Lade Inhalte...
Rakka
Terror

IS-Kämpfer in Rakka Hauptsache, sie kommen nicht lebend zurück

Kämpfer der Anti-IS-Koalition sind offenbar angehalten, mit Dschihadisten in Rakka kurzen Prozess zu machen. Die französische Verteidigungsministerin unterstützt das Vorgehen.

23.10.2017 12:31 Kommentieren
Jan Philipp Albrecht i
Terror

Anti-Terrorkampf „Der Nährboden des Terrors befindet sich in Europa“

Der Grünen-Europaabgeordnete Albrecht über Sicherheitspolitik, die Verbindung zwischen Kleinkriminalität und Extremismus sowie die schwache Präventionsarbeit.

Anschlag auf Berliner Weihnachtsmarkt
Terror

Terror Neue Fragen im Fall Anis Amri

Der NRW-Untersuchungsausschuss zu dem Terroristen Anis Amri beschäftigt sich mit der Rolle eines fragwürdigen V-Mannes.

Terror

Kabul und Ghor Dutzende Tote bei Anschlägen in Afghanistan

1. Update Bei zwei schweren Anschlägen auf Moscheen sind in Afghanistan mindestens 72 Menschen ums Leben gekommen.

20.10.2017 18:29 Kommentieren
Berliner Breitscheideplatz
Terror

Landeskriminalamt V-Mann in Amri-Gruppe soll zu Anschlägen aufgerufen haben

Ein Informant des Landeskriminalamtes in Nordrhein-Westfalen soll Medienberichten zufolge für Anschläge geworben haben. Er könnte auch den Berliner Attentäter Anis Amri angestachelt haben.

19.10.2017 20:04 Kommentieren
IS trainiert Kinder an Waffen
Terror

IS-Rückkehrer Verfassungsschutz warnt vor jungen Dschihadisten

Der Verfassungsschutz warnt vor einer neuen Dschihadisten-Generation und Kindern deutscher Extremisten, die zurückkehren könnten. Wie groß ist die Gefahr?

19.10.2017 16:07 Kommentieren
Bombenanschlag in der Türkei
Terror

18 Verletzte Anschlag in der Türkei

In der türkischen Hafenstadt Mersin werden Sicherheitskräfte Ziel eines Anschlags - es gibt 18 Verletzte. Das Parlament verlängert den Ausnahmezustand.

17.10.2017 19:08 Kommentieren
Terror

Afghanistan Mehr als 70 Tote nach Anschlägen

Bei zwei Anschlägen in Afghanistan sind am Dienstag über 70 Menschen getötet und mindestens 170 weitere verletzt worden. Die meisten Opfer sind Zivilisten.

17.10.2017 16:18 Kommentieren
Somalia
Terror

Somalia Mehr als 300 Tote nach Anschlag

Auch Tage nach dem beispiellosen Anschlag in Mogadischu ist mit weiteren Toten zu rechnen. Noch hat sich niemand zu der Tat bekannt.

Rakka
Selbstmordanschlag in Somalia
Terror

Somalia Mindestens 231 Tote bei Anschlag in Mogadischu

3. Update Bei einem der verheerendsten Selbstmordanschläge in Somalia sind mindestens 231 Menschen getötet worden. Hunderte weitere sind verletzt.

14.10.2017 17:00 Kommentieren
Anis Amri
Terror

Anschlag in Berlin Bundestag soll Fall Amri untersuchen

Die SPD plädiert für einen Ausschuss, um sich mit dem Behördenversagen im Detail auseinanderzusetzen.

Terror
Terror

Manchester-Attentat Terror-Spur führt nach Deutschland

Mehrere Geheimdienste vermuten, dass der Terrorist von Manchester Helfer in Deutschland hatte. Die Spur führt zu einer libyschen Gemeinde in Sachsen-Anhalt.

Frankreich
Terror

Terror in Marseille IS bekennt sich zu Messer-Angriff

Panik am Bahnhof Saint-Charles in Marseille: Ein Bewaffneter greift Passanten an. Er tötet zwei Frauen, bevor Soldaten ihn erschießen. Die Terrormiliz IS beansprucht die Tat für sich.

02.10.2017 06:59 Kommentieren
Marseille
Terror

Saint-Charles in Marseille Terrorverdacht nach tödlicher Messer-Attacke in Marseille

3. Update Am wichtigsten Bahnhof von Marseille greift ein Mann Menschen mit einem Messer an. Nach Angaben aus französischen Sicherheitskreisen sterben zwei Frauen. Auch in Kanada gibt es mehrere Angriffe.

Mediathek Politik

Zeitungen wehren sich gegen Trumps Kritik

Merkel bremst bei Braunkohleausstieg

16.08.2018 20:08

Niger wünscht sich mehr Hilfe von Deutschland

16.08.2018 20:08

Demonstration für Lulas erneute Kandidatur

16.08.2018 09:09

Trump nimmt Ex-CIA-Chef Brennan Zugang zu geheimen Informationen

16.08.2018 07:07

Nigers hohe Bedeutung für Deutschland

15.08.2018 21:09

Ärzte ohne Grenzen: EU muss Verantwortung in Migrationsfragen gerecht werden

15.08.2018 16:04

Bundeswehr wirbt verstärkt minderjährige Rekruten

15.08.2018 16:04

Erneut Abschiebeflug nach Afghanistan gestartet

15.08.2018 09:09
Meinung

Laut Umfragen will das Wahlvolk keine Macht mehr für niemand. Wie wird das Parteiensystem in ein paar Jahren aussehen? Alle wissen, dass sie es nicht wissen. Die Kolumne.

Meinung

Intersexualität Endlich gibt es das dritte Geschlecht

Nun gibt es ein drittes Geschlecht. Dies ist ein wichtiger Schritt zur Gleichbehandlung Intersexueller. Es müssen dringend weitere folgen. Der Leitartikel.

Meinung

Kommentar Toni Kroos Wenn Toni Kroos bestimmt

Es ist verwunderlich, mit welchem Selbstverständnis Toni Kroos eine Sonderrolle für sich in der Nationalmannschaft beansprucht. Ein Kommentar.

Meinung

Imagepflege bei Politikern Markus Söders Sorge um Idefix

Hunde sind beliebt bei Politikern, wenn es um die Imagepflege geht. So auch bei Markus Söder, der einem Hündchen mehr Empathie entgegenzubringen scheint, als beispielsweise Flüchtlingen. Die Kolumne.

Rechtsextremismus
Rechtsextremismus

„Migrantenschreck.de“ Der Mann, der Rassisten bewaffnete

Mario R. konnte über Jahre Neonazis ungestört bewaffnen. Der Fall verdeutlicht symptomatisch die Gefahr, die von der rechtsextremen Szene ausgeht.

Proteste gegen Neonazi-Aufmarsch in Leipzig

Connewitz Prozess zu Leipziger Neonazi-Randale beginnt

Am Leipziger Amtsgericht hat am Donnerstag der erste von insgesamt 92 Prozessen wegen der Neonazi-Krawalle im Stadtteil Connewitz vom Januar 2016 begonnen.

Rechtsextremismus Tausende Menschen auf „Feindeslisten“ von Rechtsextremisten

In den vergangenen Jahren haben deutsche Rechtsextremisten mehr als 25.000 Personen mit Namen, Telefonnummern und Adresse auf „Feindeslisten“ gesetzt.

Flucht, Zuwanderung
Angela Merkel

Merkel und Macron Europäische Lösung für Flüchtlingsschiffe gesucht

Bundeskanzlerin Merkel und der französische Präsident Macron streben eine engere europäische Abstimmung im Umgang mit Flüchtlingsrettungsschiffen auf dem Mittelmeer an.

Jesidin flieht aus Deutschland

Jesiden Jesidinnen sahen ihren IS-Peiniger in Baden-Württemberg

Mehrere junge Frauen haben nach eigenen Angaben ihren IS-Peiniger in Baden-Württemberg gesehen. In einem Fall ermittelt das LKA bereits seit März.

Flüchtlingsintegration in Brandenburg

Einwanderungsgesetz Geteiltes Echo auf Seehofers Eckpunkte

Seehofers geplantes Einwanderungsgesetz löst sehr unterschiedliche Reaktionen aus. Pro Asyl befürchtet, dass es dem Innenminister vor allem darum gehe, Zuwanderung nach Europa zu verhindern.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen