Lade Inhalte...

Erfahren Sie mehr aus diesem Berichtsgebiet.

Frankfurt Wiesbaden Darmstadt Offenbach Hanau Bad Homburg Wählen Sie über die Karte die Berichte aus Städten und Landkreisen aus.
Bilder
Offenbach

Offenbach Wovon Kinder träumen

Zwei Schulkünstler sind in diesem Jahr an der Albert-Schweitzer- und der Schillerschule im Einsatz.

Main-Kinzig-Kreis

Main-Kinzig Teure Deponie-Pflege

Der Main-Kinzig-Kreis rechtfertigt die Anhebung der Müllgebühren. Die Erste Kreisbeigeordnete stellt fest, dass der Kreis-Eigenbetrieb Abfallwirtschaft in den vergangenen Jahren verantwortungsvoll gehandelt habe.

Fußballschuhe
Main-Kinzig-Kreis

Maintal Klumpen unter den Stollen

Das Kicken auf dem Kunststoffrasen am Fechenheimer Feld ist derzeit nicht möglich. Der Belag ist lädiert.

Main-Taunus-Kreis

Hattersheim Stadt übernimmt Krippe

BVZ gibt Trägerschaft für Kartoffelkiste ab. Schoko-Laden bekommt neuen Betreiber.

Main-Taunus-Kreis

Hochheim Krimi zu Zeiten Hildegards

Er ist Hobbykoch, Weinliebhaber, promovierter Geowissenschaftler - und Autor. Helge Weichmann liest am Dienstag, 25. September, aus seinem neuen Kriminalroman.

Reichwein
Wetterau

Rosbach Pädagoge mit Inbrunst

Zum 120. Geburtstag Adolf Reichweins gibt es in der Stadt, in der er seine Kindheit und Jugend verbrachte, ein Programm.

Wiesbaden

Wiesbaden Sofort Abschleppen

Verkehrsbehörde von Andreas Kowol (Grüne) will härter gegen Parker auf Radwegen vorgehen.

Darmstadt

Darmstadt Artenreichtum der Natur

Wodurch das Ökosystem der Natur in Gefahr gerät, erklärt die Biologon Karin Lübbe am Dienstag, 25. September, im Hessischen Landesmuseum.

Internat

Ausbildung in Weiterstadt Neues Internat für Azubis in Weiterstadt

Die Handwerkskammer Frankfurt/Rhein-Main hat am Berufsbildungs- und Technologiezentrum in Weiterstadt (Kreis Darmstadt-Dieburg) ein neues Internat eröffnet.

Emir Sultan Moschee in Darmstadt

Naturschutz in Hessen Turmfalke kann ins Minarett einziehen

Die Emir-Sultan-Moschee in Darmstadt ist als erstes islamisches Gotteshaus in Deutschland mit einem UN-Umweltpreis ausgezeichnet worden.

Skulpturengarten

Darmstadt Rundgang durch Geschichte

Im Skulpturenpark finden bis November Führungen statt. Eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Darmstadt 100 Jahre polnische Geschichte

Am Deutschen Polen-Institut gibt es eine Lesung und eine Briefmarkenausstellung.

Wiesbaden
„Wiesbaden singt“

Wiesbaden Eine Stadt singt

Die Bandbreite der Lieder ist groß: Ob Volksmusik, Rock oder Country - bei „Wiesbaden singt“ am Samstag, 29. September, können alle mitmachen.

Wiesbaden Pflege des klaren Wortes

Der Kulturpreis 2018 geht an die Gesellschaft für deutsche Sprache, die ihren Sitz in der Landeshauptstadt Wiesbaden hat.

Verkehr in Wiesbaden Wirtschaft lehnt Citybahn ab

Der Zwischenbeschluss der Industrie- und Handelskammer Wiesbaden fällt gegen die Citybahn aus. Doch es soll nicht das abschließende Votum sein.

Wiesbaden Sofort Abschleppen

Verkehrsbehörde von Andreas Kowol (Grüne) will härter gegen Parker auf Radwegen vorgehen.

Schulen in Wiesbaden Gutes Essen in Wiesbadener Schulen

Am Tag der Schulverpflegung wird auch in Wiesbaden die Ernährung in den Fokus gerückt. Ziel ist es, die Wünsche der Schüler für ein leckeres Mensaessen aufzugreifen und Caterer zur Nachahmung zu animieren.

Offenbach
Dreieichweiher in Offenbach

Problem-Wels in Offenbach Rätsel um Offenbacher Problem-Wels geht weiter

1. Update Der Offenbacher Problem-Wels, der im Sommer als „Küken-Killer“ für Schlagzeilen gesorgt hat, könnte gefangen und in ein Gewässer bei Darmstadt umgesiedelt worden sein. Aber ganz sicher ist die Stadt nicht.

Ledermuseum in Offenbach

Museen in Offenbach Modernes Entree für das Ledermuseum

Das Offenbacher Ledermuseum hat einen neuen multimedialen Projektraum und Filmbereich erhalten - und das Land Hessen schließt eine Erhöhung des Fördergeldes nicht mehr aus.

Offenbach Wovon Kinder träumen

Zwei Schulkünstler sind in diesem Jahr an der Albert-Schweitzer- und der Schillerschule im Einsatz.

Wohnen in Offenbach Offenbach will im Waldhof mehr Wohnraum schaffen

Bezahlbarer Wohnraum in Offenbach wird immer knapper - und so wird nun auch über eine Nachverdichtung im von 60er-Jahre-Blocks dominierten Quartier Waldhof diskutiert.

Wohnen in Offenbach Mehr Dichte zulassen

Es geht nicht darum, in Offenbach jede Lücke zu stopfen – sondern darum, Flächen, die bislang parkenden Autos vorbehalten sind, sinnvoll für Wohnraum zu nutzen. Ein Kommentar.

Kreis Offenbach

Dreieich Das ist Pop

Kabarettist Mathias Tretter kommt am Donnerstag ins Bürgerhaus Sprendlingen.

Kreis Offenbach Restmüll für Offenbach

Die Nichtparteigebundenen-Einwohner-Vertreter kritisieren die zunehmende Müll-Verbrennung in Ginnheim. Früher wurde in Offenbach verbrannt.

Radschnellweg in Hessen Bau des Radschnellwegs Frankfurt-Darmstadt beginnt

Zwischen Frankfurt und Darmstadt soll ein Radschnellweg entstehen. Mitte Oktober sollen die Bauarbeiten für den ersten Streckenabschnitt zwischen Darmstadt-Wixhausen und Egelsbach beginnen.

Langen 31-mal Meinungsfreiheit

Die Meinung zum Geist der Freiheit von 350 Schülern aus der ganzen Rhein-Main-Region ist in Langen zu sehen, in der Ausstellung „Plakate für die Meinungsfreiheit“.

Dreieich Jazz trifft Klezmer

Roman Kuperschmidt und Georgi Mundrov sind zu Gast im Buchschlager Salon.

Main-Kinzig-Kreis

Hanau Solides Handwerk

Das Berufsbildungs- und Technologiezentrum besteht seit nunmehr 40 Jahren. Es gilt als verlässlicher Partner für Ausbildung und Qualifizierung des Nachwuchses und die Weiterbildung von Profis.

Freigericht Kreis-Musikschule stellt sich vor

Gitarre, Geige, Trompete, Querflöte und viele weitere Instrumente können Kinder kennenlernen. Dann stellt die Musikschule sich und ihr Repertoire vor.

Arbeitslose in Hanau Erwerbslose zusammen betreuen

Die Stadt Hanau und die Arbeitsagentur wollen Arbeitslose gemeinsam betreuen. Sie können die Pläne aber nur umsetzen, wenn der Landtag der von Hanau angestrebten Kreisfreiheit zustimmt.

Main-Kinzig Teure Deponie-Pflege

Der Main-Kinzig-Kreis rechtfertigt die Anhebung der Müllgebühren. Die Erste Kreisbeigeordnete stellt fest, dass der Kreis-Eigenbetrieb Abfallwirtschaft in den vergangenen Jahren verantwortungsvoll gehandelt habe.

Maintal Klumpen unter den Stollen

Das Kicken auf dem Kunststoffrasen am Fechenheimer Feld ist derzeit nicht möglich. Der Belag ist lädiert.

Verlagsangebot
Karriere Rhein-Main
Verlagsangebot
Immobilien Rhein-Main
immo-rheinmain.de Anzeige

Gläserne Schönheit mit dem Extra einer gepflegten Gartenanlage

Dieses architektonisch reizvolle Gebäude befindet sich in der Frankfurter Innenstadt, unweit des Eschenheimer Turmes. Durch die großzügige,

16 EUR, rental 4992.00 m²
60313 Frankfurt

Repräsentative, helle 2 ZW mit Skylineblick im Westend (nahe Messe)

Das Objekt befindet sich an der Friedrich-Ebert-Anlage 54/ Ecke Schumannstraße. Es handelt sich hierbei um ein Gewerbeobjekt dass im 6. OG über 3

1635.6 EUR, rental 109.04 m²
60325 Frankfurt am Main

Einfamilienhaus in bester Sichtlage von Bad Soden

In bester Wohnlage von Bad Soden-Neuenhain, in einem reinen Einfamilienhausgebiet, erwartet Sie dieses charmante Einfamilienhaus. Ideal ist dieses

2250 EUR, rental 165 m²
65812 Bad Soden

++ Loftähnliches Wohnen Nahe Mainufer & Schweizer Straße ++

Willkommen in Sachsenhausen! In Top-Lage gleich um die Ecke der Schweizer Strasse und hinter dem Museumsufer befindet sich das gepflegte

1200 EUR, rental 80 m²
60596 Frankfurt

Main-Taunus-Kreis

Eppstein Sichere Wege

Der Main-Taunus-Kreis gibt der Stadt Eppstein 100 000 Euro Zuschuss für die Befestigung von Felsen an Wegen. Die Sporthalle in Ehlhalten bekommt davon ein neues Dach.

NS-Ausstellung in Eschborn

Ausstellung in Eschborn Eschborn im Dritten Reich

„Eschborn und Niederhöchstadt im Dritten Reich“ ist der Titel einer Ausstellung, die im Stadtmuseum zu sehen. Sie zeigt städtische Dokumente aus der NS-Zeit. Privatleute rücken ungern Unterlagen heraus.

Hattersheim Stadt übernimmt Krippe

BVZ gibt Trägerschaft für Kartoffelkiste ab. Schoko-Laden bekommt neuen Betreiber.

Hochheim Krimi zu Zeiten Hildegards

Er ist Hobbykoch, Weinliebhaber, promovierter Geowissenschaftler - und Autor. Helge Weichmann liest am Dienstag, 25. September, aus seinem neuen Kriminalroman.

Hofheim Tipps für die Umwelt

Der Kreis gibt ein Klimasparbuch mit Gutscheinen heraus. In ihm werden Tipps für ein umweltbewusstes Alltagsleben gegeben.

Hochtaunus
Apfelbäume

Hochtaunus Die Apfelernte feiern

Am Sonntag, 23. September, huldigen Kronberg und Oberursel der süß-säuerlichen Frucht. Feste und Märkte locken mit Schaukeltern, Sortenverköstigungen und Infos.

Opel GT in Kronberg

Opel GT in Kronberg Georg von Opel Pionier der Elektromobilität

Mit einem stromgetriebenen Sportwagen war Georg von Opel in den 70er-Jahren ein Pionier der Elektromobilität. Sein Sohn Gregor erinnert nun in Kronberg daran.

Bad Homburg Keltern und Kosten

Viele Angebote gibt es beim Apfeltag am Sonntag, 23. September.

Stadtentwicklung in Bad Homburg Bad Homburger Kurviertel jetzt unter Denkmalschutz

Das hessische Landesamt für Denkmalpflege entscheidet, das komplette historische Kurviertel in Bad Homburg auch als sogenannte Gesamtanlage in das offizielle Denkmalverzeichnis einzutragen.

Bad Homburg Es grünt so grün

Der Rasen am Bad Homburger Schloss wird einer Volksweisheit gerecht: Der Rasen beim Nachbarn ist immer grüner...

Wetterau
Gewinner

Wetterau „Zeitsteine“ gewinnen

Beim diesjährigen Jugend-Literaturpreis der Ovag liegen Wiederholungstäterinnen auf den ersten drei Plätzen. An der Spitze liegt Patrizia Krug aus Hungen.

Fabian Tjon

THM in Bad Vilbel Studium Plus kommt an

Die Technische Hochschule Mittelhessen (THM) erhält eine weitere Förderung für ihren Campus in Bad Vilbel. Die Geldgeber präsentierten sich den neuen Studierenden.

Rosbach Pädagoge mit Inbrunst

Zum 120. Geburtstag Adolf Reichweins gibt es in der Stadt, in der er seine Kindheit und Jugend verbrachte, ein Programm.

Bad Vilbel Regendach in Weiß

Das Blickachsen-Objekt von Ricardo Calero könnte bald zum Regenschutz werden.

Wetterau Zurück in den Beruf

Bei einem Aktionstag am Dienstag, 25. September, im Jobcenter Friedberg bekommen Menschen, die von Grundsicherung leben, Informationen zum Wiedereinstieg.

Kreis Groß-Gerau
Bürgermeisterwahl in Rüsselsheim

Bürgermeisterwahl in Rüsselsheim Zweiter Anlauf zum Bürgermeisteramt

Die Bürgermeisterstelle in Rüsselsheim ist ausgeschrieben worden, nachdem im Mai die Wiederwahl des Amtsinhabers gescheitert war. Nun tritt Bürgermeister Dennis Grieser (Grüne) gegen den CDU-Chef an.

Rüsselsheim Plan für mehr Personal

Die Stadt will Erzieherinnen und Erzieher besser bezahlen. Zudem soll es Anwerberprämien geben. Neues Personal könnte bald auch aus dem Ausland kommen.

Streit in Mörfelden-Walldorf Jesus-Graffiti mit Stinkefinger provoziert

Durch eine Jesus-Figur, die dem Betrachter beide Mittelfinger zeigt, fühlen sich Christen in Mörfelden-Walldorf in ihren religiösen Gefühlen verletzt. Die Stadt verweist auf die Meinungsfreiheit und will das Graffiti stehen lassen.

Biebesheim Mutter und Kind bei Unfall gestorben

Eine 31-jährige Frau und ihre 5-jährige Tochter sind bei einem Autounfall im hessischen Biebesheim ums Leben gekommen.

Groß-Gerau Noch eine Woche draußen schwimmen

Der Sommer gibt auf den letzten Metern nochmal alles. Obwohl sich langsam das Laub färbt, die Tage schon merklich kürzer sind, kann man in Groß-Gerau noch im Freien schwimmen.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen