Lade Inhalte...

Xe Services Blackwater schönt seinen Namen

Im Irak war die Söldnerfirma Blackwater für Massaker verantwortlich. Sie wurde zum Symbol für die Brutalität der Besatzung. Um den üblen Ruf loszuwerden, benennt die Firma sich jetzt um - schon zum zweiten Mal.

13.12.2011 10:49
Neuer Name, neues Image? Foto: ASSOCIATED PRESS

Im Irak war die Söldnerfirma Blackwater für Massaker verantwortlich. Sie wurde zum Symbol für die Brutalität der Besatzung. Um den üblen Ruf loszuwerden, benennt die Firma sich jetzt um - schon zum zweiten Mal.

Wer die Website von Xe Services aufruft, der glaubt inzwischen fast, bei Amnesty International gelandet zu sein.

Von "Integrität" ist da die Rede und von "Würde" - auf einem Bild hält ein Xe-Mitarbeiter sogar zwei dunkelhäutige Kinder an der Hand.

Da könnte man fast vergessen, dass die Firma einmal Blackwater hieß und im Irak dafür berühmt wurde, zwischen Zivilisten und Terroristen kaum einen Unterschied zu machen.

Wohl um die letzte Erinnerung auszulöschen, benennt die Söldnerfirma sich ein zweites Mal um. Aus Xe Services wird jetzt Academi.

Firma hofft auf neue Lizenz zum Töten

„Hinter uns liegt ein Jahr außergewöhnlicher Veränderungen, die zu einem neuen, besseren Unternehmen beigetragen haben“, erklärte Academi-Chef Ted Wright zur Namensänderung. Jeder Angestellte fühle sich höchsten Standards verpflichtet.

Das Unternehmen war in die Schlagzeilen gekommen, nachdem eine Gruppe von Mitarbeitern 2007 bei der Bewachung eines US-Diplomatenkonvois in Bagdad mindestens 14 Zivilisten getötet haben soll.

Der Irak verlängerte daraufhin die Lizenz des Unternehmens nicht. Inzwischen macht sich die Unternehmensspitze aber wieder Hoffnung. Wright sagte dem „Wall Street Journal“ , Academi wolle sich wieder bewerben. (afp)

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen