und auf einer ungenutzten Station. Im Operationssaal hatte der HR eine Intensivstation nachgebaut. Unter den Komparsen war auch Kreisklinikpersonal. Der Film „Wut“ soll als Mittwochsfilm im September 2018 im Ersten Deutschen Fernsehen laufen.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum