Lade Inhalte...
KZ-Besuch
Auschwitz
Eintracht Frankfurt fans before the match
Trainingsauftakt Eintracht Frankfurt
Drogen-Schnelltest
Pro & Contra

Drug Checking Wie man Drogenkonsumenten Leid erspart

Pro zum Drug Checking: Es ist die eigene Entscheidung eines jeden, Drogen zu nehmen oder nicht. Der Staat darf sich nicht einmischen. Aber er hat die Möglichkeit, die notwendigen Informationen zur Verfügung zu stellen.

Drug Checking
Pro & Contra

Drug Checking Ecstasy ist kein gewöhnlicher Konsumartikel

Contra zum Drug Checking: Es ist seltsam, Menschen zu beraten, wie sie gesundheitliche Risiken vermeiden können – und dies tut, damit sie bedenkenlos gesundheitsschädliche Drogen konsumieren können.

Weidel und Gauland
Pro & Contra

Mit Rechten reden? Nazis raus

Contra: Das Reden mit Rechten geht immer mit der Tolerierung eines fremdenfeindlichen Status quo einher - und stellt humanistische Prinzipien zur Diskussion.

Legida
Pro & Contra

Mit Rechten reden? Diskutieren mit AfD-Wählern kann helfen

Pro: Wer die Frage „Mit Rechten reden?“ bejaht, plädiert nicht für sozialarbeiterisches Häkeln mit Dumpfglatzen oder AfD-Funktionären. Sondern dafür, die Feindbild-Logik dort zu durchbrechen, wo sie noch brüchig ist.

Leitartikel
Recep Tayyip Erdogan

Deniz Yücel Erdogans türkischer Unrechtsstaat

Deniz Yücels plötzliche Freiheit zeigt, dass in der Türkei nicht die Justiz, sondern Präsident Erdogan bestimmt, was Recht und Unrecht ist. Der Leitartikel.

Cyril Ramaphosa

Cyril Ramaphosa Südafrikas zweite Befreiung?

Südafrika erlebt eine historische Wende, und ohne eine starke Zivilgesellschaft wäre Jacob Zumas Sturz unmöglich gewesen. Aber ist jetzt alles gut? Der Leitartikel.

Kostenloser Nahverkehr Keine versponnene Utopie

Der Vorschlag, Bus- und Bahnfahrten flächendeckend kostenlos anzubieten, ist nicht neu. Umso wichtiger, den ÖPNV zum Nulltarif jetzt umzusetzen. Der Leitartikel.

Wahlkampf in Italien Berlusconi gießt Öl ins Feuer

In Italiens Wahlkampf werden rassistische Töne laut. Daran stört sich kaum jemand, weil die faschistische Vergangenheit nicht aufgearbeitet wurde. Der Leitartikel.

Außenpolitik Die Welt wartet nicht auf Deutschland

Deutschland benötigt eine Regierung, damit das Land international Impulse geben kann. Einer EU-Reform etwa läuft die Zeit davon.

Kommentare
SPD -Fahne

SPD Ein Debakel, selbst gemacht

Die Sozialdemokraten kommen laut aktuellen Umfragen nur noch auf 16 Prozent. Und das nach etlichen ausgerufenen Aufbrüchen. Ein Kommentar.

Mahnwache für Deniz Yücel in Flörsheim

Deniz Yücel Welchen Preis hat die Freilassung von Yücel?

Freiheit für Deniz Yücel: Das ist zuerst einmal ein Grund zum Jubeln. Aber auf die Freude folgen Fragen. Ein Kommentar.

Kevin Kühnert

Kevin Kühnert Die Stinkefinger-Tradition der SPD

Juso-Chef Kevin Kühnert hat den obligatorischen SPD-Stinkefinger schon mal drauf. Eine andere Sache muss er allerdings noch lernen. Unsere Glosse.

Kolumnen

Stereotypen Mein Sohn, der Feminist

Will man ein Kind frei von Rollenklischees erziehen, muss man bei der Warenwelt anfangen. Aber warum spielt der Sohn doch irgendwann mit Baggern und Rittern? Die Kolumne.

Hauptstadt

Berlin Wat, wer bist Du denn?

Die Berliner halten sich für was Besseres, heißt es über die Hauptstädter. Dabei wird dort auch nur mit Wasser gekocht. Der laktosefreie iced Flat White aber natürlich nicht. Kolumne.

Hamburg

„Merkel muss weg“ in Hamburg Pegida auf hanseatisch

1. Update In Hamburg schart sich ein Völkchen um Aktivistin Uta Ogilvie, das sich nicht nur aus Bildungsbürgern speist. Der Slogan „Merkel muss weg“ bedient auch den rechten Rand. Die Kolumne.

Objektophilie Einfühlen in den Nächsten

Empathie gilt als pädagogischer Kniff, weil fremde Menschen nicht mehr so fremd sind. Sind die Menschen nicht absurd fremd, hat das sogar einen Mehrwert. Die Kolumne.

Gastbeiträge

Gastbeitrag Transparenz allein reicht nicht

Firmen müssen jetzt auch die sozialen und ökologischen Folgen ihres Wirtschaftens offenlegen. Immerhin. Aber was wäre außerdem zu tun?

AfD

NetzDG Hetze zu löschen ist keine Zensur

Es hagelt Kritik am NetzDG, das Verstöße im Internet zu löschen vorschreibt. Dabei ist es besser und nötiger, als viele meinen. Der Gastbeitrag.

Gastbeitrag Umparken im Kopf

Die Politik sollte beim Klimaschutz nicht nur auf E-Mobilität im Verkehr setzen. Sie sollte zudem den Emissionshandel intensivieren.

Gastbeitrag Regionen machen beim Klimaschutz Tempo

Bis 2040 soll der Verkehr emmissionsfrei sein. Das ist ein Ziel eines Bündnisses, das gegen den Stillstand beim Klimaschutz arbeitet.

Gastbeitrag Ein Prozent Wachstum reicht

Weniger muss mehr sein. Sonst wird die Menschheit weiter mehr Ressourcen verbrauchen als nachwächst. Aber wie soll das gehen?

Für Sie gelesen

Für Sie gelesen Erfinder gefunden

Gaby Huchs Buch „Geniale Erfindungen“ errichtet dem Berliner Erfindergeist dreißig kleine, feine Denkmäler.

Für Sie gelesen Ende der Chaostage?

Die SPD wird nicht so leicht in ruhigeres Fahrwasser kommen.

Für Sie gelesen Schwieriger Aufbau

Kambodscha erholt sich kaum von der Herrschaft der Roten Khmer.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum