Lade Inhalte...

Darmstadt Sprache als Weg in die Zukunft

Der Internationale Bund bietet Kurse für anerkannte Flüchtlinge an.

10.12.2014 17:58

Songül Calman und Laura Tanasuc haben sich beim Jugendintegrationskurs kennengelernt. „Am Anfang haben wir uns nur mit Gesten verständigt“, erzählt die 23 Jahre alte Türkin Songül. „Inzwischen sprechen wir Deutsch miteinander, und unsere Freundschaft ist durch das gemeinsame Lernen der Sprache sehr intensiv“, ergänzt die Rumänin Laura. Beide besuchen gerne den Kurs und schmieden Zukunftspläne: Songül möchte Schneiderin werden, Laura Psychologie studieren.

Auch die anderen 13 Schüler von Deutschlehrerin Joanna Janeczko haben durch den Kurs nicht nur eine neue Sprache erlernt, sondern neue Kontakte geknüpft und fühlen sich hier wohl. In diesem ganztägigen Sprachkurs können junge Leute bis 27 Jahre ihre Deutschkenntnisse verbessern, vieles zur deutschen Politik und Geschichte erfahren und sich auf ihre berufliche Zukunft vorbereiten. Daneben kann man den Frauenintegrationskurs mit Kinderbetreuung oder ein kostenloses Angebot an den Nachmittagen nutzen.

Prüfung nach sechs Monaten

Meist erfahren die künftigen Teilnehmer über Freunde und Bekannte von den Kursen oder gelangen über die Ausländerbehörde, das Bundesamt für Migration oder das Jobcenter zu den beiden Zweigstellen des Internationalen Bundes in der Marburger Straße und im Weidigweg.

„Anerkannte Asylbewerber und Flüchtlinge mit mindestens einem Jahr Aufenthaltserlaubnis sowie EU-Bürger können einen Sprachkurs bei uns besuchen“, erläutert Sozialpädagogin Uschi Wilbert. Das gelte auch für nachgezogene Familienmitglieder. Arbeitslose Einwanderer können vonden Kosten – 120 Euro für 100 Stunden – befreit werden. Bei einem Einstufungstest werden die bisherigen Sprachkenntnisse überprüft.

Nach mindestens sechs Monaten werden die Teilnehmer im Deutschtest für Zuwanderer mündlich wie schriftlich im Hörverstehen, Lesen und Briefe schreiben geprüft. Besitzen die Schüler gute elementare Sprachkenntnisse, haben sie den Deutschtest bestanden. Kann der Schüler auf mittlerem Niveau über Ereignisse, Wünsche und Träume sprechen und das Wichtigste verstehen, hat er das Ziel des Sprachkurses erreicht. (eda)

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen