Lade Inhalte...
Kreis Groß-Gerau

Groß-Gerau Kfz-Zulassungen wechseln ab

Der Personalengpass bei der Zulassungsstelle lässt sich nicht kurzfristig beseitigen. Deshalb hat die Kreisveraltung die Öffnungszeiten als Übergangslösung eingeschränkt.

Kreis Groß-Gerau

Rüsselsheim Wein am Main

Nach einem erfolgreichen Probedurchgang finden bis September freitags After-Work-Partys am Landungsplatz statt.

Kreis Groß-Gerau

Kreis Groß-Gerau Wirtschaftlich stark

Der Kreis Groß-Gerau ist gemessen am Bruttoinlandsprodukt einer der wirtschaftlich stärksten Landkreise.

Kreis Groß-Gerau

Kreis Groß-Gerau Flucht-Schicksale

Die Ausstellung „Erzwungene Wege“ ist bis 17. August im Landratsamt zu sehen.

Kreis Groß-Gerau

Groß-Gerau Kfz-Zulassung geöffnet

Nachdem die Behörde schließen musste, weil die Mitarbeiter krank oder im Urlaub waren, läuft der Betrieb nun wieder wie gewohnt. Die CDU kritisiert die Personalpolitik des Kreises.

Büchnerhaus
Kreis Groß-Gerau

Georg Büchner in Riedstadt Büchnerhaus soll bekannter werden

Das Geburtshaus des Schriftstellers und Revolutionärs Georg Büchner steht in Riedstadt-Goddelau. Die Gedenkstätte baut ihr Kulturprogramm aus. Sie bietet Führungen mit Herzblut durch die Ausstellung.

11.07.2018 09:28 Kommentieren
Kreis Groß-Gerau

Kreis Groß-Gerau Industriekultur erleben

Mit sechs Kommunen ist der Kreis Groß-Gerau bei den „Tagen der Industriekultur Rhein-Main 2018“ vertreten. Zahlreiche Veranstaltungen locken in die Region.

Kreis Groß-Gerau

Groß-Gerau Pflegeschule gefordert

Der SPD-Landtagsabgeordnete Gerald Kummer will dem Mangel an Altenpflegern entgegenwirken. Er fordert deshalb, dass eine neue Altenpflegeschule in Groß-Gerau.

Fasanerie, Wiesbaden, Bild x von 6
Fairtrade Stadt Langen
Kreis Groß-Gerau

Rüsselsheim Rüsselsheim will Fairtrade-Stadt werden

Eine Steuerungsgruppe, die die Bewerbung vorbereitet, hat ihre Arbeit aufgenommen. Künftig müssen in 13 Geschäften und sieben Restaurants faire Produkte verkauft werden.

Freizeit

Burgfestspiele in der Ronneburg Ritterliches Vergnügen auf der Ronneburg

Die Ronneburg ist eine der besterhaltenen mittelalterlichen Wehranlagen Deutschlands. An zwei Wochenenden und am 3. Oktober toben sich dort bei den Burgfestspielen Edle und Untertanen aus. Das ist ein sehenswertes Spektakel.

Mathildenhöhe in Darmstadt

Buch „Darmstadt zu Fuß“ Wie der Jugendstil nach Darmstadt kam

Der Autor Michael Kibler führt in seinem Buch „Darmstadt zu Fuß“ über die geschichtsträchtige Mathildenhöhe über die Rosenhöhe bis zu den Häusern der Künstlerkolonie.

Fotostrecke Sturm in Darmstadt Galerie öffnen +6 Bilder
Sturm in Darmstadt
Sturm in Darmstadt
Sturm in Darmstadt
Aus den Städten

Schwalbach Auto angezündet

Brandstiftung, Steinwürfe, Randale: Agressive junge Männer halten die Polizei in Atem. Vor allem die Brandlegungen versetzen Bürger in Angst und Schrecken.

Usingen Historie im Fokus

Bei der ortsgeschichtlichen Tagung der des Vereins für Nassauische Altertumskunde steht die Hochtaunusstadt am Samstag im Mittelpunkt.

Hattersheim Aktionstag einer Künstlerin

Derzeit läuft die Schau „sowohlalsauch“ von Christa Steinmetz im Nassauer Hof.

Bad Homburg Stadt zeigt ihre Stärken

Die Wirtschaftsförderung und die Stadtplanung werden mit einem Stand auf der Immobilien-Messe „Expo Real“ in München vertreten sein.

Siemens Logo in Offenbach

Stellenabbau Siemens schließt Werk in Offenbach

Siemens streicht rund 2900 Stellen. Die Standorte Görlitz und Berlin bleiben, in Offenbach wird dicht gemacht.

Verlagsangebot
Karriere Rhein-Main
Aktuelle Beilagen
Keine Bilder gefunden

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen