Lade Inhalte...

Ukraine Russland Poroschenko warnt vor "umfassenden Krieg"

Am Rande des EU-Gipfels warnt der ukrainische Präsident Petro Poroschenko vor einer weiteren Eskalation. Poroschenko sagte, dass man sehr nah an dem Punkt sei, an dem es kein Zurück mehr gebe.

30.08.2014 19:42
Auftritt in Brüssel: Der ukrainische Präsident Petro Poroschenko. Foto: REUTERS

Der ukrainische Präsident Petro Poroschenko hat gewarnt, dass die Auseinandersetzung mit prorussischen Rebellen in der Ostukraine in einen "umfassenden Krieg" zu eskalieren droht. Am Rande des EU-Gipfels in Brüssel sagte Poroschenko am Samstag, dass man sehr nah an dem Punkt sei, an dem es kein Zurück mehr gebe. Trotzdem hoffe er, dass ein trilaterales Treffen von Vertretern der Ukraine, Russlands und der EU am Montag einen Waffenstillstand bringen könne.

Am Samstag waren die Kämpfe in der Ostukraine weiter eskaliert. Westliche Staaten und die Ukraine werfen Russland vor, dass mittlerweile auch russische Soldaten in der Ukraine kämpfen. (rtr)

Lesen Sie mehr zum Thema in unserem Dossier Ukraine
Zur Startseite

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Kontakt
  • Wir über uns
  • Impressum