Lade Inhalte...

Erfahren Sie mehr aus diesem Berichtsgebiet.

Frankfurt Wiesbaden Darmstadt Offenbach Hanau Bad Homburg Wählen Sie über die Karte die Berichte aus Städten und Landkreisen aus.
Offenbach

Offenbach Bau der Hafenallee auf der Zielgeraden

Der Nordring wird zur verkehrsberuhigten Spielstraße, Wegeführung für Fußgänger wird derzeit noch überarbeitet, für Radler ist eine weitere Fahrradstraße geplant

Offenbach

Offenbach Glasfasernetz für die Schulen

Offenbach Stadt investiert 600 000 Euro in schnelles Internet

U-Bahnendhaltestelle Gonzenheim
Hochtaunus

Bad Homburg U-Bahn-Ausbau nimmt Fahrt auf

Für das positive Votum beim Bürgerentscheid gibt es Lob aus Frankfurt und vom RMV. Oberbürgermeister Hetjes kündigt zusätzlichen Schallschutz für die Anwohner an.

Main-Taunus-Kreis

Kelkheim Sponsoren für Museum gesucht

Die Initiative des Bürgerentscheids hofft auf einen Zuschuss vom Kreis.

Bürgermeisterwahl Dreieich
Kreis Offenbach

Dreieich „Wechselnde Mehrheiten haben sich bewährt“

Der künftige Bürgermeister Martin Burlon spricht im FR-Interview über seinen Wahlerfolg, Regieren ohne feste Koalitionen und das gescheiterte Lettkaut-Projekt.

Wiesbaden
Wiesbaden

Trickfilme in Wiesbaden Wenn Meeresbewohner mit Müll verschmelzen

Zum 20. Mal werden in Wiesbaden hochkarätige Trickfilme gezeigt, auf einem deutschlandweit nahezu einmaligen Festival. Trotz Jubiläum ist seine Zukunft unklar.

Hochtaunus

Hessen-Wahl im Hochtaunuskreis Schlappe für Jürgen Banzer

Der frühere Landesminister büßt als Direktkandidat 16,7 Prozentpunkte ein. Steinbachs Bürgermeister Stefan Naas (FDP) gelingt erstmals der Sprung in den Landtag.

Darmstadt
Little Homes

Darmstadt Weitere Mini-Holzhäuser in Darmstadt geplant

Der Kölner Verein „Little Homes“ kann sich vor Anfragen kaum retten. Gespräche mit Stadt sind geplant - die ist bisher skeptisch.

Darmstadt spielt 2017

Spielefestival in Darmstadt Zusammen am Brett

Gut 1400 Neuheiten gibt es bei der 24. Ausgabe von „Darmstadt spielt“ am 17. und 18. November zu entdecken. Großer Trend in diesem Jahr sind kooperative Spiele.

Blick über Felder Richtung Westen am BischofsheimerWeg

Offenbach Kein Stadtteil auf der grünen Wiese

Die Offenbacher Rathauskoalition will nur noch wenige zusätzliche Baugebiete entwickeln.

Aktion / Spendenaktion Orgelbrote, Christuskirche, Darmstad, Bild x von 1

Darmstadt Pfeifenbrote für die Orgel

Eine Benefizaktion einer Bäckerei bringt 1000 Euro zugunsten der geplanten Modernisierung der Schuke-Orgel in der evangelischen Christuskirche in Eberstadt.

Modernisierung am Rhön- und Spessartring, Darmstadt, Bild x von 3

Darmstadt Bauverein saniert zügiger

Häuser an Rhön- und Spessartring werden schon bis 2020 fertiggestellt. Vorstand will sich nach Protesten gegen Mieterhöhungen Partikularinteressen nicht beugen.

Wiesbaden
Eberhard Seidensticker

Wiesbaden Seidensticker soll OB werden

CDU nominiert Dachdeckermeister Eberhard Seidensticker als ihren Kandidaten. Parteichef Oliver Franz mahnt zu Geschlossenheit.

Eisbahn

Wiesbaden Eiszeit in der Stadt

Die Schlittschuhbahn vor dem Staatstheater wird eröffnet.

Wiesbaden Lorenz tritt von einigen Ämtern zurück

Die geschäftlichen Verbindungen zwischen dem CDU-Politiker und dem Geschäftsführer Ralph Schüler sind enger als bekannt. Das könnte gegen den Beteiligungskodex vestoßen. Jetzt ermittelt das Rechtsamt.

Wiesbaden Plätze schöner machen

Das „Alte Arbeitsamt“ soll abgerissen und die Heuss-Schule neu gebaut werden

Wiesbaden Weihnachtsbaum aufgestellt

Die Tanne stammt aus dem Westerwald. Bald werden sie 30 000 Glühbirnen zieren.

Offenbach
Abgeholzter Spielplatz Bombensanierung

Offenbach Pause beim Spielplatzbau

Der Spielplatz an der Johannes-Morhart-Straße ist kahl, die Bäume zum großen Teil gefällt. Doch bis es dort anders aussieht, wird es noch dauern.

Offenbach Breakdance trifft Ballerina

Das Ballett „Der Nussknacker“ wird in der Stadthalle einmal anders aufgeführt.

Neuer Stadtteil Offenbach Keine Denkverbote

Das Problem der steigenden Mieten und der damit einhergehenden Verdrängung in Offenbach kann nur lindern, wer über Standard-Antworten hinausdenkt. Unser Kommentar.

Offenbach Indes auf rebell(i)scher Bühne

Die Formation spielt am Samstag Stücke von Zarah Leander bis Beatles. Handgemacht, authentisch und auch selbstironisch.

Offenbach Sternekoch im Capitol

Alexander Herrmann gibt in Offenbach Tipps und Tricks aus der Sterneküche, die auch am heimischen Herd funktionieren.

Kreis Offenbach
Wohngruppe für unbegleitete, minderjährige Flüchtlinge

Dietzenbach Junge Flüchtlinge, glücklich im Job

Beispiele aus Dietzenbach zeigen, wie gut sich junge Flüchtlinge in den Arbeitsmarkt integrieren.

Dietzenbach CDU gegen Verdichtung

In der Innenstadt ist laut den Christdemokraten kein Platz mehr für Neubauten. Besser wäre die Entwicklung von Flächen am Stadtrand.

Obertshausen Nützliche Geschenke spenden

Zwei junge Frauen hatten die Idee: Ein Gabenzaun in der Stadt. Mit Geschenken daran, die sich jeder nehmen kann, der sie braucht.

Rödermark Kinder bringen sich ein

Vor dem Badehaus herrscht jetzt Parkverbot für Autos und für Räder gibt es eine Abstellmöglichkeit. Weitere sollen folgen.

Neu-Isenburg Mäntel für Beregovo

Der Verein ,,…täglich Brot für Beregovo“ schickt neun Tonnen Kleidung in die südwestliche Ukraine.

Main-Kinzig-Kreis

Hanau „Flaschmob“ im Culture Club

Aus Berlin kommt die Altglas-Combo „Glas - Blas - Sing“. Sie tritt am Sonntag, 25. November auf und will ihre Zuhörer dazu animieren, auf alten Flaschen zu musizieren.

Hans-Böckler-Haus

Hanau Zehn Jahre JuBiKuz

Im Jugendbildungs- und Kulturzentrum Hans Böckler wird am Wochenende gefeiert.

Hanau 150 000 Euro vermacht

Lili Vovos hat testamentarisch verfügt, dass die Bürgerstiftung einen Fonds für hilfsbedürftige Kinder gründet.

Gründau Große Freude über kleine Dinge

Die Stiftung Kinderzukunft packt und verschickt wieder Weihnachtspäckchen.

Gelnhausen Standort für Akademie

Die Stadt Gelnhausen will die vom Main-Kinzig-Kreis geplante Ausbildungsstätte für Gesundheitsberufe gerne bei sich ansiedeln.

Verlagsangebot
Karriere Rhein-Main
Main-Taunus-Kreis
mtk-juden

Hofheim Jüdisches Leben in Lublin

Eine Foto-Ausstellung dokumentiert den Alltag der jüdischen Bevölkerung in der polnischen Stadt.

Sinfoniekonzert im CPH

Hanau Philharmonie als Zugpferd

Das Crossover-Orchester zieht nach Hanau. Damit wird die Neue Philharmonie zur wichtigen Attraktion für den Congress Park.

Liederbach Mit der Drohne alte Gebäude überprüfen

Bauingenieurin Claudia Rougoor gewinnt Erfinderinnenpreis der Karrieremesse „Women and Work“.

Hofheim Kreis unterstützt Vereine

Die Sportgemeinschaft Wildsachsen bekommt Geld vom Land für einen Kunstrasenplatz.

Hofheim Bald ist Richtfest

Die Arbeiten an der neuen Ländcheshalle sind im Zeitplan. 17 Jahre war darüber diskutiert worden, ob die Halle saniert werden oder eine neue gebaut werden soll.

Hochtaunus

Bad Homburg Einblicke in Elisabeths Reich

Eine Führung durch die Räume der Prinzessin und Gemahlin von Friedrich VI. im Schloss zeigt ihre Kunstsammlung. Vieles davon von ihr selbst angefertigt.

Oberursel Dialog über Zukunft

Die Volkshochschule lädt zu Stadtgesprächen ein. Vereine, Institutionen und Bürger sollen mitdiskutieren.

Bad Homburg Wirbel um geplante Kinderklinik

Verhandlungen mit Frankfurt. Schatzmeisterin will Förderverein retten

Alarmsystem Alternative zu Katwarn

Der Hochtaunuskreis richtet ein eigenes Warnsystem für Notfälle ein.

Kronberg Nachwuchs bei den Salzkatzen

Der Opel-Zoo beteiligt sich am Erhaltungszuchtprogramm für die streng geschützten, auch Kleinfleckkatzen genannten, Samtpfoten.

Wetterau
NPD-Anhänger in München

NPD in Büdingen NPD darf in Büdingen tagen

Die Stadt Büdingen hat versucht, den für Samstag geplanten Bundesparteitag der NPD in ihrer Stadthalle juristisch zu verhindern. Doch die NPD wehrt sich – mit Erfolg.

Elvis Presley - Villa Grunewald in Bad Nauheim

Bad Nauheim Elvis für die Brücke

Die Spendenaktion für die geplante Presley-Bronzestatue in der Kurstadt ist angelaufen. Zwei weibliche Fans organisieren sie.

Karben Der Bauernhof nach dem Feuersturm

Der Margarethenhof in Karben will seine Hühnerställe zügig wieder aufbauen. Ein Brand hatte ein Gebäude komplett zerstört, 5000 Hühner starben.

Nach Feuer Peta zeigt Landwirt an

Nach dem Brand des Stallgebäudes zeigt die Tierrechtsorganisation Peta den Betreiber des Margarethenhofs an. Der Betreiber versichert, die Elektrik regelmäßig zu überprüfen.

Bad Vilbel Schilderwald gelichtet

Die Huizener Straße ist ab sofort eine Tempo-30-Zone mit Rechts-vor-links-Regel.

Kreis Groß-Gerau

Rechtsextremismus AfD distanziert sich von Alexandra Walter

Das Verhalten der Abgeordneten aus dem Kreisverband Groß-Gerau gefährdet das Ansehen der Partei. Man nehme den Vorgang sehr ernst.

Mörfelden-Walldorf Kita statt Schule

Der Kreis Groß-Gerau übergibt drei Monate nach der Inbetriebnahme der Waldenserschule in Walldorf den Altbau an die Stadt Mörfelden-Walldorf

Hessen-Wahl in Groß-Gerau Sieben Abgeordnete aus dem Landkreis

Die CDU-Kanddatinnen Sabine Bächle-Scholz und Ines Claus holen für die CDU beide Direktmandate in den zwei Wahlkreisen im Kreis Groß-Gerau.

Hessen-Wahl Groß-Gerau Beide Direktmandate knapp für die CDU

Mit einem Abstand von nur 1,5 Prozentpunkten liegen Sabine Bächle-Stolz und mit einem halben Prozentpunkt Ines Claus vorne.

Groß-Gerau Kiefern vertrocknet

Der Supersommer ist vorbei und viele Kiefern sind vertrocknet. Auch ist damit zu rechnen, dass der Borkenkäfer den verbleibenden Bäumen zusetzt.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen