Lade Inhalte...

Fläche:
Einwohner:
Frankfurt Wiesbaden Darmstadt Offenbach Hanau Bad Homburg Wählen Sie über die Karte die Berichte aus Städten und Landkreisen aus.
Wetterau

Bad Vilbel Lautlos Richtung Sonne

Am Donnerstag starten die Ballontag. Wer mindestens 179 Euro zahlt, darf mitfahren und wahlweise Sonnenaufgang oder -untergang erleben.

Hochtaunus

Bad Homburg Erfahrungen teilen

Die ehrenamtliche Arbeit als Integrationslotsin ebnet Frauen mit Migrationshintergrund häufig den Weg in die Erwerbstätigkeit.

Mülltrennung
Darmstadt

Darmstadt Hochschule stellt auf Mülltrennung um

Weniger Plastikmüll soll in die Verbrennungsanlage gehen. Ein Pilotversuch auf Campusfestival war erfolgreich.

Riesenwels frisst Entenküken
Offenbach

Problemwels Happy End für hungrigen Wels

1. Update Die Stadt Offenbach hat endlich einen Berufsfischer gefunden, der den inzwischen berühmten Raubfisch bei Nacht mit einem Netz fangen soll.

Kreis Offenbach

Dietzenbach Waldstraße wieder befahrbar

Der Verkehr auf der Waldstraße in Dietzenbach kann wieder rollen. Die Erneuerung ist ganz nach Plan abgeschlossen.

Alte Fotos
Darmstadt

Seeheim-Jugendheim Schulmuseum sucht Fotos

Auch blaue Brief und Zeugnisse werden für eine Ausstellung benötigt.

Kreis Offenbach

Neu-Isenburg Lob vom Rechnungshof

Die Einbindung der Bürger wird als Beispiel gebend für andere Städte angesehen. Gute Notengibt es für die Stadtentwicklung. Nachholbedarf wird bei den Vorlagen gesehen.

Darmstadt
Symbolfoto Polizei

Rechtsextreme Hitlergruß und Naziparolen in Darmstädter Innenstadt

Erst pöbeln zwei Männer in Darmstadt einen dunkelhäutigen Mann an, dann rufen sie Naziparolen. Polizisten nehmen die beiden mutmaßlichen Rechtsextremen fest.

Campus der TU Darmstadt

TU Darmstadt Explosion an Universität in Darmstadt

Bei einer Explosion an der Universität Darmstadt verletzen sich zwei Studenten. Auslöser war eine Batterie, die aus ungeklärten Umständen detonierte.

Mülltrennung

Darmstadt Hochschule stellt auf Mülltrennung um

Weniger Plastikmüll soll in die Verbrennungsanlage gehen. Ein Pilotversuch auf Campusfestival war erfolgreich.

Alte Fotos

Seeheim-Jugendheim Schulmuseum sucht Fotos

Auch blaue Brief und Zeugnisse werden für eine Ausstellung benötigt.

Die neue Brücke im Verlauf der Hilpertstraße kann befahren wer

Darmstadt Neue Brücke befahrbar

Nach 20 Monaten Bauzeit rollt seit Mittwoch der Verkehr über das Bauwerk. Im nächsten Schritt soll die alte Brücke abgerissen werden.

Wiesbaden

Wiesbaden Hoher Schaden im Opelbad

Unbekannte haben im Bad randaliert. Die Polizei hat noch keine Hinweise auf die Täter.

Villen

Wiesbaden Führung durchs Villengebiet

Ins schöne Dambachtal geht es am Sonntag bei „Kultour und mehr“.

Wiesbaden Gegen Vermüllung

Die Stadt beschließt ein Standortkonzept für Altkleidercontainer. Denn die Sammlungen gehen oft einher mit der Verschmutzung der Sammelplätze. Mit der Konzentration ist deren Sauberhaltung leichter zu organisieren.

Wiesbaden Mehr Polizisten in der Stadt

Die Stadt Wiesbaden hat neue Stadtpolizisten eingestellt und will die Schichtstärke verdoppeln. Der Personalaufbau soll bis September abgeschlossen sein.

Wiesbaden Schocker für die Polizei

Die CDU lässt den Einsatz von Tasern für die Stadtpolizei prüfen. Deren Mitarbeiter sollen natürlich im Vorfeld gründlich ausgebildet werden.

Offenbach
Riesenwels frisst Entenküken

Problemwels Happy End für hungrigen Wels

1. Update Die Stadt Offenbach hat endlich einen Berufsfischer gefunden, der den inzwischen berühmten Raubfisch bei Nacht mit einem Netz fangen soll.

Offenbach Kickers kooperieren mit Stadt

Es gibt einen neuen Sponsorenvertrag zwischen den Offenbacher Stadtwerken und dem dem OFC. Die verstärkte Vernetzung mit der Stadt passt zu den OFC-Marketingmaßnahmen der jüngeren Zeit.

Offenbach Dadaistisches Happening

Ám Freitag, 13. Juli, wird das große Finale des Imaginationsprojekts „Oper Offenbach“ begangen. Das Künstlerkollektiv YRD.Works ließ zuvor auf der Spitze der Offenbacher Hafeninsel ein Opernhaus entstehen.

Antisemitismus Ermittlungen gegen zwei Männer

Der Rabbiner Mendel Gurewitz wird in Offenbach beleidigt. Kriminalpolizei und Staatsanwaltschaft ermitteln nun gegen zwei 20-Jährige. Einer der Männer könnte ein Wiederholungstäter sein.

Problem-Wels Weiter Aufregung um Problem-Wels

Der Problem-Wels aus dem Offenbacher Dreieichweiher ist noch nicht gefangen. Die FR erklärt, welche Gesetze bei einem Fang zu beachten sind und wie der Wels in den kleinen Teich gekommen sein könnte.

Kreis Offenbach

Dietzenbach Waldstraße wieder befahrbar

Der Verkehr auf der Waldstraße in Dietzenbach kann wieder rollen. Die Erneuerung ist ganz nach Plan abgeschlossen.

Neu-Isenburg Lob vom Rechnungshof

Die Einbindung der Bürger wird als Beispiel gebend für andere Städte angesehen. Gute Notengibt es für die Stadtentwicklung. Nachholbedarf wird bei den Vorlagen gesehen.

Privatschule in Dreieich Standort von Privatschule ungewiss

Die Internationale Schule wird eventuell nicht in der Lettkaut gebaut. Hans Strothoff, Gründer und Vorstandsvorsitzender der MHK-Group, widerspricht Aussagen des Landrats Oliver Quilling (CDU).

Dreieich Das Fahrrad macht selbstständig

Die beim Geburtstag der Stadtverordnetenvorsteherin zusammengekommenen Spenden ermöglichen einen Fahrradkurs für Musliminnen.

Neu-Isenburg Nistkästen auf Friedhof

Der Nabu und Friedhofzweckverband kooperieren. In diesem Jahr werden 50 Nistkästen aufgehängt, um auch Höhlenbrütern eine Herberge zu bieten. Denn sie haben eine wichtige Aufgabe: Schädlinge fressen.

Main-Kinzig-Kreis
Wisent

Hanau Neues Zuhause für die Wisente der Fasanerie

Die Alte Fasanerie in Hanau bietet den Wisenten wegen der Überweidung eine Alternative.

Hanau Hitzeknigge für Ältere

Die Stabsstelle "Nachhaltige Strategien" untersucht die Auswirkungen des Klimawandels und erarbeitet Strategien dagegen.

Hanau 300 Datenverarbeiter ziehen um

Evonik verlagert seine IT-Abteilung aus Darmstadt und Frankfurt nach Hanau. Bis Mitte 2020 werden rund 300 IT-Mitarbeiter in den Fraunhofer Science Park einziehen.

Erlensee Täglich Papi für fünf Knirpse

Franz Schlegl ist einer der wenigen Tagespflege-Väter im Main-Kinzig-Kreis.

Langenselbold IG Metall liegt mit Magistrat im Clinch

Thermo Fisher spendet 500.000 Euro für einen Kita-Bau in Langenselbold. Doch auf Kritik stößt die Entscheidung des Unternehmens, 101 Jobs ins Ausland zu verlagern.

Verlagsangebot
Karriere Rhein-Main
Main-Taunus-Kreis
Main Taunus Zentrum

Main Taunus Zentrum Schlägerei mit Stühlen vor der Eisdiele

Weil nur drei von vier Personen in einer Eisdiele im Main Taunus Zentrum etwas bestellen wollen, kommt es zur Schlägerei zwischen Gästen und Mitarbeitern - und zum Sturm in den sozialen Medien.

Schänzchen III

Wohnen in Hochheim Neubaugebiet in Hochheim fertig erschlossen

Die Erschließung von Schänzchen III im Norden von Hochheim (Main-Taunus-Kreis) ist beendet. Die meisten der 250 Grundstücke sind verkauft.

Hofheim Verein für Syrer

Der Freundeskreis will den Austausch der Kulturen fördern und die Integration neu Angekommener erleichtern.

Stadtentwicklung in Eschborn Hotelbau-Boom am Börsensitz in Eschborn

Internationale Hotel-Ketten kommen ins Eschborner Gewerbegebiet Süd. Bis 2022 sollen rund um den Sitz der Deutschen Börse vier neue Hotels entstehen. Diese Entwicklung stößt auf gemischte Gefühle.

Main-Taunus Wege wieder frei

Die Arbeiten im Arboretum sind nach längerer Bauphase nun fast beendet. Die trockene Witterung hat das Fertigstellen verzögert.

Hochtaunus

Königstein Der Kreisel-Brunnen sprudelt wieder

Nach dem Einbau von LED kann das Wasserspiel auch nachts beobachtet werden.

Bad Homburg Erfahrungen teilen

Die ehrenamtliche Arbeit als Integrationslotsin ebnet Frauen mit Migrationshintergrund häufig den Weg in die Erwerbstätigkeit.

Friedrichsdorf Nette Toilette

Die Stadt nimmt an an der bundesweiten Aktion „Nette Toilette“ teil. Geboren wurde die Idee vor einigen Jahren im badenwürttembergischen Aalen.

Gastronomie in Oberursel Widerstand gegen Apfelwein-Wirtschaft

Die Brüder Florian und Valentin Steden wollen ihre Apfelwein-Kelterei in Oberursel (Hochtaunus) verlagern. Eine Bürgerinitiative befürchtet jedoch Verkehrsprobleme.

Neu-Anspach Reise ins alte Hessen

Der Hessenpark zeigt Bilder des Fotografen Walter Löber, der in den 1930er-Jahren das Land bereiste.

Wetterau

Bad Vilbel Lautlos Richtung Sonne

Am Donnerstag starten die Ballontag. Wer mindestens 179 Euro zahlt, darf mitfahren und wahlweise Sonnenaufgang oder -untergang erleben.

Bad Vilbel Bäume als Denkmal

Der Landkreis Wetterau erfasst geologische Formationen und Pflanzen

Rosenfest in Bad Nauheim Jubiläum im gestutzten Paradies

Das Rosendorf Steinfurth, ein Stadtteil von Bad Nauheim, feiert 150 Jahre Anbau der edlen Blumen. Einst gab es dort mehr als 200 Rosenbetriebe. Heute sind davon nur noch neun übrig geblieben.

Bad Vilbel Studierendenzahl steigt

Der Campus Bad Vilbel bietet im Wintersemester einen weiteren Studiengang an. Das neu gegründete Campus Forum will das Studium noch bekannter machen.

Wetterau Landrat überrascht mit Personalie

Der Wetterauer Landrat Jan Weckler (CDU) und die Kreis-CDU sorgen für Überraschungen beim Personal und im Kreisausschuss. Der Opposition gefällt das nicht.

Kreis Groß-Gerau

Kreis Groß-Gerau Flucht-Schicksale

Die Ausstellung „Erzwungene Wege“ ist bis 17. August im Landratsamt zu sehen.

Groß-Gerau Kfz-Zulassung geöffnet

Nachdem die Behörde schließen musste, weil die Mitarbeiter krank oder im Urlaub waren, läuft der Betrieb nun wieder wie gewohnt. Die CDU kritisiert die Personalpolitik des Kreises.

Georg Büchner in Riedstadt Büchnerhaus soll bekannter werden

Das Geburtshaus des Schriftstellers und Revolutionärs Georg Büchner steht in Riedstadt-Goddelau. Die Gedenkstätte baut ihr Kulturprogramm aus. Sie bietet Führungen mit Herzblut durch die Ausstellung.

Kreis Groß-Gerau Industriekultur erleben

Mit sechs Kommunen ist der Kreis Groß-Gerau bei den „Tagen der Industriekultur Rhein-Main 2018“ vertreten. Zahlreiche Veranstaltungen locken in die Region.

Groß-Gerau Pflegeschule gefordert

Der SPD-Landtagsabgeordnete Gerald Kummer will dem Mangel an Altenpflegern entgegenwirken. Er fordert deshalb, dass eine neue Altenpflegeschule in Groß-Gerau.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen