Lade Inhalte...

USA Verbot für elektronische Geräte in Flugzeugen geplant

Aufgrund einer nicht näher erläuterten Terrordrohung wollen die USA für ausländische Fluglinien elektronische Geräte an Bord von Flugzeugen verbieten.

21.03.2017 06:33

Die US-Behörden planen ein Verbot von größeren elektronischen Geräten an Bord von bestimmten Flugzeugen, die aus dem Ausland in die Vereinigten Staaten fliegen.

Grund sei eine nicht näher ausgeführte Terrordrohung, sagte ein US-Regierungsvertreter der Nachrichtenagentur Reuters am Montag. Es gehe um Geräte, die größer als ein Handy seien. Das Verbot gelte für etwa ein Dutzend ausländische Fluglinien. US-Gesellschaften seien nicht betroffen. Das Heimatschutzministerium werde die neue Vorschrift voraussichtlich am Dienstag bekanntgeben.  (rtr)

Lesen Sie mehr zum Thema in unserem Dossier USA
Zur Startseite

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum