Lade Inhalte...
Merkel besucht Chemnitz
Kommentare

Merkel in Chemnitz Entwertete Geste

Der Auftritt der Kanzlerin gegen Rechts wäre noch überzeugender, wenn ihre Regierung die dazu passende Politik machen würde. Ein Kommentar.

Kommentare

Kambodscha Nie wieder!

Mit dem Tribunal gegen die Roten Khmer verschwindet einer der wenigen Versuche, Diktatoren in die Schranken zu weisen.

Merkel besucht Chemnitz
Kommentare

Chemnitz Demokratie ist kein Ponyhof

Chemnitz steht für eine Republik im Ausnahmezustand: erregt, überhitzt, zerrissen. Das demokratische Immunsystem ist angegriffen, die Abwehrkräfte der liberalen Gesellschaft schwächeln. Ein Kommentar von Chefredakteurin Bascha Mika.

Protest gegen Theresa May
Kommentare

Brexit Keine Lösung in Sicht

Der Streit über den EU-Austritt Großbritanniens wird immer heftiger - ohne entscheidend voranzukommen. Ein Kommentar.

Kommentare

Schrumpfendes BIP Unruhige Zeiten

Die sinkende Wirtschaftsleistung hierzulande kündet vom Ende eines langen Aufschwungs

Kandidaten für den CDU Bundesvorsitz
Angela Merkel
Kommentare

Angela Merkel Pragmatisch statt mitreißend

Kanzlerin Merkel spricht über die Werte der EU und die Vision einer europäischen Armee. Doch ihre Rede ist pragmatisch statt mitreißend - dabei wäre das dringend nötig gewesen. Ein Kommentar.

SPD
Kommentare

Polen Nur ein Nazi-Spuk?

Eine Demonstration in Warschau ist symptomatisch für den Aufschwung rechter Bewegungen in den EU-Staaten.

Mediathek Politik

Argentinien meldet Fund von gesunkenem U-Boot

Nach Messerattacke: Angela Merkel zum Bürgerdialog in Chemnitz

16.11.2018 22:10

Grüne vor SPD: 20 Tage nach Auszählpanne herrscht in Hessen Klarheit

16.11.2018 17:05

"Das wurde ja auch Zeit"

16.11.2018 16:04

AfD-Spendenaffäre: Weidel weist Vorwürfe zurück

16.11.2018 16:04

Seehofer will auf Parteitag im Januar CSU-Vorsitz abgeben

16.11.2018 14:02

Schaulaufen vor der CDU-Basis

16.11.2018 11:11

Proteste in Kolumbien

16.11.2018 08:08

CDU-Regionalkonferenz

15.11.2018 21:09
Meinung

Kulturinstitutionen und Künstler beziehen Stellung gegen Nationalismus.Das alarmistisch zu nennen, ist falsch. Die Drohung „Wir werden sie jagen“ gilt auch ihnen. Die Kolumne.

Erster Weltkrieg Nur Erinnern reicht nicht

Der Weg in die Zukunft führt nicht alleine über das Erinnern. Es muss auch darüber gesprochen werden, was noch nicht erreicht wurde. Ein Kommentar.

9. November Schwieriges Gedenken am 9. November

Novemberrevolution, Pogromnacht, Mauerfall: Der 9. November ist ein wichtiger Tag - nicht nur für Deutsche. Es ist also nicht verwunderlich, dass darüber diskutiert wird. Der Leitartikel.

Wirtschaftswachstum Die Krisen sind absehbar

Handelskrieg, Brexit und Italienkrise bedrohen das deutsche Wirtschaftswachstum. Die Bundesregierung sollte aber jetzt nicht sparen, sondern investieren - etwa in Bildung und Straßen. Der Leitartikel.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen