Lade Inhalte...
Irak
Terror

Irak Dutzende Tote bei Selbstmordanschlag in Bagdad

1. Update Explosionen erschüttern Bagdad am Montagmorgen. Selbstmordattentäter haben im Zentrum der irakischen Hauptstadt mindestens 31 Menschen getötet und 94 weitere Menschen verletzt.

15.01.2018 07:19 Kommentieren
Explosion in Idlib
Terror

Syrien Heftige Explosion in Dschihadisten-Hauptquartier in Idlib

In der syrischen Provinz Idlib kommt es in einem Hauptquartier von Dschihadisten zu einer heftigen Explosion. Die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte spricht von 23 Toten.

07.01.2018 22:57 Kommentieren
Gedenktag für Opfer der Anschlagsserie in Paris
Terror

Anschlag auf „Charlie Hebdo“ Frankreich erinnert an Opfer des Anschlags auf „Charlie Hebdo“

Drei Jahre nach dem Terroranschlag auf die Satirezeitung „Charlie Hebdo“ gedenkt Frankreich der Opfer. Erinnert wird auch an die Menschen, die bei einer Attacke auf einen jüdischen Supermarkt ums Leben kamen.

07.01.2018 16:32 Kommentieren
Anschlag in Kabul
Terror

Afghanistan Zahlreiche Opfer bei Selbstmordanschlag in Kabul

2. Update In Kabul sprengt sich ein Attentäter in die Luft und reißt mindestens 20 Menschen mit in den Tod. Unter den Opfern sind sowohl Sicherheitskräfte als auch Zivilisten.

04.01.2018 18:32 Kommentieren
Belongings of blast victims lie on the ground on the outskirts of Jalalabad
Terror

Afghanistan Mindestens 18 Tote nach Anschlag bei Beerdigung

Drei Tage nach dem Selbstmordattentat auf ein schiitisches Kulturzentrum in Kabul kommt es in Afghanistan erneut zu einem Anschlag. Bei einer Beerdigung detoniert ein Sprengsatz und tötet mindestens 18 Menschen.

31.12.2017 16:20 Kommentieren
St. Petersburg.
Terror

Anschlag in St. Petersburg Mutmaßlicher Attentäter festgenommen

Der russische Geheimdienst FSB vermeldet die Festnahme des mutmaßlichen Attentäters von St. Petersburg.

30.12.2017 16:36 Kommentieren
Dar-as-Salam Moschee in Berlin
Supermarkt in St. Petersburg
Terror

St. Petersburg IS reklamiert Anschlag für sich

1. Update Die Dschihadistenmiliz Islamischer Staat hat den Anschlag vom Mittwoch auf einen Supermarkt in St. Petersburg für sich reklamiert.

29.12.2017 22:46 Kommentieren
Anschlag in Kabul
Terror

Afghanistan Zahlreiche Tote bei Anschlag in Kabul

2. Update Bei einer Anschlagsserie auf ein schiitisches Kulturzentrum in der afghanischen Hauptstadt Kabul werden etwa 40 Menschen getötet.

28.12.2017 09:41 Kommentieren
San Francisco
Terror

San Francisco US-Polizei vereitelt offenbar Terroranschlag

Der Terrorverdächtige soll Sympathien für den IS geäußert haben. In seiner Wohnung finden die Ermittler Waffen und einen Brief.

23.12.2017 05:53 Kommentieren
Terroranschlag auf dem Breitscheidplatz in Berlin
Terror

Attentat am Breitscheidplatz „Handwerkliche Fehler auf allen Ebenen“

Im Fall Amri gab es eine Vielzahl von gravierenden Ermittlungspannen. Konsequenzen wurden nicht gezogen. Ein Gespräch mit Hans-Christian Ströbele über die möglichen Hintergründe.

Breitscheidplatz
Terror

Islamisten Nicht alle „Gefährder“ sind auch welche

Ein neues Analysesystem des Bundeskriminalamts kommt zu überraschenden Ergebnissen.

Ein Jahr nach dem Terroranschlag in Berlin
Terror

Anschlag auf Berliner Weihnachtsmarkt Nazis könnten Gedenkfeier am Breitscheidplatz stören

Für Dienstag ist die zentrale Gedenkfeier zur Erinnerung an die Opfer des Terroranschlags geplant – doch sie könnte von Rechtsextremen gestört werden. Die NPD meldet eine Kundgebung am Jahrestag des Anschlags auf den Berliner Weihnachtsmarkt an.

Pulsnitz
Terror

Sachsen Experten zweifeln an Linda W.s Abkehr vom IS

Mit 16 Jahren schloss sich Linda W. aus dem sächsischen Pulsnitz dem Islamischen Staat an. Nun beteuert sie, sich vom IS distanziert zu haben. Ermittler sehen jedoch Sicherheitsgefahren und wollen härter gegen Terror-Rückkehrerinnen vorgehen.

Explosion in New York
Terror

New York City Verletzte bei versuchtem Anschlag

Ein Attentäter wollte Pendler in New York mit einem selbstgebautem Sprengsatz angreifen und sich wohl selbst töten. Die New Yorker reagieren gefasst - aber ein Unbehagen bleibt.

Mediathek Politik

Merkel lobt Leistungen Jordaniens in der Flüchtlingskrise

Neuseelands Regierungschefin bringt Tochter zur Welt

21.06.2018 12:12

Cannabis ab Mitte Oktober in Kanada legal

21.06.2018 09:09

Trump macht Kehrtwende

21.06.2018 07:07

Franziskus kritisiert Trumps Flüchtlingspolitik

20.06.2018 18:06

Österreichs Kanzler Kurz dringt auf rasche Entscheidung in Richtung härterer Asylpolitik

20.06.2018 15:03

Beamter aus Bayern wird neuer Bamf-Chef

20.06.2018 14:02

US-Heimatschutzministerin in Restaurant beschimpft

20.06.2018 13:01

Ausschreitungen in Nicaragua

20.06.2018 08:08
Meinung

Der UN-Menschenrechtsrat ist eine Farce. Aber der Austritt der USA führt auch nicht dazu, dass die Lage der Menschenrechte irgendwo besser würde. Ein Kommentar.

Meinung

Fußball-WM Fußball und Sexismus geht immer

Kaum rollt der Ball bei der WM, schon geht es los: Supermarktketten locken Kunden mit sexistischen Kampagnen, der Männerwitz hat Hochkonjunktur, und Rassismus ist wieder salonfähig. Eine Glosse rund um die WM.

Meinung

Umweltschutz Konzentration auf Plastiktüten ein Ablenkungsmanöver?

Gegen den Müllberg aus Plastik hilft es nicht, nur über Tüten zu sprechen. Benötigt werden ganz andere Lösungen. Der Gastbeitrag.

Meinung

Weltflüchtlingstag Herzlichen Glückwunsch (und bitte geht bald wieder)

Geflüchtete sind inzwischen die Lieblings-Sündenböcke der Deutschen. Kein Wunder, dass Horst Seehofer den Auftritt bei der Gedenkstunde absagt – ein Kommentar.

Rechtsextremismus
Der Landtag in Wiesbaden

NSU-Ausschuss in Hessen NSU-Ausschuss erneut uneinig

2. Update Die Fraktionen im hessischen NSU-Untersuchungsausschuss können sich nicht auf gemeinsame Handlungsempfehlungen einigen. Es ist nicht das erste Mal.

Bundeswehr

Rechtsextremismus Bundesanwaltschaft legt Beschwerde im Fall Franco A. ein

Das Oberlandesgericht sah keinen hinreichenden Verdacht, dass der Bundeswehrsoldat tatsächlich Anschläge begehen wollte. Die Bundesanwaltschaft hält an ihrer Anklage fest und legt Beschwerde vor dem Bundesgerichtshof ein.

Rechts-Rockkonzert in Themar

Themar Dutzende Anzeigen nach Neonazi-Festival

Zu einem Rechtsrockfestival in Themar (Thüringen) kommen laut Polizei mehr als 2.200 Rechtsextreme. Gegner protestieren mit Kreuzen für die Opfer rechter Gewalt.

Flucht, Zuwanderung
Bihac

Asylpolitik Brüssel springt Merkel im Asylstreit bei

Mehrere EU-Staaten wollen auf einem Sondergipfel zur Migration bilaterale Abmachungen diskutieren. Vorab gibt es Streit um die Abschlusserklärung.

Angela Merkel und Giuseppe Conte

Migrations-Gipfel Italien macht Druck auf Merkel

Italien macht vor dem Mini-Gipfel in Brüssel am Sonntag deutlich, dass es sich nicht mit einem vorgefertigten Entwurf zufrieden gibt. Merkel macht angeblich ein Zugeständnis.

EU Juncker lädt zu Flüchtlings-Sondergipfel

Vor dem Hintergrund des Asylstreits in den Unionsparteien lädt EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker für Sonntag zu einem Sondergipfel.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen