Lade Inhalte...
NSU

NSU Rhein verhinderte Durchsuchung beim Verfassungsschutz

NSU-Ausschuss Hessen

Der damalige hessische Innenminister Rhein stoppte im November 2011 eine unangekündigte Ermittlung zum NSU beim Verfassungsschutz Hessen. Im NSU-Ausschuss in Wiesbaden verteidigt er jetzt sein Vorgehen.

Vor 55 Minuten Kommentieren
Justizia
Kriminalität, Gericht

Landgericht Hanau Prozess um grausame Verstümmelung

Ein junger Mann verstümmelt in Schlüchtern (Main-Kinzig-Kreis) einem Bekannten grausam das Gesicht. Im Mai wird er sich dafür in Hanau vor Gericht verantworten müssen. Zu der Tat schweigt der 19-Jährige.

Vor 3 Stunden Kommentieren
Straßen in Hessen
Verkehr

A7 nach Fulda A7 für 15 Stunden gesperrt

Die A7 muss in der Nacht zu Sonntag wegen akuter Fahrbahnschäden zwischen Gramschatzer Wald und Autobahndreieck Schweinfurt/Werneck voll gesperrt werden.

Vor 3 Stunden Kommentieren
Rhein-Main

Deniz Yücel Hinter türkischen Gefängnismauern

Türkei

In Istanbul sitzt der „Welt“-Korrespondent Deniz Yücel seit drei Wochen in Einzelhaft. In seiner Heimatstadt Flörsheim bangt die Familie um den 43-jährigen Journalisten.

Landtag
Rhein-Main

Für 18 Millionen Euro Wiesbadener Stadtschloss wird saniert

Das denkmalgeschützte Wiesbadener Stadtschloss, seit 1946 Sitz des hessischen Landtags, wird von Oktober an umfassend saniert.

Vor 4 Stunden Kommentieren
Polizeieinsatz
Kriminalität, Gericht

Mordversuch in Hanau Angezündete Frau im Koma

Die in Hanau mit Spiritus übergossene und mutmaßlich von ihrem Ehemann angezündete Frau schwebt weiter in Lebensgefahr. Die 52-Jährige liegt im künstlichen Koma.

Vor 6 Stunden Kommentieren
Darmstadt

Darmstadt-Dieburg AfD scheitert mit Maulkorb für Grünen-Politikerin

Der Ortsverband darf weiter als „rassistisch“ bezeichnet werden. Eine Unterlassungsklage wird zurückgewiesen.

Hessenpark
Verkehr

„Dankeschön“-Aktion RMV geht auf genervte Kunden zu

Zeitkarten-Inhaber können am ersten April-Wochenende kostenlos das gesamte Netz nutzen. „Dankeschön“-Aktion für Verspätungen und Tunnel-Sperrung.

Polizeiabsperrung
Rhein-Main

Nach Bombendrohung in Kassel Rathaus in Kassel nach Drohung wieder offen

1. Update Nach einer Bombendrohung in Kassel nimmt das Rathaus wieder seine Arbeit auf. Durchsuchungen mit Spürhunden dauerten mehrere Stunden und wurden am Donnerstagabend ohne Fund eines Sprengkörpers beendet.

Vor 8 Stunden Kommentieren
Schülerticket
Landespolitik

Jahreskarte Al-Wazirs Traum wird wahr

Der Landtag unterstützt landesweites Schülerticket trotz mancher Bedenken der Opposition.

Landespolitik
Schülerticket

Jahreskarte Al-Wazirs Traum wird wahr

Der Landtag unterstützt landesweites Schülerticket trotz mancher Bedenken der Opposition.

Willy van Ooyen

Hessischer Landtag Krieg der Worte

Van Ooyen redet letztmals im Landtag - alle anderen rechnen mit seinem Pazifismus ab.

Forderung „Yücel muss freikommen“

Der hessische Landtag fordert die Freilassung des in der Türkei inhaftierten Journalisten.

Abschiebung eines psychisch Kranken Emotionale Debatte um Abschiebung

Die Abschiebung eines psychisch kranken Asylbewerbers in den Kosovo lässt im Landtag die Emotionen hochkochen. Die Debatte muss zeitweise wegen ihrer Heftigkeit unterbrochen werden.

Hessische Beamte Erhöhung für Beamte später

Die Beamten in Hessen bekommen erst vier Monate später als der öffentliche Dienst die gleiche Gehaltserhöhung. Schwarz-Grün lehnt im Landtag einen Antrag der SPD auf eine frühere Auszahlung ab.

Freizeit
Ausstellung in Flörsheim

Ausstellung in Flörsheim Unter unseren Füßen

Um die Ökologie des Bodens geht es in der Sonderausstellung „Drüber und Drunter“ im Regionalparkportal Weilbacher Kiesgruben in Flörsheim. Grundschüler haben die Schau gestaltet.

Jahrhunderthalle in Frankfurt

Konzerte in Frankfurt Überraschungs-Ei in der Jahrhunderthalle

Üblicherweise ist dem Konzertbesucher bekannt, wer in der Frankfurter Jahrhunderthalle auftritt - nicht so bei der neuen Veranstaltungsreihe „Music Sneak“.

Verkehr
Straßen in Hessen

A7 nach Fulda A7 für 15 Stunden gesperrt

Die A7 muss in der Nacht zu Sonntag wegen akuter Fahrbahnschäden zwischen Gramschatzer Wald und Autobahndreieck Schweinfurt/Werneck voll gesperrt werden.

Hessenpark

„Dankeschön“-Aktion RMV geht auf genervte Kunden zu

Zeitkarten-Inhaber können am ersten April-Wochenende kostenlos das gesamte Netz nutzen. „Dankeschön“-Aktion für Verspätungen und Tunnel-Sperrung.

Polizei

Main-Kinzig Tödlicher Unfall auf der Autobahn 45

Bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 45 ist ein Autofahrer ums Leben gekommen. Nahe Hammersbach im Main-Kinzig-Kreis war er mit hohem Tempo auf einen Sattelzug geprallt.

Kriminalität, Gericht
Symbolfoto Polizei

Kriminalität in Frankfurt Fahrgast mit Messer bedroht

Ein 46 Jahre alter Mann hält in einem Frankfurter Nachtbus einem 20 Jahre alten Fahrgast ein Messer an den Hals. Zufällig vorbeikommende Polizisten können ihm die Waffe aus der Hand treten.

Symbolfoto Polizei

Kriminalität in Frankfurt Anklage nach tödlichem Streit

Ein 40-Jähriger erschlägt im Frankfurter Stadtteil Rödelheim in einer Gartenlaube einen Mann. Er kommt trotzdem auf freien Fuß und bedroht später einen weiteren Mann. Jetzt erhebt die Staatsanwaltschaft Anklage.

Justizia

Landgericht Hanau Prozess um grausame Verstümmelung

Ein junger Mann verstümmelt in Schlüchtern (Main-Kinzig-Kreis) einem Bekannten grausam das Gesicht. Im Mai wird er sich dafür in Hanau vor Gericht verantworten müssen. Zu der Tat schweigt der 19-Jährige.

Aus den Städten
Langen. Schloss Wolfsgarten, Gartenfest. TAGESHONORAR.

Langen Blütenpracht im Schlosspark

Das Schloss Wolfsgarten bereitet sich auf sein Gartenfest im Mai vor.

Projekt Silberstern

Bad Nauheim Eine Hilfeinsel für Demenzkranke

Die Aktion „Silberstern“ des Freiwilligenzentrums soll von der Kurstadt aus hessenweit Schule machen.

Bad Nauheim Das kranke Herz stärken

Ein hessenweit einzigartiges Sportangebot macht die Kerckhoff-Klinik Patienten mit Herzinsuffizienz. Dies wird durch spezielle Trainingsbegleitung möglich.

Fliegerhorst

Erlensee/Bruchköbel Appartements für längere Aufenthalte

Die Konversion des Fliegerhorst-Areals kommt voran. Der Zweckverband, der das Areal vermarktet, hat den Verkauf von zwei Kasernengebäuden aus den 1930er Jahren beschlossen.

Wiesbaden 60 Millionen Euro für 300 neue Wohnungen

Wohnbaugesellschaft GWW will Bestand in AKK ausbauen. Grundstück der Stadt Mainz für Bau von 35 Einheiten gekauft.

Verlagsangebot
Immobilien Rhein-Main
Aktuelle Beilagen

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum