Lade Inhalte...

Darmstadt Der Nikolaus fährt Schienenbus

Am Wochenende gibt es kurze, adventliche Fahrten im Eisenbahnmuseum.

Schienenbus
Der historische Schienenbus „Schweineschnäuzchen“, Foto: Eisenbahnmuseum

Mit etwas Verspätung kommt der Nikolaus ins Darmstädter Eisenbahnmuseum: am Samstag, 9. Dezember, von 13 bis 17 Uhr und am Sonntag, 10. Dezember, von 10 bis 17 Uhr.

Von Schlitten, Rentieren und Kutschen aber keine Spur – stattdessen gibt es kurze Fahrten mit dem historischen Schienenbus „Schweineschnäuzchen“, bei denen der Nikolaus zusteigt und kleine Geschenke verteilt.

Der Preis pro Fahrgast (ab vier Jahren)beträgt 3 Euro.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum