Lade Inhalte...

Studie Senioren lieben das Alter

Ältere Menschen in Deutschland fühlen sich im Durchschnitt zehn Jahre jünger, fahren bis ins hohe Alter Auto, haben einen stabilen Freundes- und Bekanntenkreis, enge Bindungen zur Familie und sind überhaupt sehr zufrieden mit ihrem Leben. Für zukünftige Rentnergenerationen sieht die Prognose jedoch nicht so rosig aus.

Nach der Allensbach-Studie fühlen sich alte Menschen in Deutschland wohl und sind zufrieden. Foto: dpa

Das zeigt eine groß angelegte Befragung des Allensbach-Instituts im Auftrag des Versicherers Generali unter 4000 Männern und Frauen zwischen 65 und 85 Jahren. Das Bild, das die Altersstudie von der Generation 65 plus zeichnet, könnte kaum positiver sein. Sie fühlt sich nicht nur jünger und gesünder, ihr geht es auch objektiv betrachtet so gut wie bislang keiner Rentnergeneration. So bewerten zwei Drittel ihre wirtschaftliche Lage als gut bis sehr gut. Je höher Einkommen und Bildung, umso größer ist auch die Zufriedenheit. Im Durchschnitt verfügen die befragten Senioren über ein monatliches Nettoeinkommen von rund 2?200 Euro.

Bürgerschaftliches Engagement

Dabei ist eines allen Älteren gemein. „Sehr eindrucksvoll ist das starke Unabhängigkeitsstreben dieser Generation“, sagte Renate Köcher, Chefin des Allensbach-Instituts bei der Vorstellung der Studie am Mittwoch in Berlin. „Die Erhaltung von Gesundheit und Autonomie ist das zentrale Thema - man will gesund bleiben, um unabhängig zu bleiben.“ Überrascht zeigte sich die Demoskopin vom hohen bürgerschaftlichen Engagement der Älteren. Fast die Hälfte engagiert sich ehrenamtlich mit rund vier Stunden die Woche. Jeder vierte wäre bereit, aktiver zu werden.

Für die künftigen Rentner sind die Aussichten allerdings nicht mehr so rosig. „Wir werden eine bemerkenswerte materielle Ungleichheit bekommen“, prognostiziert die Demoskopin.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen