Lade Inhalte...

Erfahren Sie mehr aus diesem Berichtsgebiet.

Frankfurt Wiesbaden Darmstadt Offenbach Hanau Bad Homburg Wählen Sie über die Karte die Berichte aus Städten und Landkreisen aus.
Überfüllte Fahrradständer am Wilhelmsplatz
Offenbach

Offenbach Mehr Rad-Abstellplätze

Die Stadtverordneten haben einstimmig dafür votiert, die Anzahl der Fahrradabstellplätze zu erhöhen. Die SPD hatte den Antrag eingebracht.

Fahrradständer am Wilhelmsplatz
Offenbach

Offenbach Mehr Rad-Abstellplätze

Die Stadtverordneten haben einstimmig dafür votiert, die Anzahl der Fahrradabstellplätze zu erhöhen. Die SPD hatte den Antrag eingebracht.

Aktion
Darmstadt

Darmstadt Platz für Demokratie

Eine Veranstaltung auf dem Ludwigsplatz soll aufmerksam machen auf eine Bildungsreihe im September. Bürger und Landtagskandidaten können hier ins Gespräch kommen.

Main-Kinzig-Kreis

Hanau Abschied vom Kreis?

Das Stadtparlament entscheidet am Montagabend über die künftige Eingeständigkeit der Stadt Hanau. Diese gehört bisher zum Main-Kinzig-Kreis.

Neustädter Rathaus
Main-Kinzig-Kreis

Hanau Rathaussanierung startet

Fast zwei Jahre lang sind die Uhr und das Glockenspiel am Neustädter Rathaus außer Betrieb. So lange, bis die Sanierung abgeschlossen ist.

Wiesbaden

Wiesbaden Fontäne hält das Wasser frisch

Damit der Weiher im Biebricher Schlosspark nicht umkippt und sich Algen unbegrenzt vermehren, sprudelt dort noch bis Ende September eine Fontäne

Bad Vilbeler Markt, Bad Vilbel, Bild x von 8
Wetterau

Dachzeile Tierschau beim Vilbeler Markt

Allerlei großes und kleines Vieh ist am Dientag anlässlich des großen Volksfests zu bestaunen.

Darmstadt
Aktion

Darmstadt Platz für Demokratie

Eine Veranstaltung auf dem Ludwigsplatz soll aufmerksam machen auf eine Bildungsreihe im September. Bürger und Landtagskandidaten können hier ins Gespräch kommen.

Verkehrsbelastung Hügelstraße

Darmstadt 200 Projekte für eine bessere Luft

Der Magistrat beschließt einen Masterplan zur Reduktion der Stickstoffdioxidbelastung. Die Stadt will Fahrverbote verhindern.

Jugendhaus

Darmstadt Zweites Zuhause für Jugendliche

Die „Huette“, das älteste offene Jugendhaus Hessens, feiert ihr 60. Jubiläum. Das Angebot hat sich gewandelt.

Darmstadt Wein in Wilhelminenstraße

Ende August, Anfang September lockt das Weinfest mit allerlei Verkostungen und viel Musik.

Darmstadt Eine digitale Stadt

Die Ausstellung ‚Positionen 2018 – Digitale Stadt‘ im Design- und Atelierhaus beschäftigt sich mit den Auswirkungen der Digitalisierung auf Mensch und Gesellschaft.

Wiesbaden

Wiesbaden Fontäne hält das Wasser frisch

Damit der Weiher im Biebricher Schlosspark nicht umkippt und sich Algen unbegrenzt vermehren, sprudelt dort noch bis Ende September eine Fontäne

Mietvertrag

Wiesbaden Mietpreisbremse für Wiesbaden

OB Gerich und Dezernent Manjura fordern die hessische Wohngesellschaft auf, die Erhöhung zurückzunehmen. Stadteigene Gesellschaften sollen ebenfalls die Mietsteigerung drosseln.

Wiesbaden Neue Kunstrasenplätze

Der Magistrat beschließt einen Neubau für die Sportanlage Saareck und die Erneuerung des Platzes auf der Sportanlage Kleinfeldchen.

Wiesbaden Streit um Bebauung des Linde-Areals

Der Investor soll stärker an den Sozialkosten beteiligt werden, findet die SPD. CDU und Grüne sehen das jedoch anders.

Wiesbaden Prost in vier Sprachen

Wasserblasen, die sich zuprosten, und das in vier Sprachen: Das ist das diesjährige Motiv auf den Wassergläsern der Eswe Versorgung.

Offenbach
Überfüllte Fahrradständer am Wilhelmsplatz

Offenbach Mehr Rad-Abstellplätze

Die Stadtverordneten haben einstimmig dafür votiert, die Anzahl der Fahrradabstellplätze zu erhöhen. Die SPD hatte den Antrag eingebracht.

Fahrradständer am Wilhelmsplatz

Offenbach Mehr Rad-Abstellplätze

Die Stadtverordneten haben einstimmig dafür votiert, die Anzahl der Fahrradabstellplätze zu erhöhen. Die SPD hatte den Antrag eingebracht.

Offenbacher Tafel „Die Tafel hat jetzt mehr Arbeit“

Die Offenbacher Tafel ist seit dem Frühjahr ein eigenständiger Verein. Aufwand und Kosten sind dadurch deutlich gestiegen. Zum Glück gibt es unbürokratische Hilfe.

Bombenfunde Bombe in Offenbach entschärft, Evakuierung aufgehoben

Die Weltkriegsbombe am Offenbacher Kaiserlei ist erfolgreich entschärft. Die Anwohner können zurück in ihre Häuser.

Offenbach Stadt wächst gen Westen

Für 85 geförderte Wohnungen im Goethequartier schießt die Stadt 618.000 Euro zu. Die Mieten sollen zwischen 6,70 Euro und zwölf Euro liegen.

Kreis Offenbach
Spatenstich

Rödermark Schaufeln für neue Kita

Im Neubaugebiet „An der Rodau“ entsteht eine neue Kita. Sie wird Platz haben für 120 Kinder und kostet 2,7 Millionen Euro.

Omas gegen Rechts

Neu-Isenburg Jeden Samstag geht es gegen rassistische Hetze

Eine neue Initiative will auf dem Neu-Isenburger Wochenmarkt Zeichen gegen rechte Hetze setzen. Am Samstag treten dort die „Omas gegen rechts“ erstmals auf.

Dietzenbach Zur Probe an die Hochschule

Die Heinrich-Mann-Schule kooperiert mit der Technischen Hochschule Mittelhessen und will diese Zusammenarbeit intensivieren. Es geht um die Berufsorientierung.

Dietzenbach Jugendliche auf Einkaufstour

Fördergeld vom Land Hessen hat es möglich gemacht: Die Gruppe „Colour Stage“ hat neues Equipment gekauft. Das können nun alle nutzen, die bei der offenen Bühne auftreten wollen.

Dietzenbach Kleinkunst mit Kabarett

Es geht auch lustig zu in der neuen Kleinkunst-Saison im Dietzenbacher Bürgerhaus. Denn mit dabei sind das Erste Allgemeine Babenhäuser Pfarrerkabarett und der Komiker Herbert Knebel (Bild).

Main-Kinzig-Kreis

Hanau Abschied vom Kreis?

Das Stadtparlament entscheidet am Montagabend über die künftige Eingeständigkeit der Stadt Hanau. Diese gehört bisher zum Main-Kinzig-Kreis.

Neustädter Rathaus

Hanau Rathaussanierung startet

Fast zwei Jahre lang sind die Uhr und das Glockenspiel am Neustädter Rathaus außer Betrieb. So lange, bis die Sanierung abgeschlossen ist.

Hanau Baustart vor Gerichtsurteil

Trotz noch abzuwartender Entscheidung des Verwaltungsgerichts steht der Vorbereitung des Neubaugebiets Mittelbuchen-Nordwest laut OB nichts im Wege.

Hanau Action im Stadion

Das Polizeipräsidium Südosthessen präsentiert sich am Samstag mit einer großen Schau im Herbert-Dröse-Stadion.

Schlüchtern Psychisch kranke Frau nach Brandstiftungen festgenommen

Am Wochenende brennen zwei Einkaufsmärkte in Schlüchtern. Nun nimmt die Polizei eine 44-Jährige fest.

Verlagsangebot
Karriere Rhein-Main
Verlagsangebot
Immobilien Rhein-Main
immo-rheinmain.de Anzeige

Klar-hell-ruhig-zentral!

Ferienclubambiente mitten in Eschborn!

1290 EUR, rental 95 m²
65760 Eschborn

++ Königstein 1 ++ 3 Zimmer - City-Wohnung mit EBK, Balkon & Einzelgarage ++

Sie lieben Stadtnähe, gesunde Taunusluft und Natur? Dann sind Sie in dieser Königsteiner Wohnlage bestens aufgehoben. Wir bieten Ihnen eine sehr

990 EUR, rental 90 m²
61462 Königstein

++ Top ausgestattete 2-ZW an der Berger Straße mit 2 Balkone und EBK ++

Diese ruhig gelegene 2 Zimmer - Wohnung im 1. Obergeschoß befindet sich in unmittelbarer Nähe zur beliebten Berger Straße. Freizeit,

1380 EUR, rental 69 m²
60316 Frankfurt

F-Ostend:Großzügige Neubau Gartenwohnung mit 3 Zimmern, möbliert Nähe EZB und Mainufer

Diese großzügige Wohnung befindet sich im EG und 1. OG eines Neubau-Mehrfamilienhauses im Ostend, mit insgesamt 5 Einheiten. Sie verfügt über

2450 EUR, rental 110 m²
60314 Frankfurt

Main-Taunus-Kreis

Main-Taunus Identitäten fördern

Der Kreis unterstützt denkmalgeschützte Häuser mit 55 000 Euro.

Flörsheim Sanierung der Rhein-Main-Deponie wird teurer

Jeweils bis zu 35,5 Millionen Euro sollen der Main-Taunus- und der Hochtaunuskreis als Gesellschafter der Rhein-Main-Deponie zuschießen, um das Defizit des Abfallunternehmens zu decken.

Hofheim Wie die „Grad Gass“ zur Hauptstraße wurde

Das Stadtmuseum zeigt ein Sonderausstellung mit Fotografien aus über 100 Jahren.

Hochheim Lesung zur Herbstweinlese

Stephan Dierichs präsentiert im Weinbaumuseum Geschichten.

Main-Taunus Gegen Stromtrasse

Der Main-Taunus-Kreis will auf seinem Gebiet keinen oberirdischen Verlauf der geplanten Ultranet-Stromtrasse. Kurz bevor die Frist verstreicht, gibt er sein Stellungnahme bei der Bundesnetzagentur ab.

Hochtaunus
Hessenpark

Hessenpark Neu-Anspach Auf Tuchfühlung im Hessenpark

Ein Textilhandwerkshaus bereichert das Freilichtmuseum Hessenpark. Gezeigt wird dort etwa, wie die Wollverarbeitung anno dazumal funktionierte. Am Samstag, 18. August, gibt es eine Führung.

Bad Homburg Arbeit für Geflüchtete

Das Projekt „Fit for Job“ des Kreises hat noch einen Platz frei. Junge Geflüchtete werden dabei für den Arbeitsmarkt vorbereitet.

„Bad Homburg 2030“ 6000 Bürger diskutierten über Zukunft der Stadt

Die Planer stellen das Entwicklungskonzept für die Zukunft der Stadt Bad Homburg vor.

Bad Homburg Die Vorschläge im Überblick

Wo kann günstiger Wohnraum entstehen? Und wie wird man „fahrradfreundlichen Stadt“? Ein Überblick über die Empfehlungen der Planer.

Bad Homburg Bürger weiter einbinden

Das Interesse am Stadtentwicklungskonzept können die Verantwortlichen mit gutem Recht als vollen Erfolg verbuchen. Sehr zu begrüßen ist zudem, dass die Bürgerbeteiligung damit nicht enden soll. Ein Kommentar

Wetterau
Bad Vilbeler Markt, Bad Vilbel, Bild x von 8

Dachzeile Tierschau beim Vilbeler Markt

Allerlei großes und kleines Vieh ist am Dientag anlässlich des großen Volksfests zu bestaunen.

Yasin Yücel

Abschlussprüfung IHK verweigert Behindertem die Unterstützung

Ein junger Mann mit Behinderung macht in Karben eine Ausbildung, doch für seine Abschlussprüfung bekommt er nicht die notwendige Assistenz.

Bad Nauheim Georg, das Echo und der Drache

Das Puppenspiel für Kinder wird am Dienstag im Sprudelhof aufgeführt.

Friedberg/Dietzenbach Orientierung für Beruf

Die Technische Hochschule Mittelhessen und die Heinrich-Mann-Schule in Dietzenbach vertiefen ihre Zusammenarbeit. Angedacht sind unter anderem Praktika von Schülern.

Büdingen 500 Jahre Festungsbaukunst

Am Sonntag gibt es eine Sonderführung durch das gut erhaltene Gemäuer.

Kreis Groß-Gerau

Mörfelden-Walldorf Waldkinder ziehen in Bauwagen

Er ist der Treffpunkt, bevor es morgens raus ins Grüne geht.

Rüsselsheim Filmdreh im Theater Rüsselsheim

In dem Drama „Crescendo (AT)“ mit Schauspieler Peter Simonischek in der Hauptrolle geht es um ein israelisch-palästinensisches Jugendorchester.

Rüsselsheim Sicher zur Schule

Bringdienste der Eltern sind ein großes Problem. Ein neues Projekt nimmt sich dem an.

Kreis Groß-Gerau Landwirtschaft leidet

Die Kreis-Grünen sehen die andauernde Hitze eindeutig als Folge des Klimawandels. Sie setzt den Feldern und den Wäldern zu.

Mörfelden-Walldorf Autos abgeschleppt

Das Ordungsamt lässt aufgrund der chaotischen Parksituation am Badesee und am Waldschwimmbad Falschparker abschleppen. Allein in der letzten Juliwoche waren es 72 Fahrzeuge.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen