Lade Inhalte...
Gedenken
Terror

Paris Traf sich Terrorist mit Neonazis?

Der mutmaßliche Helfer der Terroranschläge von Paris im November 2015, Salah Abdeslam, soll sich wenige Wochen nach der Bluttat mit Neonazis in Ungarn getroffen haben.

13.11.2017 16:27 Kommentieren
Angriff auf TV-Sender in Kabul
Terror

Afghanistan Tote bei Angriff auf TV-Sender in Kabul

3. Update Bewaffnete stürmen in Kabul die Büros des Fernsehsenders Schamschad und eröffnen das Feuer. Der IS bekennt sich zur Tat, die Angreifer sind tot.

07.11.2017 08:09 Kommentieren
Hafen Gioia Tauro in Kalabrien
Terror

Pillen beschlagnahmt „Islamischer Staat“ dealt mit Drogen

Tramadol für den Terror: Italien beschlagnahmt 42 Millionen Pillen des Opioids, das die Terrormiliz „Islamischer Staat“ geschmuggelt haben soll.

03.11.2017 12:16 Kommentieren
Trauer
Terror

Anschlag in New York IS feiert Attentäter als „Soldaten des Kalifats“

Der Attentäter von New York hatte seine Verstrickung mit der IS-Terrormiliz zu erkennen gegeben. Jetzt beanspruchen auch die Islamisten die Tat für sich .

03.11.2017 08:28 Kommentieren
Trauermarsch in New York
New York
Terror

Attentat in New York Trump fordert auf Twitter Todesstrafe

Der Attentäter von New York gesteht bei seiner Anhörung die Tat und gibt sich als Anhänger der IS-Miliz zu erkennen. Währenddessen fordert Trump auf Twitter die Todesstrafe

02.11.2017 06:37 Kommentieren
USA
Terror

New York So missbraucht Trump den Anschlag

Der US-Präsident missbraucht den Anschlag von New York und hetzt massiv gegen angeblich zu lasche Einwanderungsgesetze.

Thomas de Maiziere
Terror

Festnahme in Schwerin Haftbefehl gegen Yamen A.

Er soll einen tödlichen Anschlag in Deutschland geplant haben - nun ist gegen den Verdächtigen Yamen A. Haftbefehl ergangen. Der 19-jährige war am Dienstag in Schwerin festgenommen worden.

01.11.2017 15:56 Kommentieren
Terrorakt in New York
Terror

Terror in New York Neue Fahndung in Zusammenhang mit Anschlag

5. Update Terrorakt an Halloween: Ein Pick-up-Truck rast in Manhattan durch Fußgänger und Fahrradfahrer. Acht Menschen sterben, elf werden verletzt. Die Polizei schreibt einen Mann zur Fahndung aus, den sie befragen möchte.

01.11.2017 13:23 Kommentieren
Police investigate the scene of a pickup truck attack on the West Side Highway in Manhattan, New York
Terror

Terroranschlag in Manhattan Keine Anzeichen für breitere Verschwörung

1. Update Ein Pick-up-Truck rast in Manhattan in Fußgänger und Fahrradfahrer. Acht Menschen sterben, elf werden verletzt. Die Stadt reagiert gemäßigt und ruhig.

New York.
Terror

Manhattan Acht Tote bei Auto-Attacke in New York

10. Update Ein Autofahrer fährt in New York mit Absicht Radfahrer an, wird dann von der Polizei angeschossen. Mindestens acht Menschen sind tot. Es wird von einem Terrorakt ausgegangen.

Afghanistan
Terror

Afghanistan Attentäter sprengt sich in Kabul in die Luft

Am Dienstagabend tötet ein zwölf oder 13 Jahre alter Junge auf einem Bürgersteig im Kabuler Diplomatenviertel mindestens fünf Menschen. Es ist der 17. große Anschlag in der afghanischen Hauptstadt in diesem Jahr.

31.10.2017 14:46 Kommentieren
Terror

Kamerun und Nigeria Boko Haram tötet mindestens 20 Menschen

Die islamistische Terrorgruppe Boko Haram hat in Kamerun und Nigeria mindestens 20 Menschen getötet.

31.10.2017 08:27 Kommentieren
Emmanuel Macron
Terror

Frankreich Macron unterzeichnet umstrittenes Anti-Terror-Gesetz

Frankreichs Staatschef Emmanuel Macron hat das umstrittene Anti-Terror-Gesetz unterzeichnet, das den Behörden auf Dauer erweiterte Befugnisse einräumt. Mit der Novelle werden Teile des Ausnahmezustands in die Gesetzgebung überführt.

30.10.2017 18:16 Kommentieren
Explosion in Mogadischu - Tote und Verletzte
Terror

Somalia Schwerer Anschlag in Mogadischu

1. Update Zwei Wochen nach einem verheerenden Bombenanschlag in Mogadischu sind bei einem Doppelanschlag mindestens 25 Menschen getötet worden.

28.10.2017 23:00 Kommentieren
Mediathek Politik

Zeitungen wehren sich gegen Trumps Kritik

Merkel bremst bei Braunkohleausstieg

16.08.2018 20:08

Niger wünscht sich mehr Hilfe von Deutschland

16.08.2018 20:08

Demonstration für Lulas erneute Kandidatur

16.08.2018 09:09

Trump nimmt Ex-CIA-Chef Brennan Zugang zu geheimen Informationen

16.08.2018 07:07

Nigers hohe Bedeutung für Deutschland

15.08.2018 21:09

Ärzte ohne Grenzen: EU muss Verantwortung in Migrationsfragen gerecht werden

15.08.2018 16:04

Bundeswehr wirbt verstärkt minderjährige Rekruten

15.08.2018 16:04

Erneut Abschiebeflug nach Afghanistan gestartet

15.08.2018 09:09
Meinung

Laut Umfragen will das Wahlvolk keine Macht mehr für niemand. Wie wird das Parteiensystem in ein paar Jahren aussehen? Alle wissen, dass sie es nicht wissen. Die Kolumne.

Meinung

Intersexualität Endlich gibt es das dritte Geschlecht

Nun gibt es ein drittes Geschlecht. Dies ist ein wichtiger Schritt zur Gleichbehandlung Intersexueller. Es müssen dringend weitere folgen. Der Leitartikel.

Meinung

Kommentar Toni Kroos Wenn Toni Kroos bestimmt

Es ist verwunderlich, mit welchem Selbstverständnis Toni Kroos eine Sonderrolle für sich in der Nationalmannschaft beansprucht. Ein Kommentar.

Meinung

Imagepflege bei Politikern Markus Söders Sorge um Idefix

Hunde sind beliebt bei Politikern, wenn es um die Imagepflege geht. So auch bei Markus Söder, der einem Hündchen mehr Empathie entgegenzubringen scheint, als beispielsweise Flüchtlingen. Die Kolumne.

Rechtsextremismus
Rechtsextremismus

„Migrantenschreck.de“ Der Mann, der Rassisten bewaffnete

Mario R. konnte über Jahre Neonazis ungestört bewaffnen. Der Fall verdeutlicht symptomatisch die Gefahr, die von der rechtsextremen Szene ausgeht.

Proteste gegen Neonazi-Aufmarsch in Leipzig

Connewitz Prozess zu Leipziger Neonazi-Randale beginnt

Am Leipziger Amtsgericht hat am Donnerstag der erste von insgesamt 92 Prozessen wegen der Neonazi-Krawalle im Stadtteil Connewitz vom Januar 2016 begonnen.

Rechtsextremismus Tausende Menschen auf „Feindeslisten“ von Rechtsextremisten

In den vergangenen Jahren haben deutsche Rechtsextremisten mehr als 25.000 Personen mit Namen, Telefonnummern und Adresse auf „Feindeslisten“ gesetzt.

Flucht, Zuwanderung
Angela Merkel

Merkel und Macron Europäische Lösung für Flüchtlingsschiffe gesucht

Bundeskanzlerin Merkel und der französische Präsident Macron streben eine engere europäische Abstimmung im Umgang mit Flüchtlingsrettungsschiffen auf dem Mittelmeer an.

Jesidin flieht aus Deutschland

Jesiden Jesidinnen sahen ihren IS-Peiniger in Baden-Württemberg

Mehrere junge Frauen haben nach eigenen Angaben ihren IS-Peiniger in Baden-Württemberg gesehen. In einem Fall ermittelt das LKA bereits seit März.

Flüchtlingsintegration in Brandenburg

Einwanderungsgesetz Geteiltes Echo auf Seehofers Eckpunkte

Seehofers geplantes Einwanderungsgesetz löst sehr unterschiedliche Reaktionen aus. Pro Asyl befürchtet, dass es dem Innenminister vor allem darum gehe, Zuwanderung nach Europa zu verhindern.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen