Lade Inhalte...

Rege Beteiligung an der OB-Wahl in Stuttgart

Bei der Oberbürgermeisterwahl in Stuttgart zeichnete sich am Sonntag eine rege Wahlbeteiligung ab. Am Vormittag hatten bereits 18 Prozent der

04.10.2012 19:25

Bei der Oberbürgermeisterwahl in Stuttgart zeichnete sich am Sonntag eine rege Wahlbeteiligung ab. Am Vormittag hatten bereits 18 Prozent der Wahlberechtigten ihre Stimme abgegeben. Als Favoriten gingen Fritz Kuhn (Grüne) und der von CDU, FDP und Freien Wählern unterstützte, parteilose Werbemanager Sebastian Turner ins Rennen. Die Wahllokale sollten um 18 Uhr schließen. Eine Entscheidung wurde erst für einen zweiten Wahlgang am 21.?Oktober erwartet. (AFP)

Zur Startseite

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum