Lade Inhalte...

Phrasenschwein Sich selbst richten

Die Formulierung „Er hat sich selbst gerichtet“ ist eine furchtbare und furchtbar antiquierte Formulierung.

Vor zwei Wochen raste ein Mann in Münster mit seinem Campingwagen in eine Menschengruppe und tötete zwei Menschen. Nach der Tat erschoss er sich, bevor er festgenommen werden konnte.

„Er hat sich selbst gerichtet“, hörte man nach der Tat aus dem Mund des einen oder anderen Polizeisprechers, der vom Ausgang der Amokfahrt berichtete. Eine furchtbare und furchtbar antiquierte Formulierung. Sie erinnert sofort an alttestamentarische Rechtsprechung, an Selbstjustiz, an eine Mistgabeln schwingende Bürgerwehr – nur dass er sich selbst gerichtet hat, bevor der lynchende Mob es tun konnte. Schade, dass gerade die Polizei, die Schutzmacht unseres Rechtsstaates, so lapidar mit dieser Formulierung umgeht.

Der Attentäter von Münster war psychisch krank. Doch jeder Mensch, der in der Lage ist, diese Entscheidung in vollständiger Reflexion zu treffen, hat das Recht, sein Leben zu beenden. Aber mit „richten“ hat das nichts zu tun. Das darf im Rechtsstaat kein Mensch, der nicht Richter ist, nicht einmal bei sich selbst. Etwas anderes sollte auch sprachlich nicht gerechtfertigt werden.

Hinzu kommt: Hierzulande gibt es verfassungsrechtlich seit Inkrafttreten des Grundgesetzes keine Todesstrafe mehr. Das schließt auch aus, dass ein (mutmaßlicher) Täter diese Strafe an sich selbst vollstrecken könnte. Selbst wenn jemand durch Suizid seinem rechtsstaatlichen Verfahren zuvorkommt, sollte man der Selbstjustiz nicht auch noch recht geben, indem man sie so unreflektiert benennt. Deshalb: Schnell damit ins Phrasenschwein, damit nur die Richter richten können.

Lesen Sie mehr zum Thema in unserem Dossier Phrasenschwein

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen