Lade Inhalte...

Darmstadt Richtfest im neuen Quartier

In der Lincoln-Siedlung entstehen 96 neue Wohnungen.

Richtfest Bauverein AG
Richtfest in der Franklinstraße 2-6. Foto: ROLF OESER (Rolf Oeser)

Neun Monate nach Start der Bauarbeiten ist für den ersten Neubau in dem neu entstehenden Darmstädter Quartier Richtfest gefeiert worden, teilt die Bauverein AG mit. Deren Tochterunternehmen BVD New Living ist mit der Entwicklung der Siedlung beauftragt. Seit Ende September 2017 entstehen am südlichen Ende der Lincoln-Siedlung eine Wohnanlage mit insgesamt 96 Wohnungen und eine Tiefgarage mit 110 Stellplätzen. Das Ensemble besteht aus drei Gebäuden. Der Entwurf dafür stammt von dem Darmstädter Büro Hoechstetter & Partner und war bei einem 2016 europaweit ausgeschriebenen Gestaltungswettbewerb von einer Expertenjury ausgewählt worden.

Die Bauarbeiten lägen im Plan, heißt es in der Mitteilung. Die Wohnanlage werde voraussichtlich im Mai 2019 fertiggestellt. Die Vermarktung soll bereits Anfang September dieses Jahres starten. diu

Lesen Sie weitere Berichte aus Darmstadt

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen