Lade Inhalte...

Protestaktion Attac kippt Misthaufen vor Reichstag

„Reichtum ist wie Mist - auf einem Haufen stinkt er." Mit diesem Slogan fordert die globalisierungskritische Organisation Attac eine gerechtere Verteilung von Reichtum. Aktivisten von Attac haben am Donnerstag einen Misthaufen vor das Reichstagsgebäude in Berlin gekippt.

03.01.2013 14:50
Mit dem Misthaufen vor dem Reichstag in Berlin hat das globalisierungskritische Netzwerk Attac mehr gesellschaftliche Umverteilung gefordert. Foto: dpa

Mit einer Reihe von Demonstrationen und Kongressen wollen die Globalisierungskritiker von Attac auch 2013 für eine stärkere Besteuerung von Reichtum werben. „Statt autoritär durchgesetzter Kürzungsprogramme brauchen wir eine tiefgreifende Umverteilung von Reichtum und Macht“, sagte Werner Rätz vom Attac-Koordinierungskreis am Donnerstag in Berlin. Konkret fordert die globalisierungskritische Organisation eine dauerhafte Vermögenssteuer, eine einmalige Vermögensabgabe sowie wirksame Maßnahmen gegen Steuerhinterziehung.

Bundesweiter Aktionstag geplant

Zum Auftakt des Protestjahres 2013 kippte Attac am Donnerstag einen Misthaufen vor den Bundestag. Zur Begründung hieß es: „Reichtum ist wie Mist: Auf einem Haufen stinkt er - gut verteilt bringt er das Land zum Blühen.“
Gemeinsam mit Gewerkschaften und Sozialverbänden plant die Organisation für den 13. April einen bundesweiten Aktionstag. Das Motto lautet „Umfairteilen“ - wie schon Ende September, als in 40 deutschen Städten Zehntausende Menschen für eine stärkere Besteuerung von Reichtum auf die Straße gegangen waren. Eine Woche vorher planen Attac und Gewerkschaften - voraussichtlich in Berlin - einen internationalen Kongress zum Thema Umverteilung. Vom 7. bis 9. Juni kommen dann verschiedene europäische Bewegungen zu einem „Alternativengipfel“ in Athen zusammen. (dpa)

Zur Startseite

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum