Lade Inhalte...

Bad Homburger Apfeltag Der erste Süße fließt

Keltern und verkosten: Ihren Apfeltag veranstalten Bad Homburger Naturschützer und Streuobstfreunde erstmals auf dem Platzenberg.

15.09.2010 15:44
Äpfel waschen vor dem Keltern Foto: Pressefotografie Storch, Bad Hg.

Der Platzenberg ist ein idyllischer Ort für Spaziergänge. Am kommenden Sonntag, 19. September, wird dort allerdings mehr los sein als gewöhnlich. Aus der Kelter der Interessengemeinschaft Kirdorfer Feld wird der erste Süße der Saison fließen und zur allgemeinen Verkostung angeboten.

Zum Apfeltag lädt die Stadt gemeinsam mit dem Verein Landschaftsschutz Platzenberg, der Hegegemeinschaft Ober-Erlenbach, der Interessengemeinschaft Kirdorfer Feld, dem BUND und dem Nabu ein. In der Zeit von 11 bis 17 Uhr gibt es Führungen durch die Streuobstwiesen, eine Apfelausstellung und Informationen zur Obstbaumpflege.

Selbstgekelterter Apfelwein und -saft sowie Apfel-Secco letztjähriger Provenienz gibt es ebenfalls im Ausschank sowie Lamm- und Wildschweinbratwurst.

Schäfer Müller lässt seine Schafe auf dem Platzenberg weiden, ein Imker öffnet seinen Garten mit Bienenstöcken und erklärt seine Arbeit. Es gibt Kinderführungen und eine Malaktion.

Der fünfte Bad Homburger Apfeltag ist eine Station der regionalen „Keltertour zwischen Main und Taunus“ an diesem Wochenende. Der Trägerverein „Hessische Apfelwein- und Obstwiesenroute“ bündelt Aktivitäten und Feste rund um das Thema Streuobst an verschiedenen Orten. Die Tour geht von Kelkheim über Kronberg und Steinbach bis nach Bad Homburg.

Am Platzenberg stehen nur wenige Parkplätze zur Verfügung. Deshalb bitten die Veranstalter zu Fuß oder mit dem Fahrrad zu kommen. Die Busse der Linie 3 werden von 11.30 bis 18 Uhr alle 30 Minuten fahren.( prop)

www.apfelweinroute-mtk.de

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen