Lade Inhalte...

Erfahren Sie mehr aus diesem Berichtsgebiet.

Frankfurt Wiesbaden Darmstadt Offenbach Hanau Bad Homburg Wählen Sie über die Karte die Berichte aus Städten und Landkreisen aus.
Bahn der Line U2
Hochtaunus

U2-Ausbau im Hochtaunus Schmieranlage gegen U2-Lärm

Die VGF macht im Hinblick auf den vorgesehenen U2-Ausbau im Hochtaunus Vorschläge zum Schallschutz, lehnt aber eine Tempo-Reduzierung ab.

Feuerwehr im Einsatz
Main-Taunus-Kreis

Brandstiftungen in Schwalbach Ermittlungen rund um die Uhr

32 Brandstiftungen und Sachbeschädigungen registrierte die Polizei seit Mai dieses Jahres in der Innenstadt von Schwalbach. Hinweise auf die Brandstifter gibt es noch nicht.

Wiesbaden

Wiesbaden Schneller bauen

Der Wohnungsbaukonzern Vonovia stellt Modulbau fertig. Im November sollen 38 neue Wohnungen beziehbar sein.

Main-Taunus-Kreis

Hofheim Augen der Tiere

Ausstellung im Rathaus über die Bewohner von Wildparks und Tiergärten.

„Wiesbaden singt“
Wiesbaden

Wiesbaden Zusammen singen

Zum zehnten Mal heißt es wieder „Wiesbaden singt“. Alle, die mitmachen wollen, treffen sich auf dem Dern'schen Gelände.

Hochtaunus

Hochtaunus Neue Rettungswagen

Das Deutsche Rote Kreuz investiert in Gesundheit der Mitarbeiter und schafft neun moderne Fahrzeuge an.

Raupe des Schwalbenschwanz'
Wetterau

Wetterau Raupen retten

Der BUND Wetterau hilft Kleingärtnern, die Raupen des Schwalbenschwanzes loszuwerden.

Darmstadt
Unorte

Darmstadt Unorte mit Potenzial

Angehende Architekten zeigen in einer Ausstellung, wie die Stadt schöner werden könnte. Dafür sind sie ausgeschwärmt und haben sogenannte Unorte gesucht.

Darmstadt Preis an Unikino

Der Studentische Filmkreis ist zum zweiten Mal mit einem Kinopreis ausgezeichnet worden. Die Vereinsmitglieder führen den Erfolg auf das vielfältige Programm zurück.

Topfgewichtssatz

Darmstadt Objekte der Naturkunde

Eine Ausstellung im Hessischen Landesmuseum zeigt Sammlungen der Landgrafen.

Taubenfütterung  in Darmstadt

Prozess in Darmstadt Taubenfütterin in Darmstadt soll Mann angegriffen haben

Seit über 18 Jahren füttert eine Frau in Darmstadt Tauben, obwohl es verboten ist. Jetzt muss sich die 56-Jährige vor dem Amtsgericht verantworten. Sie soll einen Mann, der sie daran hindern wollte, angegriffen haben.

Wiesbaden
Weinlese Weingut Frosch, Mainz-Kostheim, Bild x von 4

Wiesbaden Lese der alten Reben

Reben im Weingut Frosch in Mainz-Konstheim stammen aus dem Jahr 1956.

Wiesbaden Wenig Kultur für Junge

Eine Umfrage offenbart große Unterschiede bei der Bewertung des Kulturangebots. Während sich Jüngere eine größere Vielfalt wünschen, sind hochgebildete Personen mittleren und hohen Alters eher mit dem Kulturangebot ihrer Stadt zufrieden.

Wiesbaden Mietpreisbremse wieder möglich

Die Bündnisgrünen lenken auf SPD-Vorschlag ein, wollen aber eine einkommensabhängige Lösung bei der Mietpreisbremse.

Wiesbaden Caligari ausgezeichnet

Die denkmalgeschützte Filmbühne ist mit Hessischem Kinokulturpreis geehrt worden.

Wiesbaden Den Himmel über der Stadt offen halten

Das Kirchenfenster „Schwalbe 6“ feiert 15. Geburtstag. Zum Jubiläum erhält der Treffpunkt in Wiesbaden ein neues Design.

Offenbach
Offenbacher Hafengarten

Offenbach Der Hafengarten darf bleiben

Das beliebte Projekt kann um bis zu fünf Jahre verlängert werden.

Offenbach

Geothermie in Offenbach Mit Erdwärme Heizkosten sparen

Das Regierungspräsidium genehmigt die Geothermie für die Projekte „Four“ und „Vitopia“ am Kaiserlei.

Offenbach Gefördertes Wohnen im Westend

Die Pläne für das Kappus-Areal wurden konkretisiert. Die städtische GBO will 32 Wohnungen kaufen.

Offenbach Notfallpraxis für Menschen ohne Versicherung

Die Malteser wollen eine Notfallpraxis für Menschen ohne Krankenversicherung im Offenbacher Ketteler-Krankenhaus eröffnen.

Offenbach/Neu-Isenburg Ein neuer Weg für 2000 Radfahrer täglich

Die Sprendlinger Landstraße soll versuchsweise eine Fahrradspur erhalten.

Kreis Offenbach
Bahnbrücke

Langen Ein Koloss wird saniert

Die Langener Bahnbrücke wird früher als geplant abgesenkt - das ist ein echter Kraftakt. Der Zugverkehr muss während der Aktion teilweise eingestellt werden.

Mühlheim Vorurteile abbauen

Schüler holen eine Ausstellung des Verbandes deutscher Sinti und Roma ins Jugendzentrum.

Rödermark Wald unter Stress

Die Koalition aus Andere Liste/Die Grünen und CDU hat einen langen Fragenkatalog an den Magistrat gerichtet und will über den Zustand des Stadtwalds informiert werden.

Dietzenbach Glück kennt keine Behinderung

„Glück kennt keine Behinderung“ begann 2015 als ein ehrenamtliches Fotoprojekt von Jenny Klestil anlässlich des Welt-Down-Syndrom-Tages. Nun ist das Projekt in eine Ausstellung gemündet, die im Dietzenbacher Rathaus zu sehen ist.

Main-Kinzig-Kreis

Hanau/Maintal Mehrfach um den Äquator

Beim „Stadtradeln“ haben beide Städte zusammen 167.723 Kilometer geschafft. Hanau liegt mit weniger Teilnehmern, aber mehr Kilometern vorne.

Hanau Benefizkonzert im Arkadenbau

„Emma Pohl und seine Freunde“ spielen am Samstag für den guten Zweck.

Hanau Gutachten stützt Trennung vom Kreis

Der Verfassungsrechtler Hermes sieht die gesetzlichen Voraussetzungen erfüllt. Das Land entscheidet und hat dabei Spielraum.

Hanau Unterführung geplant

Der Bahnübergang in der Frankfurter Straße soll bis zum Jahr 2023 einer Unterführung gewichen sein.

Marktplatz Rechtsextreme mobilisieren in Hanau

Rechtsextreme Akteure planen eine „Demo gegen den globalen Pakt zur Migration“. Aktivisten bereiten eine Gegenkundgebung vor.

Verlagsangebot
Karriere Rhein-Main
Main-Taunus-Kreis
Künstler Kai Wolf

Hattersheim Gedenkstein erinnert an Sinti

Das Mahnmal des Künstlers Kai Wolf steht am Kirchplatz in Hattersheim.

Bahnhof

Hofheim Bahn soll umbauen

Der Lorsbacher Bahnhof könnte barrierefrei werden. Dies wird aber nicht vor 2021 geschehen.

Hofheim Betonblöcke schützen den Gallusmarkt

Rund 50.000 Besucher werden am Wochenende zum größten Volksfest der Kreisstadt Hofheim erwartet.

Hattersheim Neue Boule-Gruppe

Ab sofort wird donnerstags am Weiher des Stadtparks gespielt.

Flörsheim Party nach der Party

Die Stadt feiert Kerb und eine Woche später Nachkerb.

Hochtaunus
Feuerwehr

Bad Homburg Sirenen gegen Fake News

Die Feuerwehr in Bad Homburg testet erstmals ein neuartiges Warnsystem. Auch dabei spielen Sirenen ein Rolle.

Stille

Oberursel Stille Fotos

Die Herbstausstellung des Photo-Cirkels im Rathausfoyer widmet sich der Stille. Verkauft wird auch ein Kalender für den guten Zweck.

Steinbach Rekord bei der Grundsteuer

Der Haushaltsentwurf für das kommende Jahr weist zwar einen Überschuss aus, Bürger und Unternehmen müssen trotzdem mehr zahlen.

Bad Homburg Zank um den Lärmschutz

Die Parteien positionieren sich vor dem Bürgerentscheid zum U2-Ausbau. Die SPD wehrt sich gegen Vorwürfe aus der FDP.

Bad Homburg Sinnsprüche auf Sternen

Vorschläge für den diesjährigen weihnachtlichen Sternenpfad können bis 20. Oktober eingereicht werden.

Wetterau

Bad Vilbel Junge Kreative fördern

Jugendliche präsentieren am Samstag,20. Oktober, ihre Kunstwerke, die sie mit Unterstützung des Kunstvereins geschaffen haben.

Wetterau NPD scheitert vor Gericht

Der Kreistag muss den Antrag der Rechtsextremen nicht behandeln.

Bad Vilbel Very british

Akkordeon-Orchester spielt in Dortelweil.

Büdingen Amanda und das Glück

Bauchredner Sebastian Reich und seine Nilpferddame kommen nach Büdingen.

Wetterau Stöffche in die Dose

Born In The Wetterau – My Local Stöffche“ (BITW) soll festivaltauglich und in Dosen abgefüllt werden. Über Crowdfunding soll die Markteinführung realisiert werden.

Kreis Groß-Gerau

Kreis Offenbach Kritik an Gebühren

Flüchtlingshelfer kritisieren Kosten von 375 Euro für einen Platz in der Gemeinschaftsunterkunft. Arbeitende Flüchtlinge werden so nicht besser gestellt, als Leistungsbezieher.

BI Tanklager Gernsheim

Gernsheim Bürger machen gegen Erweiterung von Tanklager mobil

Im Gernsheimer Hafen will die Firma Solvadis mehr brennbare und giftige Stoffe lagern. Anwohner wehren sich gegen das Vorhaben - einigen ist ein Störfall noch gut in Erinnerung.

Tiere in Hessen Polizei befreit Kätzchen aus misslicher Lange

In einer dreitägigen Rettungsaktion haben Polizei und Tierheim-Mitarbeiter zwei Kätzchen in Rüsselsheim (Kreis Groß-Gerau) aus einer Garage befreit.

Vorfall in Rüsselsheim Panzerabwehrgeschoss auf Polizeiwache gebracht

Ein Mann findet bei einem Tauchgang im Rhein einen Gegenstand. Er bringt ihn zu einer Polizeistation in Rüsselsheim (Kreis Groß-Gerau). Dort stellt sich heraus: Es ist ein Panzerabwehrgeschoss.

KREIS GROSS-GERAU Gute Arbeitsbedingungen

Die Kreisverwaltung hat das Audit „Zukunftsfähige Unternehmenskultur“ absolviert. In Berlin ist sie jetzt dafür ausgezeichnet worden.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen