Lade Inhalte...
Kreis Groß-Gerau

Mörfelden-Walldorf Plakate gegen Rassismus

Im ganzen Stadtgebiet sollen Poster ein Zeichen setzen. Außerdem wird am Donnerstag eine Ausstellung eröffnet.

Kreis Groß-Gerau

Mörfelden-Walldorf Trauer um Käthe Raiss

Engagierte Flughafenausbaugegnerin und Kommunalpolitikerin im Alter von 87 Jahren verstorben.

Alkohol
Kreis Groß-Gerau

Mörfelden-Walldorf Stadt prüft Alkoholverbot

Um die Sicherheit für Passanten auf dem Tizianplatz zu erhöhen, setzen die Dezernenten auf Dialog mit Eigentümern, auf Streetworking und Kontrollen. Das Quartier soll langfristig aufgewertet werden.

Grippewelle in Hessen
Rhein-Main

Grippewelle in Hessen Personalengpässe wegen Grippewelle

Die Grippewelle hat Auswirkungen auf den Service für Bürger. In Darmstadt müssen Nutzer damit rechnen, das Busse ausfallen. Andernorts ist in Kindertagesstätten kein normaler Betrieb möglich.

Symbolfoto Gericht
Kriminalität, Gericht

Mörfelden-Walldorf Blutspuren werden untersucht

Das Gericht verkündet überraschend kein Urteil im Prozess um die tödliche Misshandlung eines Zweijährigen aus Mörfelden-Walldorf und vernimmt abermals die Mutter des Jungen.

Symbolfoto Gericht
Kriminalität, Gericht

Mörfelden-Walldorf Prozess um Tod eines misshandelten Jungen

Ein Mann soll den zwei Jahre alten Sohn seiner Geliebten in Mörfelden-Walldorf so stark geschüttelt haben, dass er zwei Tage später starb. Die Anklage fordert sechs Jahre Haft, die Verteidigung Freispruch.

Hovart-Zentrum
Rhein-Main

Kriminalität in Mörfelden-Walldorf Angriff auf KZ-Außenstelle

Es herrscht Erschütterung aber auch Gesprächsbereitschaft nach dem Vandalismus an der KZ-Außenstelle in Mörfelden-Walldorf. Der Staatsschutz ermittelt.

Wald am Flughafen Frankfurt
Rhein-Main

Protest gegen Flughafen Baumbesetzer harren trotz Eiseskälte aus

Die Eiseskälte hält Umweltaktivisten im Wald am Frankfurter Flughafen nicht von ihrem Protest ab. Sie halten weiterhin Bäume besetzt.

28.02.2018 14:43
Statue der Justitia
Rhein-Main

Justiz Kind stirbt nach Misshandlung

Ein 33-Jähriger aus Mörfelden-Walldorf misshandelt ein Kind, das daraufhin stirbt. Die Staatsanwaltschaft will, dass der Mann sechs Jahre in Haft kommt.

27.02.2018 16:13
Justizia
Kriminalität, Gericht

Prozess Mann soll Kind tödlich verletzt haben

Ein Mann soll den zweijährigen Sohn seiner Geliebten in Mörfelden-Walldorf so stark misshandelt haben, dass der kurz darauf starb. Vor Gericht schweigt er.

23.02.2018 15:17
Kreis Groß-Gerau

Mörfelden-Walldorf Legionellen bereiten Sorgen

Die Trinkwasseranlage in der Sporthalle wird derzeit saniert. Grund dafür ist eine zu hohe Belastung mit Legionellen. Die Bakterien können schwere Krankheiten verursachen.

Kreis Groß-Gerau

Mörfelden-Walldorf 20-Jähriger schwer verletzt

Auf der Wageninger Straße zwischen Mörfelden und Walldorf kam es am Mittwochmorgen zu einem folgenschweren Unfall. Zwei Menschen wurden verletzt, einer davon schwer.

Kreis Groß-Gerau

Mörfelden-Walldorf KZ-Gedenkstätte geschändet

Margit-Horváth-Zentrum zur Erinnerung an KZ-Außenstelle wurde beschädigt

Darmstadt

Mörfelden-Walldorf Einmal um die ganze Welt

Das Kommunale Kino zeigt am Dienstag den Film „Weit“ über den Trip von Patrick Allgaier und Gewendolin Weisser.

Kreis Groß-Gerau

Mörfelden-Walldorf Der Wolf unter Menschen

Die hessisches Wolfsbeauftragte Susanne Jokisch spricht am Mittwoch, 31. Januar, im Bürgerhaus Mörfelden. Thema ist die Koexisenz von Wolf und Mensch und wie diese gelingen kann.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen