Lade Inhalte...

Erfahren Sie mehr aus diesem Berichtsgebiet.

Frankfurt Wiesbaden Darmstadt Offenbach Hanau Bad Homburg Wählen Sie über die Karte die Berichte aus Städten und Landkreisen aus.
Wetterau

Bad Vilbel Geld für den Ortskern

Das Land unterstützt die Stadt mit rund einer Million Euro bei der Innenstadtentwicklung. „Aktive Kernbereiche“ heißt das Landesprogramm, aus dem das Geld fließt.

07.11.2018 17:04
Mechthild Sckell
Main-Kinzig-Kreis

Hanau „Wir sind Brückenbauer “

Die Familienberatung beklagt zunehmend die Störung der Eltern-Kind-Beziehung durch neue Medien.

Kreis Offenbach

Kreis Offenbach Kreis muss für Schulbegleitung zahlen

Das Sozialgericht gibt Eltern eines schwerstbehinderten Mädchens im Eilverfahren recht.

Radfahrer, Oberursel, Bild x von 14
Hochtaunus

Oberursel Radfreundlichkeit bewerten

Der ADFC-Fahrradklimatest läuft noch bis Ende des Monats. Je mehr Leute mitmachen, desto besser.

Hochheimer Markt 2017, Hochheim, Bild x von 9
Main-Taunus-Kreis

Hochheim Riesenrad und Pferdeschau

Auf dem Weihergelände beginnt der Hochheimer Markt, eines der größten Volksfeste Deutschlands. Bis zu 600.000 Besucher werden erwartet.

Philosophenweg
Hochtaunus

Kronberg Kritik an Zoo-Plänen

Der Philosophenweg soll öffentlich bleiben und der Opel-Zoo ein Parkdeck bauen - das fordern ALK und BUND.

Offenbach

Offenbach Die Stadt im Jahr 1938

Am Samstag gibt es einen Workshop über Offenbach im November vor 80 Jahren.

Darmstadt
Darmstadt

Darmstadt Gericht verhandelt über Diesel-Fahrverbot

Vor dem Verwaltungsgericht in Wiesbaden wird am 21. November eine Klage der Deutschen Umwelthilfe gegen den Darmstädter Luftreinhalteplan verhandelt.

Darmstadt Demokratie im Endstadium

Der Kabarettist Gregor Pallast gastiert im halbneun Theater.

Hügelstraße

Darmstadt Umwelthilfe erwartet nächstes Fahrverbot

Nach Frankfurt und Mainz geht es nun um Darmstadt. Die Deutsche Umwelthilfe klagt gegen einen Luftreinhalteplan.

Mehrwegsystem für Kaffeebecher

Darmstadt Wiederverwendbarer Kaffeebecher reduziert Müll

Mehr als fünf Millionen Kaffeebecher landen jährlich im Müll. Mit einer Erfindung aus Darmstadt könnte sich das möglicherweise ändern.

The Twiolins

Dieburg Die Twiolins in Schloss Fechenbach

Marie-Luise und Christoph Dingler laden zur musikalischen Fantasiereise ein.

Wiesbaden

Vortrag in Wiesbaden „Nationalsozialismus kein Vogelschiss“

Der Lehrer Philipp Kratz spricht in Wiesbaden über den Umgang mit der NS-Geschichte.

Stadtentwicklung in Wiesbaden Bündnis gegen neues Viertel in Wiesbaden

Ein neues Bürgerbündnis macht in Wiesbaden gegen den neuen Stadtteil Ostfeld/Kalkofen mobil. Es tritt für den Erhalt des Biotops Kalkofen ein. Der Mainzer Klimaschutzbeirat fürchtet um Kaltluftschneisen.

Wiesbaden Die Klinikclowns werden 25

Hristo Kalanlioglu alias Dr. Schnickschnack ist der dienstälteste Clowndoktor. Sein Besuch in der Horst-Schmidt-Klinik zum Jubiläum macht kranken Kindern bis heute Freude

Wiesbaden Gegen Fahrverbot für Diesel

Das Umweltministerium meint, dass in Wiesbaden kein Fahrverbot verhängt wird. Doch der OB-Kandidat der CDU will den Gerichtstermin verschieben.

Wiesbaden Karl ist wieder da

Eine Ausstellung im Wiesbadener Rathaus erinnert an die populäre Comicfigur

Offenbach
Michelle Concepción

Kreative in Offenbach Zentrum für Kreative bleibt vorerst

Der Mietvertrag der Offenbacher Zollamt-Studios ist bis zum Jahr 2022 verlängert worden. Einige Ateliers sind derzeit noch zu haben - am Donnerstag, 22. November, gibt es deshalb einen Rundgang.

Joscho Stephan Trio

Offenbach Gipsy-Swing-Trio im Wiener Hof

Joscho Stephan und seine zwei Mitstreiter sind am Freitag zu Gast.

Offenbach Friedhof für Tiere

Der Magistrat gibt grünes Licht für eine solche Einrichtung im Stadtteil Bürgel. Das Parlament muss Ende November noch zustimmen.

Offenbach Überprüfung verschoben

Die Stadt will die Stellplatzsatzung um drei Jahre verlängern. Die Stadtverordneten werden darüber in ihrer Sitzung am 29. November abstimmen.

Fahrradrouten in Offenbach Millionen für Radstraßen

Der Magistrat in Offenbach gibt die Gelder für den Bau eines Fahrradrouten-Netzes frei.

Kreis Offenbach

Dietzenbach Abstimmung über Städtepartnerschaft verschoben

In Dietzenbach (Kreis Offenbach) wird eine Städtepartnerschaft mit der chinesischen Millionenstadt Kunming diskutiert. Eine Abstimmung im Stadtparlament wird verschoben. Es gibt noch Klärungsbedarf.

Gasleitung beschädigt

Rodgau Gasalarm nach Abrissarbeiten

Anwohner mussten ihre Häuser verlassen.

Dreieich Theater, Jazz und Oper

Der Vorverkauf für die Burgfestspiele Dreieichenhain beginnt am Mittwoch.

Neu-Isenburg Bürger planen mit

Die Stadt lädt zu einer Infoveranstaltung mit Workshop zum geplanten „Stadtquartier Süd“ ein.

Langen Die Seele baumelt, das Horn rotiert

Kabarett „Die Distel“ begibt sich auf den Jakobsweg.

Main-Kinzig-Kreis
Justizia

Streit in Hanau Stadtwerke und VAC im Millionen-Clinch

Ein Streit zwischen dem Großunternehmen Vacuumschmelze (VAC) und den Stadtwerke Hanau beschäftigt das Landgericht. Er wirft ein Schlaglicht auf die Führung kommunaler Firmen.

Maintal Bewerben für den Jugendpreis

500 Euro gibt es für 14- bis 26-Jährige, die sich herausragend ehrenamtlich engagieren.

Hanau Grün zurückschneiden

Die Verwaltung appelliert an Haus- und Grundeigentümer, jetzt, außerhalb der Vegetation, in den öffentlichen Raum wuchernde Hecken, Sträucher und Äste zu stutzen.

Hasselroth Streit über Rettung des Dorfweihers

Ein neues Gutachten spricht gegen eine biologische Sanierung des Neuenhaßlauer Gewässers.

Maintal Irish Folk in Maintal

Die Band „Cara“ gastiert im Bürgerhaus Bischofsheim.

Verlagsangebot
Karriere Rhein-Main
Main-Taunus-Kreis
Main-Taunus-Zentrum in Sulzbach

Main-Taunus-Zentrum Gegen Abendshopping im MTZ

Verdi geht gegen das Abendshopping im Main-Taunus-Zentrum vor. Die Gewerkschaft startet eine Onlinepetition. MTZ-Manager Matthias Borutta hält an der Öffnung bis 22 Uhr fest.

Caritas im Main-Taunus- und Hochtaunuskreis

Main-Tanus/Hochtaunus Caritas streicht Geld für Wohnhilfe

Die Ökumenische Wohnhilfe hilft im Main-Taunus- und Hochtaunuskreis Menschen in Wohnungsnot. Doch nun muss der Verein seine Beratung aufgeben. Der Caritas-Verband kündigt die Zusammenarbeit mit ihm auf.

Main-Taunus 37 000 Kilometer gefahren

Kreis zeichnet Teilnehmer des Schulradelns aus. Strecke entspricht fast einer Erdumrundung.

Kriftel 40 Jahre Film- und Fotoclub

Feier am 18. November und Fotowettbewerb unter dem Motto „Krifteler Augenblicke“.

Hofheim Jüdisches Leben in Lublin

Eine Foto-Ausstellung dokumentiert den Alltag der jüdischen Bevölkerung in der polnischen Stadt.

Hochtaunus
Radfahren in Hessen

Verkehr in Bad Homburg Weniger Hindernisse für Radler in Bad Homburg

Die Stadt Bad Homburg legt ein neues Radverkehrskonzept für die nächsten zehn Jahre vor. Ziel sei ein durchgängig befahrbares Netz, sagt Holger Henze, Leiter der Stadtplanung.

Stadtentwicklung in Bad Homburg Beschluss zu Kinoprojekt fällt

Das Stadtparlament entscheidet über den geplanten Komplex mit Kino, Club und Stadtwerkeverwaltung am Bad Homburger Bahnhof.

Oberursel Wohnungen und Sport

Stadt sichert TV Weißkirchen trotz Bebauung an der Oberurseler Straße Flächen für die Leichtathletikabteilung zu.

Bad Homburg Comedy auf dem Klavier

Comedian David Harrington erzählt die Geschichte eines jungen Mannes, der sein Geld mit Klavierspiel im Altersheim verdient.

Heraeus Medical Neubau für Knochenzement

Heraeus Medical erweitert den Standort an der Philip-Reis-Straße in Wehrheim für jüngste Produktlinien.

Wetterau
Volksabstimmung zur Landesverfassung

Verfassungsänderung in Hessen Zählpanne bei Volksabstimmung in Karben

Bei der Volksabstimmung zur hessischen Verfassungsreform gibt es in einem Wahlbezirk von Karben (Wetteau) Unstimmigkeiten. Dort wurden 61 Stimmzettel versehentlich doppelt gezählt.

Bad Vilbel Neue Wege im Stadtwald

Arbeiten im Vilbeler Forst wegen des Hessentags 2020 haben begonnen. Sie kosten rund 20 000 Euro, die die Stadt bezahlt.

Glauburg „Nuwanda“ rockt in Stockheim

Band rund um Frontfrau Inka Bertagnoll kommt am 24. November in die Kulturhalle.

Büdingen Mit dem Nachtwächter unterwegs

Am Samstag zeigt er im historischen Gewand die Altstadt.

Wetterau Zeit der Wildunfälle

Polizei warnt vor Gefahr im Morgengrauen und in der Abenddämmerung,

Kreis Groß-Gerau

Rüsselsheim Baubeginn vorbereitet

Die Alexander-von-Humboldt-Schule in Rüsselsheim wird bis 2020 saniert. An dem 1972 erbauten Gebäude nagt der Zahn der Zeit, zudem platzt es aus allen Nähten.

Magistrat in Rüsselsheim

Bürgermeister von Rüsselsheim Zweite Amtszeit für Dennis Grieser

Der Rüsselsheimer Bürgermeister Dennis Grieser (Grüne) wird im ersten Wahlgang wiedergewählt.

Groß-Gerau Wilma baut 90 Häuser

Die Wilma Wohnen Süd Gesellschaft entwickelt ein neues Wohngebiet und hat auch schon einen Namen dafür: „Am Zuckerwerk“.

Rüsselsheim Drei wollen Bürgermeister werden

Bleibt Dennis Grieser im Amt oder folgen ihm Thorsten Weber oder Anja Eckhardt?

Rechtsextremismus AfD distanziert sich von Alexandra Walter

Das Verhalten der Abgeordneten aus dem Kreisverband Groß-Gerau gefährdet das Ansehen der Partei. Man nehme den Vorgang sehr ernst.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen