Lade Inhalte...

Darmstadt Blick ins Unterirdische

Zum Tag des offenen Denkmals am Sonntag, 9. September, hat auch die Universitäts- und Landesbibliothek ein besonderes Programm.

Da_Bib
Foto: Ulrike Lengauer (Extern)

Die Universitäts- und Landesbibliothek Darmstadt veranstaltet am Sonntag, 9. September, im Rahmen des bundesweiten „Tags des offenen Denkmals“ einen Tag der offenen Tür in ihrem Standort Stadtmitte. Von 11 bis 17 Uhr bietet sie ein vielfältiges Programm rund um das Thema Bibliothek und ermöglicht einen Blick hinter ihre Kulissen. Rundgänge führen etwa in die unterirdischen Magazine, die Buchbinderei, die Restaurierwerkstatt und das Digitalisierungszentrum. Gezeigt werden zudem Schätze aus den historischen Buch- und Kartenbeständen. Das komplette Programm und das Anmeldeformular gibt es unter ulb.tu-darmstadt.de/tadot.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen