Lade Inhalte...

Fläche:
Einwohner:
Frankfurt Wiesbaden Darmstadt Offenbach Hanau Bad Homburg Wählen Sie über die Karte die Berichte aus Städten und Landkreisen aus.
Stadtparlament in Rüsselsheim
Kreis Groß-Gerau

Stadtverordneten-Beschluss Bürgermeister von Rüsselsheim abgewählt

Dennis Grieser, Bürgermeister von Rüsselsheim (Kreis Groß-Gerau), bekommt keine zweite Amtszeit. Der Grünen-Politiker kann im Stadtparlament keine Mehrheit auf sich vereinen.

Offenbach-Bieber
Offenbach

Offenbach Druck auf Vermieter zeigt Wirkung

Der Darmstädter Bauverein saniert nach und nach verkommene Wohnblocks in Offenbach. In der Fritz-Remy-Straße haben sich die Mieter derweil organisiert und Forderungen aufgestellt.

EM in Wiesbaden
Wiesbaden

Wiesbaden Spannung ohne Doping

Auf eine EM im Hallenradsport mussten die Fans bislang verzichten. Nun gibt es sie - in Wiesbaden.

Neue Beratungsstelle des Vereins Darmstädter Hilfe
Darmstadt

Darmstadt Beratung für Opfer und Zeugen

Der neu gegründete Verein „Darmstädter Hilfe“ eröffnet eine Anlaufstelle für Menschen, die von einer Straftat oder Gewalt betroffen sind.

Burgfestspiele in Bad Vilbel
Wetterau

Bad Vilbel Kammerspiel im Burgkeller

Der Theaterkeller erfreut sich bei den Burgfestspielen in Bad Vilbel immer größerer Beliebtheit. In dem besonderen Ambiente ist nun „Der Gott des Gemetzels“ zu sehen

Schlaglochminigolf rund um den Goethplatz OF
Offenbach

Offenbach Minigolf auf Schlaglochpiste

Bereits zum zweiten Mal hatte der Verein Stadtmenschen zu einer Schlagloch-Minigolf-Aktion eingeladen. Diesmal fand sie rund um den Goetheplatz statt.

Wohnen in Oberursel
Hochtaunus

Wohnen in Oberursel Vonovia-Mieter kämpfen gegen Verdichtung

Der Immobilienkonzern Vonovia will in einem Quartier in Oberursel 50 bis 60 zusätzliche Wohnungen bauen.Die Bewohner an der Glöcknerwiese fürchten um ihr Grün.

Darmstadt
Mathildenhöhe, Darmstadt, Bild 18 von 19

Darmstadt Neue Bebauungspläne

Weil die Stadt auf einen Weltkultuerbe-Titel hofft, erlässt sie eine Veränderungssperre auf der Mathildenhöhe.

Wohnungsbau in Darmstadt

Wohnen in Darmstadt Parlament streitet um die magische 10.000

Während die Stadt Darmstadt versucht, ihr Wohnungsbauziel voranzutreiben, sieht die Opposition reines Versagen.

Neue Beratungsstelle des Vereins Darmstädter Hilfe

Darmstadt Beratung für Opfer und Zeugen

Der neu gegründete Verein „Darmstädter Hilfe“ eröffnet eine Anlaufstelle für Menschen, die von einer Straftat oder Gewalt betroffen sind.

Kriminalität

Kriminalität in Darmstadt Treffen zwischen Tätern und Opfern

Sich ein Bild vom „Monster“ machen: Die Diakonie Darmstadt-Dieburg begleitet Täter und Opfer nach einer Straftat. Viele Verfahren können dadurch eingestellt werden.

Darmstadt Die Natur erkunden

Familientag im Bioversum auf dem Jagdschloss Kranichstein am kommenden Sonntag.

Wiesbaden
EM in Wiesbaden

Wiesbaden Spannung ohne Doping

Auf eine EM im Hallenradsport mussten die Fans bislang verzichten. Nun gibt es sie - in Wiesbaden.

Wiesbaden. Sicherung Fussgaengerzone. TAGESHONORAR

Wiesbaden Beton gegen Amokfahrten

17 temporäre Blöcke an vier Eingängen zur Fußgängerzone aufgestellt. Feste Sperrungen sollen folgen.

Wiesbaden Bienen unterwegs

Ein Kunstprojekt mit 50 000 Insekten macht Station in Wiesbaden. Drei Wagen stehen am Fähnchenskreuz.

Wiesbaden Ein Fest für Bienen

Auf Schloss Freudenberg wird gefeiert, am Weltbienentag am 20. Mai.

Wiesbaden Betriebe suchen Personal

Unternehmen beklagen einen Mangel an Fachkräften. Sie planen Einstellungen, finden aber keine geeigneten Bewerber.

Offenbach

Offenbach „Airbnb“ im Fokus

Die Sozialdemokraten möchten die gewerbliche Vermietung von Wohnungen in der Stadt Offenbach über Online-Portale regulieren.

Stadtentwicklung in Offenbach

Stadtentwicklung in Offenbach Die Belebung der Innenstadt stockt

Das Kultur- und Gastronomieprogramm „Alice im Sommerland“ sollte die Offenbacher City attraktiver machen – nun endet das Programm wegen fehlender Nachfrage

Offenbach Druck auf Vermieter zeigt Wirkung

Der Darmstädter Bauverein saniert nach und nach verkommene Wohnblocks in Offenbach. In der Fritz-Remy-Straße haben sich die Mieter derweil organisiert und Forderungen aufgestellt.

Offenbach Minigolf auf Schlaglochpiste

Bereits zum zweiten Mal hatte der Verein Stadtmenschen zu einer Schlagloch-Minigolf-Aktion eingeladen. Diesmal fand sie rund um den Goetheplatz statt.

Offenbach Mit Klavier und Action

Der Darmstädter Förderverein Kabarett und Chanson zeigt ein Best-of-Festival der Südhessischen Kabarettnächte. Die gibt es mittlerweile seit zehn Jahren.

Kreis Offenbach
Rodaumarkt in Ober Roden erstes Mal

Rödermark Premiere für zweiten Wochenmarkt

Donnerstags gibt es nun Frisches, Feines und vor allem Regionales auf dem Rathausplatz von Ober-Roden.

Rodgau Baden erst Anfang Juni

Die Containerlösung im Strandbad ist noch zu genehmigen - damit verzögert sich der Saisonbeginn. Im März hatte ein Brand das Strandbad zu großen Teilen zerstört.

Feste in Dreieich Zum 300. Mal steigt die Haaner Kerb

Die Dreieichenhainer haben die Tradition bewahrt, sich aber auch der Moderne nicht verschlossen.

Tiere in Hessen Hunde müssen nicht an die Leine

Hundehalter in Dreieich (Kreis Offenbach) müssen in der Brut- und Setzzeit ihre Vierbeiner nicht anleinen. Die Entscheidung fällt im Stadtparlament denkbar knapp.

Offenbach Abschluss auf zwei Rädern

Migrantinnen haben während eines Kurses das Fahrradfahren gelernt.

Main-Kinzig-Kreis

Hanau Feste und Wohnungen

Der künftige Schlossplatz soll vielen Nutzern Raum bieten. Wie das aussehen soll, erläutertet Oberbürgemeister Claus Kaminsky.

Fliegenklatsche

Tiere in Hessen Gründau leidet unter Fliegenplage

Die Bewohner des Gründauer Ortsteils Lieblos (Main-Kinzig) können zurzeit nicht in ihren Gärten sitzen. Der Grund ist eine rätselhafte Fliegenplage.

Gelnhausen Kultursommer startet

Bis Mitte September locken 80 Einzelveranstaltungen mit Musik, Theater, Bildender Kunst, Fotografie. In diesem Jahr steht der unter dem Leitthema "Mythen und Legenden".

Hanau "FluXmeister" rockt im Jazzkeller

Am Freitagabend gibt es kernigen Deutsch-Rock auf die Ohren.

Einkaufen in Hanau „Rondo“ zieht viele Kunden an

Der Besitzer des Einkaufszentrums „Rondo“ und die Stadt Hanau präsentieren ein Jahr nach der Eröffnung eine positive Bilanz. Doch es gibt auch Probleme.

Verlagsangebot
Karriere Rhein-Main
Main-Taunus-Kreis

Hochheim Vom Zuglärm entlasten

Bahn informiert am 23. Mai über Planungen entlang der Strecke. Ingenieure erläutern das schalltechnische Gutachten.

Kriftel Sauberer Sand

Die Spielbereiche der Kitas „Linsenberg“ und „Obstgärtchen“ wurden gereinigt. Das ist im Frühjahr Routine für die Gemeinde und kostet etwa 6500 Euro.

Klassikertagen in Hattersheim Zwilling auf vier Rädern

Zu den Klassikertagen in Hattersheim kommen in diesem Jahr baugleiche Oldtimer unterschiedlicher Marken. Das Motto des Oldtimer-Treffens lautet: „Badge Engineering oder Doppeltes Lottchen.“

Kinder in Hattersheim Kita kooperiert mit Schlockerhof

Eine neue Kindertagesstätte soll in Hattersheim am Rande des Neubaugebietes Südwest gebaut werden. Der Träger Evim will dort eine Behinderteneinrichtung in die pädagogische Arbeit miteinbeziehen

Kelkheim Spurensuche am Rettershof

Archäologen und Schüler forschen jetzt in Kelkheim (Main-Taunus) nach Überresten des mittelalterlichen Klosters.

Hochtaunus

Bad Homburg Hessische Dschungel-Show

Im Äppelwoi-Theater setzen sich drei Frauen auf einer Insel gegen allerhand zur Wehr.

Bad Homburg Spitzenbands und Nachwuchsstars

Das Jazz-Festival „Swinging Castle“ lockt ins Schloss und in die Schlosskirche. Mit dabei sind „Jazz Classics“, „Zydeco Annie & Swamp Cats“ und die „Barrelhouse Jazzband“.

Wohnen in Oberursel Preissprung bei Immobilien in Oberursel

Die Preise für Grundstücke und Immobilien steigen in Oberursel kräftig an. Käufer verlegen sich deshalb auf B-Lagen und Bestandswohnungen.

Wohnen in Oberursel Vonovia-Mieter kämpfen gegen Verdichtung

Der Immobilienkonzern Vonovia will in einem Quartier in Oberursel 50 bis 60 zusätzliche Wohnungen bauen.Die Bewohner an der Glöcknerwiese fürchten um ihr Grün.

Oberursel Für den Klimaschutz

Ab sofort können sich Bürger, Schüler, Vereine und Mitglieder der städtischen Gremien zum Stadtradeln anmelden. Ziel ist die Vermeidung von CO2.

Wetterau
Rosenhang in Klein-Karben

Rosenhang in Klein-Karben Kardinal und Herzogin blühen

Der Rosenhang in Klein-Karben wird 25 Jahre alt. Er blüht wie eh und je, Damit dies so bleibt, werden zur Pflege der wunderbaren Naturoase neue Mitstreiter gesucht

Burgfestspiele in Bad Vilbel

Bad Vilbel Kammerspiel im Burgkeller

Der Theaterkeller erfreut sich bei den Burgfestspielen in Bad Vilbel immer größerer Beliebtheit. In dem besonderen Ambiente ist nun „Der Gott des Gemetzels“ zu sehen

Büdingen Fische sterben

Vermutlich illegal eingeleitete Schadstoffe im Seemenbach haben dazu geführt, dass mindestens 100 Fische gestorben sind. Die Gießener Umweltpolizei ermittelt.

Wetterau Mehr Land bewahren

Die Kreistagsfraktion der Grünen will im Landtags-Wahlprogramm die Forderung verankern, dass der Flächenverbrauch in Hessen eingedämmt wird.

Münzenberg Mittelalterliche Medizin auf der Burg

An Pfingstmontag zeigt eine Führung die alte Welt von Klosterärzten, Badern und Quacksalbern.

Kreis Groß-Gerau
Störche in Hessen

Tierpark in Groß-Gerau Zukunft der Fasanerie ist ungewiss

Der Tiergarten Fasanerie in Groß-Gerau steht vor der Schließung. Das Veterinäramt des Kreises hält den Trägerverein für unzuverlässig. Die Entscheidung der Behörde ist aber noch nicht rechtskräftig.

Stadtparlament in Rüsselsheim

Stadtverordneten-Beschluss Bürgermeister von Rüsselsheim abgewählt

Dennis Grieser, Bürgermeister von Rüsselsheim (Kreis Groß-Gerau), bekommt keine zweite Amtszeit. Der Grünen-Politiker kann im Stadtparlament keine Mehrheit auf sich vereinen.

Kreis Groß-Gerau Gegen Homophobie

Am Internationalen Tag gegen Homo- und Transphobie (IDAHOT), am 17. Mai, gibt es zahlreiche Veranstaltungen und Aktionen.

Kreis Groß-Gerau Vitamin B kann helfen

Ein Projekt will leerstehende Wohnungen an Menschen vermitteln, die einen erschwerten Zugang zum Markt haben. Außerdem Vorbehalte bei Vermietern abbauen.

Groß-Gerau Mehr Sozialpädagogen für die Schulen

Insgesamt finanziert das Land Hessen im Südkreis Groß-Gerau 13,5 neue Stellen für Sozialpädagogen an Grund- und weiterführenden Schulen.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum