Lade Inhalte...
Barcelona
Terror

Terrorismus Mutmaßlicher Barcelona-Attentäter ist tot

3. Update Ein 22-jährige Marokkaner stirbt unter Polizeikugeln in der Nähe der katalanischen Hauptstadt. Auf seiner Flucht hatte er am Donnerstag noch einen weiteren Mann erstochen.

Terror

Alle Toten identifiziert Spanien: Zahl der Opfer auf 15 gestiegen

Barcelona

1. Update Die Zahl der Todesopfer der Terroranschläge in Spanien ist auf 15 gestiegen. Alle getöteten Personen sind mittlerweile identifiziert worden.

21.08.2017 13:34 Kommentieren
Nach Terroranschlag in Barcelona
Nach Terroranschlag in Barcelona
Terror

Barcelona Terroristen sammelten Dutzende Gasflaschen

Die Terrorzelle von Barcelona hortete mindestens 120 Gasflaschen, die offenbar für Anschläge gedacht waren. Eine Explosion machte den urspünglichen Plan zunichte.

20.08.2017 13:15 Kommentieren
Younes Abouyaaquoub
Terror

Anschlag in Barcelona Imam im Visier der Terror-Ermittler

Ein islamischer Geistlicher soll die Täter von Barcelona radikalisiert und geführt haben. Unklar ist, ob der Mann untergetaucht oder tot ist.

20.08.2017 09:41 Kommentieren
Nach Terroranschlag in Barcelona
Terror

Barcelona Mutter ruft Terror-Verdächtigen zur Aufgabe auf

Die Mutter des Hauptverdächtigen des Terroranschlags von Barcelona fordert ihren Sohn nach einem Medienbericht dazu auf, sich der Polizei zu stellen.

20.08.2017 09:08 Kommentieren
Polizist in Turku
Terror

Messerattacke in Finnland Attentäter hat offenbar gezielt Frauen angegriffen

Die finnische Polizei stuft die Messerattacke mit zwei Toten und acht Verletzten in Turku als mutmaßlich ersten Terroranschlag des Landes ein. Vier weitere Verdächtige wurden festgenommen.

19.08.2017 20:57 Kommentieren
Barcelona
Terror

Barcelona Attacke auf die Volkswirtschaft

Für Spanien ist der aktuelle Tourismus-Boom enorm wichtig.

Alcanar
Mosul
Terror

Islamischer Staat Neue Dimensionen des Terrors

Die Tragödie von Barcelona zeigt: Mit einem militärischen Erfolg auf dem nahöstlichen Schlachtfeld ist der IS keineswegs besiegt - im Gegenteil. Was Europa nach dem Ende des IS-Kalifats droht. Eine Analyse.

Barcelona
Terror

Terror auf Las Ramblas Zwei Deutsche ringen nach Anschlag mit dem Leben

4. Update Medien: Die Polizei sucht nach einem 22-jährigen Marokkaner +++ Spanische Regierung hält Terrorzelle für zerschlagen +++ IS hat Angriffe für sich reklamiert +++ Der Ticker

18.08.2017 06:49 Kommentieren
SPAIN-ATTACK-BARCELONA
Terror

Las Ramblas in Barcelona +++ Fahrer ist weiter auf der Flucht +++

+++ ZDF: Drei Deutsche unter den Toten +++ Zwei Festnahmen +++ IS will für Anschlag verantwortlich sein +++ Ein Rückblick.

17.08.2017 19:29 Kommentieren
Barcelona
Terror

Las Ramblas Terror-Angriff im Herzen von Barcelona

7. Update Mit einem Transporter rasen Attentäter in die Flaniermeile La Rambla. Mehr als ein Dutzend Passanten sterben an den Folgen des Aufpralls, die Terrormiliz IS will verantwortlich sein.

Burkina Faso
Terror

Burkina Faso 18 Tote bei Angriff auf Café in Ouagadougou

1. Update Mutmaßliche Dschihadisten greifen ein Restaurant in Burkina Faso an. Mindestens 18 Menschen sterben. Darunter auch zwei Angreifer, die von Sicherheitskräften erschossen werden.

14.08.2017 07:23 Kommentieren
Sydney
Terror

Australien Drahtzieher angeblich wichtiges IS-Mitglied

Zwei Männer sind wegen Terrorvorwürfen angeklagt. Laut Polizei steht ein ranghohes IS-Mitglied hinter dem vereitelten Anschlag auf ein Flugzeug.

04.08.2017 07:13 Kommentieren
Mediathek Politik

SPD-Wahlkampf mit Kanzlerkandidat und SPD-Chef Schulz

21.08.2017 22:09

Merkel: Keine Partei kann 100 Prozent alles richtig machen

21.08.2017 21:09 Merkel: Keine Partei kann 100 Prozent alles richtig machen

Trump will neue Afghanistan-Strategie bekanntgeben

21.08.2017 10:09 Trump will neue Afghanistan-Strategie bekanntgeben

Irakische Truppen haben mit Rückeroberung der Stadt Tal Afar begonnen

20.08.2017 15:39 Irakische Truppen haben mit Rückeroberung der Stadt Tal Afar begonnen

Proteste in Boston weitgehend friedlich

20.08.2017 11:09 Proteste in Boston weitgehend friedlich

Schulz - Verhaftung von Akhanli Teil einer Säuberungswelle

20.08.2017 11:09 Schulz - Verhaftung von Akhanli Teil einer Säuberungswelle

Libanesische Armee und Hisbollah starten zeitgleich Angriffe gegen IS

19.08.2017 17:09 Libanesische Armee und Hisbollah starten zeitgleich Angriffe gegen IS

Proteste gegen Gedenken an Hitler-Stellvertreter Heß

19.08.2017 16:09 Proteste gegen Gedenken an Hitler-Stellvertreter Heß

Außenminister Gabriel besucht Anschlagsort in Barcelona

19.08.2017 11:39 Außenminister Gabriel besucht Anschlagsort in Barcelona

Merkel stellt begehbares Wahlprogramm der CDU vor

18.08.2017 19:39 Merkel stellt begehbares Wahlprogramm der CDU vor
Meinung

Die Wahlplakate scheinen ein geheimes, nie offen ausgesprochenes Thema zu haben: Es geht um Sex - wenn auch nicht auf den ersten Blick. Die Kolumne.

Meinung

Steve Bannon Der Kulturkrieg geht weiter

Der Abgang des rechtsnationalen Strippenziehers Stephen Bannon ist kein Grund zur Erleichterung. Bannon hat nur seinen Job verloren - sein Einfluss auf Trumps Wählerschaft bleibt.

Meinung

Nach Anschlag in Barcelona Terrorismus beginnt in den Köpfen

Absolute Sicherheit gibt es in Zeiten des Terrors nicht. Wir müssen aber unsere demokratischen Errungenschaften bewahren. Der FR-Leitartikel

Meinung

Donald Trump Macht der Denkmäler

US-Präsident Trump bedauert es, dass Reiterstatuen von Südstaatlern abgerissen werden. Aufhalten kann er die Gegner kaum. Der Leitartikel

Rechtsextremismus
25 Jahre Lichtenhagen

Rostock-Lichtenhagen „Der Mut der Überlebenden wird oft ausgeblendet“

Dan Thy Nguyen hat aus Interviews ein Theaterstück über das Pogrom in Rostock-Lichtenhagen vor 25 Jahren gemacht. Ein Gespräch über ein Opfer-Schema, das nicht greift, und die Lehren aus den Angriffen.

25 Jahre Lichtenhagen

Rostock-Lichtenhagen Als Hitlergrüße um die Welt gingen

Heute vor 25 Jahren begannen die Angriffe auf Flüchtlinge und ehemalige Vertragsarbeiter in Rostock-Lichtenhagen. Hat die Gesellschaft daraus gelernt?

Malta

C-Star-Einsatz Malta lässt Identitäre abblitzen

Auch Malta erklärt das Schiff der rechtsextremen Aktivisten für nicht willkommen. Die für flüchtlingsfeindliche Aktionen genutzte „C-Star“ wird nicht mit Wasser beliefert.

Flucht, Zuwanderung
Zuwnaderung

Integration Wer junge Flüchtlinge aufnimmt, braucht Nerven

Gastfamilien für junge Flüchtlinge zu finden, fällt den Behörden nicht leicht. Auswahl, Begleitung und Schulung von Interessenten kosten Zeit. Doch für die Flüchtlinge ist es eine Riesenchance.

Thomas Nowotny

Aktivposten Abschiebung im Graubereich

Der Kinderarzt Nowotny will eine albanische Familie nach Bayern zurückholen.

Flüchtlinge

Bulgarien Grenze „notfalls mit Waffengewalt verteidigen“

1. Update Die bulgarisch-türkische Grenze wird zur Abwehr illegaler Migration künftig verstärkt vom Militär bewacht. Das kündigt der bulgarische Verteidigungsminister Karakatschanow an.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum