Lade Inhalte...
Menschenkette in Dresden
Zweiter Weltkrieg

Dresden „Die Erinnerungskultur wird trügerischer“

Anlässlich des Jahrestags der Zerstörung Dresdens zeigt eine Studie, wie stark sich öffentliches Gedenken ändert.

Auschwitz-Birkenau
Zweiter Weltkrieg

Auschwitz-Überlebende „Ich bin zum Leben verurteilt“

Anna Nussbächer ist Jüdin. Mit 14 Jahren wurde sie deportiert. Bis heute fällt es ihr schwer, über die Zeit im Konzentrationslager zu reden. Eine Begegnung.

Kampf um Stalingrad
Zweiter Weltkrieg

Schlacht von Stalingrad „Wir waren Soldaten, keine Politiker“

Karl-Hans Mayer hat als Wehrmachtssoldat an der Ostfront gekämpft. Ein Zufall rettete ihn vor dem Tod im Kessel von Stalingrad.

Zweiter Weltkrieg

Zweiter Weltkrieg Entschädigung für Kriegsgefangene

Siebzig Jahre nach Ende des Zweiten Weltkriegs gibt die Union ihren Widerstand gegen Entschädigungen an sowjetische Kriegsgefangene auf. 4000 Überlebende sollen eine symbolische Summe von je 2500 Euro erhalten.

Zweiter Weltkrieg

8. Mai 1945 Deutschland kapituliert

Warum feiern Deutschland und andere europäische Staaten am 8. Mai, Russland einen Tag später am 9. Mai das Ende des Zweiten Weltkriegs sowie den Sieg über das NS-Regime? Die formale Antwort lautet: Es gab zwei Akte der Kapitulation – einer spielte in Reims, der andere in Berlin-Karlshorst.

Zweiter Weltkrieg

8. Mai 1945 Streit über Gedenken in Frankfurt

Eine Mehrheit im Frankfurter Stadtparlament beschließt eine Resolution zum Tag der Befreiung am 8. Mai. Die Linke kritisiert den Text, der nicht explizit vom "Tag der Befreiung" spricht.

Zweiter Weltkrieg

8. Mai Ein besonderes Datum

Der 8. Mai ist mit der Erinnerung an das Ende des Zweiten Weltkrieges verbunden – zu Recht. Denn jede Generation eignet sich die Themen Faschismus und Krieg neu an.

Zweiter Weltkrieg

Kriegsende in Frankfurt Von der Konstablerwache konnte man bis zum Main sehen

Die jüdische Frankfurterin Lilo Günzler erinnert sich, wie sie vor 70 Jahren das Kriegsende erlebt hat. Sie erlebte den 8. Mai auf dem Dachboden eines Arbeitskollegen ihres Vaters.

07.05.2015 11:32 Kommentieren
Zweiter Weltkrieg

Kriegsende in Frankfurt Die Erfahrung des Todes

Auch lange Zeit nach dem Tag der Befreiung am 8. Mai 1945 wirken die Traumata des Zweiten Weltkriegs nach. Eine Frankfurter Seelsorgerin erzählt, dass viele oft erst im Alter über ihre Erinnerungen sprechen können.

Zweiter Weltkrieg

Nazi-Prozess Hineingeboren in den Verlust

Die kanadische Autorin Elaine Kalman Naves erzählt beim Lüneburger Auschwitzprozess von ihrer kleinen Schwester Évike, die sie nie hat kennenlernen dürfen.

Mediathek Politik

Kämpfe in Syrien gehen trotz Waffenruhe weiter

US-Demokraten greifen Republikaner wegen Russland-Affäre an

25.02.2018 12:12

Nahles zuversichtlich bei SPD-Mitglieder-Votum

24.02.2018 14:02

Trump droht Kim mit "Phase 2"

24.02.2018 13:01

Merkel - Müssen besser mit begrenzten EU-Mitteln klarkommen

23.02.2018 20:08

Kühnert - Müssen schnell in programmatische Erneuerung der SPD einsteigen

23.02.2018 16:04

Merkel: Wir haben heute einen entscheidenden Fortschritt gemacht

23.02.2018 13:01

Özdemir rechnet mit AfD ab

23.02.2018 13:01

Behörden zerstören Drogenstätten im Dschungel

23.02.2018 09:09
Meinung

Die Staats- und Regierungschefs der EU wollen mehr Demokratie - aber nicht sofort, sondern erst viel später. Ein Kommentar.

Meinung

AfD gegen Yücel Islam-Feinde mit Erdogan-Taktik

Geht es um Meinungsfreiheit für Deniz Yücel, erinnert die Haltung der AfD an den türkischen Präsidenten Erdogan. Özdemirs Kritik an den Hetzern im Parlament ist deshalb berechtigt. Ein Kommentar der FR.

Meinung

Donald Trump Der Krieg im eigenen Land

Seit 2000 wurden in den USA mehr Amerikaner erschossen als in Afghanistan oder im Irak. Doch die Waffenlobby ist ein enger Trump-Unterstützer. Die Kolumne.

Meinung

Donald Trump Von Empathie keine Spur

Donald Trump unterbreitet Vorschläge zur Bewaffnung von Lehrern - und das im Angesicht der Überlebenden des jüngsten Amoklaufs. An Zynismus ist das kaum zu überbieten. Ein Kommentar.

Rechtsextremismus
Frauke Petry

AfD Bundestag hebt Immunität von Frauke Petry auf

Der früheren AfD-Chefin Frauke Petry droht ein zweites Strafverfahren. Die Staatsanwaltschaft Leipzig wirft der früheren AfD-Chefin unter anderem Subventionsbetrug vor.

Alexander Gauland

AfD AfD beschäftigt den Bundestag - mit sich selbst

Wieder einmal hat die AfD die Tagesordnung des Bundestags maßgeblich beeinflusst. Diesmal aber nicht thematisch. Das Parlament beschäftigt sich am Freitag mit den provokanten Äußerungen der rechten Partei zur deutschen Erinnerungskultur.

Kardinal Reinhard Marx

Christen in der AfD „Die Kirchen müssen das konkrete Gespräch suchen“

Autorin Liane Bednarz über den schmalen Grat zwischen Haltung und Ausgrenzung.

Flucht, Zuwanderung
Land in Sicht?

Sea-Watch „Das Mittelmeer ist die gefährlichste Grenze der Welt“

Ralf-Michael Lübbers ist mit anderen Freiwilligen aufs Schiff, um Flüchtlinge zu retten. Im Interview mit der FR spricht der Arzt über die Angst, eines Tages zu spät zu kommen.

Papst Franziskus Petersbasilika

Migration und Zuwanderung Papst verurteilt Menschenhandel mit Migranten und Flüchtlingen

Der Papst hat sich am Mittwoch erneut gegen Menschenhandel mit Flüchtlingen ausgesprochen und verwies dabei auf die Gefahren illegaler Einreisewege.

Flüchtlinge Wohl 90 Migranten vor Libyen ertrunken

Vor der Küste Libyens sind nach Erkenntnissen der Internationalen Organisation für Migration (IOM) wohl rund 90 Migranten ertrunken.

USA
Paul Manafort

Paul Manafort Trump-Wahlkampfchef soll europäische Politiker bezahlt haben

Die ehemaligen Politiker wurden laut Anklage mit mehr als zwei Millionen Euro heimlich dafür bezahlt, „für die Ukraine günstige Positionen zu vertreten“.

Florida

Während des Parkland-Massakers Bewaffneter Hilfspolizist wartete vor Schule ab

Während des Massakers in Parkland soll ein bewaffneter Hilfspolizist vor Ort gewesen sein. Er habe nicht eingegriffen, als 17 Menschen erschossen wurden.

Donald Trump Von Empathie keine Spur

Donald Trump unterbreitet Vorschläge zur Bewaffnung von Lehrern - und das im Angesicht der Überlebenden des jüngsten Amoklaufs. An Zynismus ist das kaum zu überbieten. Ein Kommentar.

Amoklauf in Parkland Mehr Schusswaffen, mehr Sicherheit?

US-Präsident Donald Trump glaubt daran - genauso wie die heimische Waffenlobby. Überlebende des letzten Schulmassakers sehen das anders. Während eines Treffens mit Trump fordern sie Änderungen bei den Waffengesetzen.

Donald Trump Der Krieg im eigenen Land

Seit 2000 wurden in den USA mehr Amerikaner erschossen als in Afghanistan oder im Irak. Doch die Waffenlobby ist ein enger Trump-Unterstützer. Die Kolumne.

Terror
Afghanistan

Afghanistan Dutzende Tote bei Angriffen auf Sicherheitskräfte

Mindestens 31 Menschen sterben bei einer Serie von Anschlägen in Afghanistan. Die Taliban und der IS reklamieren die Taten für sich.

Anis Amri

Attentat am Breitscheidplatz Leiter von LKA-Islamismusdezernat hatte Nebenjob

Ungeachtet der Überlastung seiner Abteilung hatte der Leiter des auch für den späteren Berlin-Attentäter Anis Amri zuständigen LKA-Dezernats Zeit für eine Nebentätigkeit. Das wirft Fragen auf.

Bamf

Deradikalisierung Rat für Angehörige

Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge koordiniert ein Netzwerk von Institutionen.

Zeitgeschichte
Paris 1968

Frankreich 1968 Es war einmal im Mai

Feiern oder lieber nicht? Mit dem 68er-Jubiläum hat Frankreichs Präsident Macron sichtlich Schwierigkeiten. Er fürchtet auch 50 Jahre danach zwischen die Fronten zu geraten.

Demo gegen den Vietnamkrieg in Hamburg 1968

68er-Serie „Der militärische Weg hat einen zu hohen Preis“

Für Thomas Carl Schwoerer von der Deutschen Friedensgesellschaft führt kein Weg am Pazifismus vorbei. Ein Gespräch über die Macht von Demonstrationen und die Erwartungen der Kriegsgegner.

Menschenkette in Dresden

Dresden „Die Erinnerungskultur wird trügerischer“

Anlässlich des Jahrestags der Zerstörung Dresdens zeigt eine Studie, wie stark sich öffentliches Gedenken ändert.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum