Lade Inhalte...
Ferienwohnungen in Hessen
Landespolitik

Ferienwohnungen in Hessen Home Sharing bleibt in Hessen möglich

Die schwarz-grüne Koalition entschärft ihr Gesetz gegen die touristische Nutzung von Wohnungen. Trotz des knappen Wohnraums können Vermieter ihr Heim auf Portalen wie Airbnb anbieten.

NSU-Untersuchungsausschuss Hessen
NSU

NSU Hessen Reaktionen auf Versäumnisse im Verfassungsschutz

Nachdem ein interner Bericht des hessischen Verfassungsschutzes zu der Mordserie des NSU in Teilen öffentlich geworden ist, spricht die Linke von „Staatsversagen“. Die SPD nennt die Behörde „reformbedürftig“.

Verkehr in Frankfurt
Rhein-Main

Das bringt der Tag Viele, viele Baustellen in Frankfurt

Pünktlich zum Ferienbeginn beginnt in Frankfurt die Zeit der Baustellen +++ Behinderungen auf der A3 gehen nach Unfall mit Chemietransporter weiter +++ Urteil im Mordprozess erwartet. Das bringt der Tag.

Stau
Rhein-Main

Unfall auf der A3 Weiterhin Behinderungen auf der A3 nach Lkw-Unfall

Die Aufräumarbeiten zwischen Offenbach und Seligenstadt nach dem Chemielaster-Unfall gehen weiter, ein Fahrstreifen ist nach wie vor gesperrt.

Vor 1 Stunde Kommentieren
Flughafen Frankfurt
Rhein-Main

Flughafen Streit um Lufthansa-Abzug von Rhein-Main

Die Lufthansa verlagert einen Teil ihrer Flotte von Frankfurt nach München. Schuld daran sei Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir, der eine neue Gebührenordnung genehmigt hat, behauptet die SPD.

Symbolfoto Polizei
Kriminalität, Gericht

Kriminalität in Hessen Bankfoyer nach Sprengung einsturzgefährdet

Unbekannte sprengen in Rodgau (Kreis Offenbach) einen Geldautomaten an einer Bank in die Luft. Dabei beschädigen sie das Gebäude massiv.

Vor 2 Stunden Kommentieren
Polizei
Landespolitik

Hessen Polizeianwärter mit fleckiger Weste

An der Polizeiakademie Hessen studieren 152 junge Leute, die mit dem Gesetz in Konflikt kamen. Einer von ihnen ist der 23-Jährige, der in eine tödliche Messerstecherei verwickelt war.

Polizeipräsidium Südosthessen
Rhein-Main

Offenbach Klagen verzögern Neubau des Polizeipräsidiums

In Offenbach geht die Hängepartie um den Neubau des Polizeipräsidiums weiter. Ein Privatinvestor soll es bauen und betreiben - doch Klagen im PPP-Vergabeverfahren verzögern das Projekt.

Symbolfoto Polizei
Wiesbaden

Unfall Zehn Verletzte nach Vollbremsung von Linienbus

Bei einer Vollbremsung eines Linienbusses in Wiesbaden sind am Mittwoch zehn Menschen verletzt worden.

Vor 13 Stunden Kommentieren
Symbolfoto Polizei
Rhein-Main

Unfall Chemietransporter auf A 3 verunglückt: Große Behinderungen

Das mit Natriumchlorat beladene Fahrzeug kam zwischen Hanau und Seligenstadt von der Fahrbahn ab und hat für stundenlanges Verkehrschaos gesorgt.

Vor 16 Stunden Kommentieren
Landespolitik
Ferienwohnungen in Hessen

Ferienwohnungen in Hessen Home Sharing bleibt in Hessen möglich

Die schwarz-grüne Koalition entschärft ihr Gesetz gegen die touristische Nutzung von Wohnungen. Trotz des knappen Wohnraums können Vermieter ihr Heim auf Portalen wie Airbnb anbieten.

Polizei

Hessen Polizeianwärter mit fleckiger Weste

An der Polizeiakademie Hessen studieren 152 junge Leute, die mit dem Gesetz in Konflikt kamen. Einer von ihnen ist der 23-Jährige, der in eine tödliche Messerstecherei verwickelt war.

Polizei in Hessen Polizeianwärter werden strenger geprüft

Das Land Hessen zieht Konsequenzen aus dem Fall eines möglichen Gewalttäters, der bei der Polizei eingestellt wurde.

Landtag in Hessen Landtag erhöht Diäten der Abgeordneten

Der hessische Landtag stimmt mit breiter Mehrheit einer Anhebung der Abgeordneten-Diäten zu. Die Parlamentarier erhalten ab 1. Juli 7729 Euro monatlich.

JVA Hünfeld Firma betreibt Gefängnis weiter

Die Justizvollzugsanstalt in Hünfeld bleibt teilprivatisiert. Das Land Hessen verlänger den Vertrag mit der privaten Betreiberfirma. Justizministerin Kühne-Hörmann sieht darin einen große Kostenvorteil.

Freizeit
Sehenswürdigkeiten in Aschaffenburg

Aschaffenburg Auf den Spuren der Römer

In welch Luxus und Eleganz die alten Römer lebten, lässt sich wohl nirgendwo in Deutschland besser erleben als in Aschaffenburg. Dort steht der aufsehenerregende Nachbau einer pompeijanischen Villa.

Gibson Club

Gibson Club in Frankfurt So ein Herz so düster

Mark Lanegan mischt seit Jahrzehnten im Musikgeschäft mit. Jetzt kommt die einstige Grunge-Ikone aus Los Angeles mit seiner Band in den Frankfurter Gibson Club.

Verkehr
Odenwaldbahn Richtung Pfungstadt

Darmstadt-Dieburg Mehr Züge, Strecken und Sitzplätze

Das neue Regionale Schienenbündnis fordert eine wesentlich stärkere Förderung des Bahnverkehrs in der Stadt Darmstadt und im Kreis Darmstadt-Dieburg.

Verkehr in Frankfurt

Verkehr am Wochenende Nächtliche U-Bahn nur ein Jahr

U-Bahnen sollen in Frankfurt an den Wochenenden in einem einjährigen Test auch in der Nacht fahren. Die Römer-Koalition will danach entscheiden, ob nicht „Expressbusse“ nachts doch ausreichen.

S-Bahn in Frankfurt

Das bringt der Tag Störung bei Frankfurter S-Bahnen behoben

1. Update Eine defekte Baumaschine im S-Bahn-Tunnel hält am Mittwochmorgen viele Pendler in Frankfurt auf. Inzwischen läuft der Verkehr wieder.

Kriminalität, Gericht
Symbolfoto Polizei

Kriminalität in Hessen Bankfoyer nach Sprengung einsturzgefährdet

Unbekannte sprengen in Rodgau (Kreis Offenbach) einen Geldautomaten an einer Bank in die Luft. Dabei beschädigen sie das Gebäude massiv.

Symbolfoto Polizei

Verkehr in Hessen An drei Tage mit Drogen im Blut am Steuer

Ein Autofahrer wird von Polizisten an drei aufeinander folgenden Tagen mit Drogen im Blut am Steuer erwischt. Der 20-Jährige, so die Beamten, sei „völlig uneinsichtig und nicht lernfähig“.

Tiere in Frankfurt

Tierquälerei in Frankfurt Tauben auf Dachboden verhungert

1. Update Ein Mann soll bei der Entrümpelung eines Dachbodens in Frankfurt diesen so abgedichtet haben, dass fünf Tauben nicht mehr hinauskonnten und verhungerten. Er kommt mit einer Verwarnung davon.

Aus den Städten

Hanau Auch Genscher würdigen

FDP-Vorsitzender Ralf-Rainer Piesold will eine Straße in der Stadt nach dem großen Liberalen benennen lassen.

Nidderau Mehr Tempo 30

Koalition will mit Blick auf Lärmschutz und Verkehrssicherheit die beruhigten Zonen ausweiten.

Schöneck Kampf gegen Schnaken kostet mehr

Zweckverband musste 2016 rund zehn Prozent mehr für Stechmücken-Bekämpfung ausgeben.

Symbolfoto Polizei

Unfall Zehn Verletzte nach Vollbremsung von Linienbus

Bei einer Vollbremsung eines Linienbusses in Wiesbaden sind am Mittwoch zehn Menschen verletzt worden.

Hochtaunus Kritik an Anhörungen

Flüchtlings-Initativen und Arbeitskreise schreiben einen offenen Brief an das Bundesamt für Migration und setzen sich damit für afghanische Geflüchtete ein.

Verlagsangebot
Karriere Rhein-Main
Aktuelle Beilagen

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum