Lade Inhalte...
Aghanistan
Terror

Afghanistan Anschlag trifft Hilfsorganisation Save the Children

Im afghanischen Dschalalabad ist am Mittwoch ein Anschlag auf die Hilfsorganisation Save the Children verübt worden. Es gibt Berichte über Verletzte.

24.01.2018 07:17 Kommentieren
Denis Cuspert
Terror

Terrorist „Deso Dogg“ Dennis Cuspert soll jetzt wirklich tot sein

Der ehemalige Rapper Dennis Cuspert ist einer der bekanntesten deutschen IS-Terroristen. Berichte über seinen angeblichen Tod gab es schon mehrfach, jetzt sollen Bilder seiner Leiche kursieren.

19.01.2018 06:31 Kommentieren
Irak
Terror

Irak Dutzende Tote bei Selbstmordanschlag in Bagdad

1. Update Explosionen erschüttern Bagdad am Montagmorgen. Selbstmordattentäter haben im Zentrum der irakischen Hauptstadt mindestens 31 Menschen getötet und 94 weitere Menschen verletzt.

15.01.2018 07:19 Kommentieren
Explosion in Idlib
Terror

Syrien Heftige Explosion in Dschihadisten-Hauptquartier in Idlib

In der syrischen Provinz Idlib kommt es in einem Hauptquartier von Dschihadisten zu einer heftigen Explosion. Die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte spricht von 23 Toten.

07.01.2018 22:57 Kommentieren
Gedenktag für Opfer der Anschlagsserie in Paris
Terror

Anschlag auf „Charlie Hebdo“ Frankreich erinnert an Opfer des Anschlags auf „Charlie Hebdo“

Drei Jahre nach dem Terroranschlag auf die Satirezeitung „Charlie Hebdo“ gedenkt Frankreich der Opfer. Erinnert wird auch an die Menschen, die bei einer Attacke auf einen jüdischen Supermarkt ums Leben kamen.

07.01.2018 16:32 Kommentieren
Anschlag in Kabul
Terror

Afghanistan Zahlreiche Opfer bei Selbstmordanschlag in Kabul

2. Update In Kabul sprengt sich ein Attentäter in die Luft und reißt mindestens 20 Menschen mit in den Tod. Unter den Opfern sind sowohl Sicherheitskräfte als auch Zivilisten.

04.01.2018 18:32 Kommentieren
Belongings of blast victims lie on the ground on the outskirts of Jalalabad
Terror

Afghanistan Mindestens 18 Tote nach Anschlag bei Beerdigung

Drei Tage nach dem Selbstmordattentat auf ein schiitisches Kulturzentrum in Kabul kommt es in Afghanistan erneut zu einem Anschlag. Bei einer Beerdigung detoniert ein Sprengsatz und tötet mindestens 18 Menschen.

31.12.2017 16:20 Kommentieren
St. Petersburg.
Terror

Anschlag in St. Petersburg Mutmaßlicher Attentäter festgenommen

Der russische Geheimdienst FSB vermeldet die Festnahme des mutmaßlichen Attentäters von St. Petersburg.

30.12.2017 16:36 Kommentieren
Dar-as-Salam Moschee in Berlin
Supermarkt in St. Petersburg
Terror

St. Petersburg IS reklamiert Anschlag für sich

1. Update Die Dschihadistenmiliz Islamischer Staat hat den Anschlag vom Mittwoch auf einen Supermarkt in St. Petersburg für sich reklamiert.

29.12.2017 22:46 Kommentieren
Anschlag in Kabul
Terror

Afghanistan Zahlreiche Tote bei Anschlag in Kabul

2. Update Bei einer Anschlagsserie auf ein schiitisches Kulturzentrum in der afghanischen Hauptstadt Kabul werden etwa 40 Menschen getötet.

28.12.2017 09:41 Kommentieren
San Francisco
Terror

San Francisco US-Polizei vereitelt offenbar Terroranschlag

Der Terrorverdächtige soll Sympathien für den IS geäußert haben. In seiner Wohnung finden die Ermittler Waffen und einen Brief.

23.12.2017 05:53 Kommentieren
Terroranschlag auf dem Breitscheidplatz in Berlin
Terror

Attentat am Breitscheidplatz „Handwerkliche Fehler auf allen Ebenen“

Im Fall Amri gab es eine Vielzahl von gravierenden Ermittlungspannen. Konsequenzen wurden nicht gezogen. Ein Gespräch mit Hans-Christian Ströbele über die möglichen Hintergründe.

Breitscheidplatz
Terror

Islamisten Nicht alle „Gefährder“ sind auch welche

Ein neues Analysesystem des Bundeskriminalamts kommt zu überraschenden Ergebnissen.

Ein Jahr nach dem Terroranschlag in Berlin
Terror

Anschlag auf Berliner Weihnachtsmarkt Nazis könnten Gedenkfeier am Breitscheidplatz stören

Für Dienstag ist die zentrale Gedenkfeier zur Erinnerung an die Opfer des Terroranschlags geplant – doch sie könnte von Rechtsextremen gestört werden. Die NPD meldet eine Kundgebung am Jahrestag des Anschlags auf den Berliner Weihnachtsmarkt an.

Mediathek Politik

Venezuela kämpft gegen Inflation und streicht bei Preisen fünf Nullen

Italien will Schiff mit Migranten in Sizilien anlegen lassen

21.08.2018 08:08

Trump scheut Befragung durch Sonderermittler Mueller

21.08.2018 07:07

50 Jahre Niederschlagung des "Prager Frühling"

20.08.2018 20:08

Maas: Deutsche Verantwortung für Nazi-Verbrechen endet nie

20.08.2018 18:06

Debatten nach Ausreisegenehmigung für Mesale Tolu

20.08.2018 17:05

AfD will auch in hessischen Landtag einziehen

20.08.2018 13:01

Pakistans Premier will Staatslimousinen verkaufen

20.08.2018 12:12

Merkel trifft Putin zu Gesprächen

18.08.2018 20:08
Meinung

Die Post, also die DHL, tut so viel Gutes. Sie stellt Menschen ein, die sonst keine Chance am Arbeitsmarkt hätten. Aber da gibt es noch einiges zu verbessern. Die Kolumne.

Meinung

Eurozone Von der Krise Griechenlands lernen

Wir müssen jetzt endlich die Eurozone reformieren. Wir müssen die gemeinsame Verantwortung effektiver nutzen. Ein Gastbeitrag von Udo Bullmann, Vorsitzender der Fraktion der Sozialdemokraten im Europäischen Parlament.

Meinung

Griechenland Niemand hat die Griechen gerettet

Die Kreditprogramme für Griechenland laufen aus, Milliarden sind geflossen. Aber wen oder was haben die Gläubiger eigentlich gerettet? Der Leitartikel.

Meinung

Pegida und AfD Sächsische Polizei: Exekutive der Wutbürger?

Wenn die Kanzlerin nach Dresden kommt, stehen die Wutbürger stramm zum Protest. Kürzlich wollte ein TV-Team von „Frontal 21“ filmen. Und wurde daran gehindert. Mit freundlicher Unterstützung der Polizei. Ein Kommentar.

Rechtsextremismus
Rechtsextremismus

„Migrantenschreck.de“ Der Mann, der Rassisten bewaffnete

Mario R. konnte über Jahre Neonazis ungestört bewaffnen. Der Fall verdeutlicht symptomatisch die Gefahr, die von der rechtsextremen Szene ausgeht.

Proteste gegen Neonazi-Aufmarsch in Leipzig

Connewitz Prozess zu Leipziger Neonazi-Randale beginnt

Am Leipziger Amtsgericht hat am Donnerstag der erste von insgesamt 92 Prozessen wegen der Neonazi-Krawalle im Stadtteil Connewitz vom Januar 2016 begonnen.

Rechtsextremismus Tausende Menschen auf „Feindeslisten“ von Rechtsextremisten

In den vergangenen Jahren haben deutsche Rechtsextremisten mehr als 25.000 Personen mit Namen, Telefonnummern und Adresse auf „Feindeslisten“ gesetzt.

Flucht, Zuwanderung
Italien

Rettungsschiff legt in Italien an Flüchtlinge dürfen Schiff nicht verlassen

Ein Schiff der italienischen Küstenwache mit 177 Migranten an Bord läuft im Hafen von Catania ein. Doch die Menschen an Bord dürfen das Schiff vorerst nicht verlassen.

Bundesamt für Migration und Flüchtlinge

Asyl Nur wenig Missbrauch beim Bleiberecht

Wenn sich die Lage in einem Land deutlich verbessert, endet der Schutz für Flüchtlinge, die einst von dort nach Deutschland gekommen waren. Aktuell gibt es aber nur wenige Ausländer, die das betrifft.

Angela Merkel

Merkel und Macron Europäische Lösung für Flüchtlingsschiffe gesucht

Bundeskanzlerin Merkel und der französische Präsident Macron streben eine engere europäische Abstimmung im Umgang mit Flüchtlingsrettungsschiffen auf dem Mittelmeer an.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen