Lade Inhalte...
Hamburg
Terror

Prozess in Hamburg IS-„Schläfer“ erhalten mehrjährige Haftstrafen

Ende 2015 waren drei Syrer nach Deutschland gereist, um sich für Anschläge bereitzuhalten. Ein Gericht in Hamburg verurteilt sie zu mehrjährigen Haftstrafen.

12.03.2018 15:47 Kommentieren
Syrien
Terror

AfD AfD-Politiker posieren mit Terror-Werber in Damaskus

Eine Delegation von AfD-Politikern ist nach Syrien gereist, um zu erreichen, dass Flüchtlinge dorthin abgeschoben werden müssen. Dabei treffen sie höchst umstrittene Personen.

Razzia in Molenbeek
Terror

Belgien Acht Terrorverdächtige in Molenbeek festgenommen

Bei Anti-Terror-Razzien im Brüsseler Vorort Molenbeek nehmen belgische Spezialeinheiten acht Verdächtige fest. Sie sollen Anschläge geplant haben.

05.03.2018 16:45 Kommentieren
Anschlag
Terror

Burkina Faso Dschihadistengruppe bekennt sich zu tödlichen Attacken

1. Update Bewaffnete hatten am Freitag in Burkina Fasos Hauptstadt Ouagadougou die französische Botschaft und das Militärhauptquartier des westafrikanischen Landes angegriffen. Nun reklamiert die Dschihadistengruppe GSIM die Angriffe für sich.

03.03.2018 20:41 Kommentieren
Anschlag in Burkina Faso
Terror

Burkina Faso Viele Tote bei Anschlag auf französische Botschaft in Burkina Faso

Der Angriff in Burkina Faso trägt die Handschrift islamistischer Terroristen. Es wäre nicht deren erster Anschlag in Ouagadougou. Dieses Mal zielen sie auf die frühere Kolonialmacht und das Militär.

02.03.2018 17:15 Kommentieren
Terroranschlag
Terror

Breitscheidplatz Aufarbeitung des Berliner Terroranschlags beginnt

Ein Untersuchungsausschuss des Bundestags soll nun die Versäumnisse und Fehler der Behörden im Umgang mit dem Attentäter Anis Amri durchleuchten.

Afghanistan
Terror

Afghanistan Dutzende Tote bei Angriffen auf Sicherheitskräfte

Mindestens 31 Menschen sterben bei einer Serie von Anschlägen in Afghanistan. Die Taliban und der IS reklamieren die Taten für sich.

24.02.2018 08:52 Kommentieren
Anis Amri
Terror

Attentat am Breitscheidplatz Leiter von LKA-Islamismusdezernat hatte Nebenjob

Ungeachtet der Überlastung seiner Abteilung hatte der Leiter des auch für den späteren Berlin-Attentäter Anis Amri zuständigen LKA-Dezernats Zeit für eine Nebentätigkeit. Das wirft Fragen auf.

21.02.2018 12:02 Kommentieren
Bamf
Terror

Deradikalisierung Rat für Angehörige

Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge koordiniert ein Netzwerk von Institutionen.

IS
Terror

Deradikalisierung Raus aus der Welt des Terrors

In der Beratungsstelle Hayat Deutschland versucht Claudia Dantschke, junge Menschen zur Abkehr vom Dschihadismus zu bewegen.

Polizei-Westen
Kriminalität, Gericht

IS-Kontakte 17-jähriger Iraker unter IS-Verdacht

2. Update Der 17-Jährige soll Mitglied der Terrormiliz sein. In einem zweiten Fall wurde ein 20-jähriger Somalier verhaftet, auch dabei geht es um Terrorismus.

Gedenken
Terror

Attentat in Paris Freispruch im Prozess um Pariser Anschläge

1. Update Der Hauptangeklagte im Prozess gegen mutmaßliche Komplizen der Attentäter von Paris ist frei. Die anderen beiden Angeklagten erhalten mehrjährige Haftstrafen.

14.02.2018 16:54 Kommentieren
Prozess gegen mutmaßlichen Topterroristen
Terror

Prozess gegen Salah Abdeslam Mutmaßlicher Paris-Attentäter klagt Justiz an

3. Update Nur Allah soll ihn richten: Der mutmaßliche Attentäter der Anschläge von Paris 2015, der in Brüssel wegen eines Feuergefechts mit Polizisten vor Gericht steht, schweigt zu den Vorwürfen.

05.02.2018 06:48 Kommentieren
Gerichtsgebäude in Istanbul
Terror

Istanbul Drei Syrer nach Anschlag auf Deutsche verurteilt

Mehr als zwei Jahre nach einem Selbstmordanschlag auf Deutsche in Istanbul hat ein türkisches Gericht drei Syrer zu lebenslanger Haft verurteilt.

31.01.2018 13:12 Kommentieren
Anschlag in Kabul
Terror

Taliban-Attentat Zahlreiche Tote bei Anschlag in Kabul

4. Update Der Selbstmordattentäter der Taliban versteckt einen Sprengsatz in einem Rettungswagen.

27.01.2018 10:18 Kommentieren
Mediathek Politik

Zeitungen wehren sich gegen Trumps Kritik

Merkel bremst bei Braunkohleausstieg

16.08.2018 20:08

Niger wünscht sich mehr Hilfe von Deutschland

16.08.2018 20:08

Demonstration für Lulas erneute Kandidatur

16.08.2018 09:09

Trump nimmt Ex-CIA-Chef Brennan Zugang zu geheimen Informationen

16.08.2018 07:07

Nigers hohe Bedeutung für Deutschland

15.08.2018 21:09

Ärzte ohne Grenzen: EU muss Verantwortung in Migrationsfragen gerecht werden

15.08.2018 16:04

Bundeswehr wirbt verstärkt minderjährige Rekruten

15.08.2018 16:04

Erneut Abschiebeflug nach Afghanistan gestartet

15.08.2018 09:09
Meinung

Laut Umfragen will das Wahlvolk keine Macht mehr für niemand. Wie wird das Parteiensystem in ein paar Jahren aussehen? Alle wissen, dass sie es nicht wissen. Die Kolumne.

Meinung

Intersexualität Endlich gibt es das dritte Geschlecht

Nun gibt es ein drittes Geschlecht. Dies ist ein wichtiger Schritt zur Gleichbehandlung Intersexueller. Es müssen dringend weitere folgen. Der Leitartikel.

Meinung

Kommentar Toni Kroos Wenn Toni Kroos bestimmt

Es ist verwunderlich, mit welchem Selbstverständnis Toni Kroos eine Sonderrolle für sich in der Nationalmannschaft beansprucht. Ein Kommentar.

Meinung

Imagepflege bei Politikern Markus Söders Sorge um Idefix

Hunde sind beliebt bei Politikern, wenn es um die Imagepflege geht. So auch bei Markus Söder, der einem Hündchen mehr Empathie entgegenzubringen scheint, als beispielsweise Flüchtlingen. Die Kolumne.

Rechtsextremismus
Rechtsextremismus

„Migrantenschreck.de“ Der Mann, der Rassisten bewaffnete

Mario R. konnte über Jahre Neonazis ungestört bewaffnen. Der Fall verdeutlicht symptomatisch die Gefahr, die von der rechtsextremen Szene ausgeht.

Proteste gegen Neonazi-Aufmarsch in Leipzig

Connewitz Prozess zu Leipziger Neonazi-Randale beginnt

Am Leipziger Amtsgericht hat am Donnerstag der erste von insgesamt 92 Prozessen wegen der Neonazi-Krawalle im Stadtteil Connewitz vom Januar 2016 begonnen.

Rechtsextremismus Tausende Menschen auf „Feindeslisten“ von Rechtsextremisten

In den vergangenen Jahren haben deutsche Rechtsextremisten mehr als 25.000 Personen mit Namen, Telefonnummern und Adresse auf „Feindeslisten“ gesetzt.

Flucht, Zuwanderung
Angela Merkel

Merkel und Macron Europäische Lösung für Flüchtlingsschiffe gesucht

Bundeskanzlerin Merkel und der französische Präsident Macron streben eine engere europäische Abstimmung im Umgang mit Flüchtlingsrettungsschiffen auf dem Mittelmeer an.

Jesidin flieht aus Deutschland

Jesiden Jesidinnen sahen ihren IS-Peiniger in Baden-Württemberg

Mehrere junge Frauen haben nach eigenen Angaben ihren IS-Peiniger in Baden-Württemberg gesehen. In einem Fall ermittelt das LKA bereits seit März.

Flüchtlingsintegration in Brandenburg

Einwanderungsgesetz Geteiltes Echo auf Seehofers Eckpunkte

Seehofers geplantes Einwanderungsgesetz löst sehr unterschiedliche Reaktionen aus. Pro Asyl befürchtet, dass es dem Innenminister vor allem darum gehe, Zuwanderung nach Europa zu verhindern.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen