Lade Inhalte...

Darmstadt Kunst von Picasso und Lortz

Eine Benefiz-Auktion des Kunst Archivs ist am Samstag. Zur Versteigerung vorgesehene Werke können bereits am Freitag besichtigt werden.

Kunst Archiv Darmstadt
Das Kunst Archiv Darmstadt versteigert wieder Werke. Foto: Christoph Rau

„Zum Ersten, zum Zweiten, zum Dritten“, wird es wieder bei der Benefiz-Auktion des Kunst Archivs Darmstadt durch den Raum tönen. Denn am Samstag, 25. November, um 15 Uhr, können Kunstinteressierte Kunstwerke für Familie und Freunde oder für ihre eigenen vier Wände ersteigern. Damit fördern sie wiederum auch die Arbeit des Kunst Archivs, die ausschließlich ehrenamtlich geleistet wird.

Es gehen Bilder, Reliefs und Skulpturen unter anderem von Ariel Auslender, Günther Förg, Esteban Fekete, Pierre Kröger, Gerd Winter, Reiner Emrich, Eberhard und Gotthelf Schlotter, Ottmar Hörl, Helmut Lortz und Pablo Picasso über den Auktionstisch.

Die angebotenen Kunstwerke sind nicht Teil der Sammlung des Kunst Archivs. Neben überregionalen Künstlern handelt es sich bei dem Auktionsgut um Doubletten druckgraphischer Blätter oder auch um Geschenke von Künstlern und dem Kunst Archiv wohlgesonnenen Kunstfreunden, die die Arbeit des Kunst Archivs auf diese Weise fördern wollen.

Die Werke können am Freitag, 24. November, von 10 bis 13 Uhr und am Auktionstag von 11 bis 14 Uhr besichtigt werden. 

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum